DGAP-Adhoc: GBS Software AG: Eintragung der Herabsetzung des Grundkapitals aus der Einziehungsmaßnahme | 4investors

DGAP-Adhoc: GBS Software AG: Eintragung der Herabsetzung des Grundkapitals aus der Einziehungsmaßnahme

Nachricht vom 24.05.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: GBS Software AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

GBS Software AG: Eintragung der Herabsetzung des Grundkapitals aus der Einziehungsmaßnahme
24.05.2018 / 18:35 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR in Verbindung mit § 15 WpHG

GBS Software Aktiengesellschaft, Karlsruhe

Die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft hat am 28. Dezember 2017 unter TOP 5 beschlossen:

1. Das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 6.000.000,00 wird um bis zu EUR 1.000.000,00 auf bis zu EUR 5.000.000,00 herabgesetzt. Die Herabsetzung erfolgt im ordentlichen Einziehungsverfahren nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung (§§ 237 Abs. 2, 222 ff. AktG) zum Zwecke der Rückzahlung von Teilen des Grundkapitals durch Einziehung von bis zu 1.000.000 Stückaktien im rechnerischen Nennbetrag von EUR 1,00 je Stückaktie nach deren Erwerb gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 6 AktG durch die Gesellschaft.

Der Beschluss wird nur durchgeführt, wenn die Gesellschaft bis zum 30.06.2018 Stückaktien im rechnerischen Gesamtnennbetrag von mindestens EUR 250.000,00 erworben hat.

Diese Bedingung ist unter der Einhaltung der vorstehend genannten Frist eingetreten. Mit Wirkung vom 23.05.2018 erfolgte die Eintragung der Herabsetzung des Grundkapitals aus der Einziehungsmaßnahme von EUR 6.000.000,00 um EUR 1.000.000,00 auf EUR 5.000.000,00 im Handelsregister des zuständigen Registergerichtes der Gesellschaft. Das Grundkapital der Gesellschaft ist nunmehr eingeteilt in 5.000.000 Stückaktien im rechnerischen Nennbetrag von EUR 1,00 je Stückaktie. Eine aktuelle Fassung der Satzung befindet sich auf der Webseite der Gesellschaft.

Karlsruhe, den 24. Mai 2018

---------------------------------------
Der Vorstand

GBS Software Aktiengesellschaft
Greschbachstraße 6a, 76229 Karlsruhe
ISIN: DE000A14KR27, WKN: A14KR2
Börse: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr

Kontakt:
GBS Software AG
Greschbachstraße 6a
76229 Karlsruhe
Deutschland
Tel.: +49 721 90 99 04 90
Fax: +49 721 9800 9082
http://www.gbs-ag.com







24.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
GBS Software AG

Greschbachstraße 6a

76229 Karlsruhe


Deutschland
Telefon:
+49 721 90 99 04 90
Fax:
+49 721 9800 9082
E-Mail:
ir@gbs-ag.com
Internet:
www.gbs-ag.com
ISIN:
DE000A14KR27
WKN:
A14KR2
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



689469  24.05.2018 CET/CEST








(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.08.2018 - Steinhoff sieht Fortschritte bei der Liquiditätslage
17.08.2018 - publity: Gewinn fällt
17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - MBB bestätigt Ausblick
17.08.2018 - Lloyd Fonds: Aktionäre machen den Weg für Neuausrichtung frei
17.08.2018 - Volkswagen: „Der Juli war ein starker Monat”
17.08.2018 - Grand City Properties legt Halbjahreszahlen vor
17.08.2018 - Easy Software: Operatives Ergebnis verschlechtert sich


Chartanalysen

17.08.2018 - H+R Aktie: Erholungsrallye, aber…
17.08.2018 - K+S Aktie: Bodenbildung voraus?
17.08.2018 - Bayer Aktie: Kommt jetzt die große Erholung?
17.08.2018 - Medigene Aktie: Nächste Kursetappe nach oben?
17.08.2018 - Evotec Aktie: Anlauf auf das Top?
17.08.2018 - Tencent Aktie: Ist die Bärenparty vorbei?
17.08.2018 - Steinhoff Aktie: Geht der Absturz weiter?
17.08.2018 - Aumann Aktie: Wichtige Signale stehen an!
16.08.2018 - 1+1 Drillisch Aktie: Selloff beendet, oder droht Schlimmeres?
16.08.2018 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es kritisch!


Analystenschätzungen

17.08.2018 - Wirecard Aktie: Dieses Kursziel schießt den Vogel ab
17.08.2018 - Bayer Aktie: Sehr unterschiedliche Reaktionen
17.08.2018 - Tele Columbus Aktie stürzt weiter ab - das sagen Analysten
17.08.2018 - Leoni-Konzernspitze kauft Aktien - Analyst stuft ab
16.08.2018 - Tencent: Viele Analysten reduzieren das Kursziel der Aktie
16.08.2018 - FinLab: Erfolgreiche Finanzierungsrunde bei Deposit Solutions
16.08.2018 - Wirecard: Abwärtsrisiko für den Kurs - Verkaufsempfehlung!
16.08.2018 - Henkel: Kursziel sinkt nach neuer Prognose
16.08.2018 - Leoni: Die nächsten Kursziele fallen – Ein gewisser Pessimismus
16.08.2018 - Gesco: Kaufempfehlung entfällt


Kolumnen

17.08.2018 - Aktienmarkt: Berichtssaison nahezu komplett beendet, Japan überrascht - Weberbank-Kolumne
17.08.2018 - DAX: Ein paar ruhige Minuten - UBS Kolumne
17.08.2018 - Gold: Verkaufswelle beschleunigt sich - UBS Kolumne
17.08.2018 - Europäische Berichtssaison überzeugt nur bedingt - Commerzbank Kolumne
17.08.2018 - DAX: Bayer belastet Gegenbewegung - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Türkei bringt Schwellenländer ins Wanken - Commerzbank Kolumne
16.08.2018 - DAX: 12.000 Punkte Marke wieder im Blick - Donner + Reuschel Kolumne
16.08.2018 - Siemens Aktie: Verkaufssignal lastet schwer - UBS Kolumne
16.08.2018 - DAX: Zentrale Unterstützung wird attackiert - UBS Kolumne
15.08.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen wieder im Fokus - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR