4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Hella KGaA

DGAP-Adhoc: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA GmbH & Co. KGaA prüft strategische Optionen für das Großhandelsgeschäft und führt Gespräche mit potenziellen Investoren

Bild und Copyright: Hella.

Bild und Copyright: Hella.



14.05.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: HELLA GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Marktbericht/Stellungnahme

HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA GmbH & Co. KGaA prüft strategische Optionen für das Großhandelsgeschäft und führt Gespräche mit potenziellen Investoren
14.05.2018 / 18:42 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Lippstadt, 14. Mai 2018 - Die HELLA GmbH & Co. KGaA prüft strategische Optionen für das unter dem Dach "Nordic Forum" gebündelte Großhandelsgeschäft und hat vor diesem Hintergrund einen strukturierten Bieterprozess initiiert. In dessen Rahmen laufen aktuell Gespräche mit einer Auswahl potenzieller Investoren. Darstellungen, die nahelegen, dass HELLA einen Ausstieg aus dem Großhandelsgeschäft bereits beschlossen habe und kurz vor dem Abschluss entsprechender Verträge stehe, sind unzutreffend. Eine abschließende Entscheidung hinsichtlich des Großhandelsgeschäfts wird die HELLA Geschäftsführung erst nach Eingang bindender Angebote ergebnisoffen treffen. Entgegen anderslautender Medienberichte gibt es derzeit keinen favorisierten Bieter.








14.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
HELLA GmbH & Co. KGaA

Rixbecker Str. 75

59552 Lippstadt


Deutschland
Telefon:
+49 (0)2941 38-7125
Fax:
+49 (0)2941 38-6647
E-Mail:
Investor.Relations@hella.com
Internet:
www.hella.de/ir
ISIN:
DE000A13SX22
WKN:
A13SX2
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Tradegate Exchange; Luxemburg

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



685591  14.05.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Hella KGaA

14.08.2019 - HELLA GmbH & Co. KGaA: Geplante Änderungen in Gesellschafterausschuss und Aufsichtsrat der HELLA GmbH & Co. KGaA
09.08.2019 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA kompensiert Herausforderungen im Marktumfeld und wächst im Geschäftsjahr 2018/2019 stärker als der Automobilsektor
24.07.2019 - DGAP-Adhoc: HELLA GmbH & Co. KGaA: Dividendenvorschlag Geschäftsjahr 2018/2019 / Ausblick Geschäftsjahr 2019/2020
24.07.2019 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: Vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018/2019: HELLA erreicht Jahresziele
14.05.2019 - HELLA GmbH & Co. KGaA: Kontinuität und Veränderung in der HELLA Geschäftsführung

4investors-News zu Hella KGaA

12.08.2019 - Hella: Aktie deutlich im Minus
09.08.2019 - Hella: Dividende wird dank Sonderzahlung deutlich erhöht
26.07.2019 - Hella: Eine klare Enttäuschung
19.06.2019 - Hella: Rating und Kursziel werden angepasst
22.05.2019 - Hella: Über den Erwartungen


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR