DGAP-News: PANTAFLIX AG: PANTAFLIX Technologies GmbH ergänzt Geschäftsführung um Digital-Experten Christoph Urban als weiteren Managing Director

Nachricht vom 08.05.201808.05.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Personalie

PANTAFLIX AG: PANTAFLIX Technologies GmbH ergänzt Geschäftsführung um Digital-Experten Christoph Urban als weiteren Managing Director
08.05.2018 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PANTAFLIX Technologies GmbH ergänzt Geschäftsführung um Digital-Experten Christoph Urban als weiteren Managing Director Berlin, 8. Mai 2018 - Das Medienunternehmen PANTAFLIX AG will die Potenziale des globalen Streamingmarktes künftig noch effektiver ausschöpfen und erweitert zu diesem Zweck die Geschäftsführung seiner hundertprozentigen Tochter, der PANTAFLIX Technologies GmbH. Ab sofort wird Christoph Urban als Managing Director das Unternehmen operativ führen.
Stefan Langefeld, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer der PANTAFLIX AG, erklärt: "Der Video-on-Demand-Markt wächst ungebremst - aus diesem Grund haben wir uns mit Christoph einen ausgewiesenen und sehr erfahrenen Experten in das Geschäftsführungsteam der PANTAFLIX Technologies geholt, um den globalen Rollout unserer VoD-Plattform weiter mit Nachdruck voranzutreiben. Die PANTAFLIX AG geht damit den nächsten wichtigen Schritt in der Entwicklung zu einem voll integrierten Medienunternehmen mit globaler Infrastruktur." Langefeld wird weiterhin Mitglied der Geschäftsführung der PANTAFLIX Technologies GmbH sein.
Christoph Urban verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der digitalen Wirtschaft und war in leitenden Positionen für namhafte Technologie- und Medienunternehmen tätig. Bei der Streaming-Plattform Magine verantwortete er als Country Manager den Ausbau des operativen Geschäfts und die strategische Weiterentwicklung auf dem deutschen Markt. Davor war er Head of Marketing bei Rakuten Deutschland sowie Head of Digital Marketing bei Saturn International. Internationale Führungserfahrung sammelte er als Director Marketing & Content GAS bei Fox Interactive Media und als Head of Digital der VIACOM-Tochter MTV Networks. "Der Ansatz von PANTAFLIX, Inhalte global verfügbar zu machen, wird den VoD-Markt revolutionieren. Ich freue mich darauf, Teil dieser spannenden Entwicklung zu sein und mit meiner Expertise dazu beizutragen, das weltweite VoD-Geschäft weiter auszubauen", so Christoph Urban.Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (XETRA: PAL, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Bestehend aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds und der Brand-Integration-Einheit March & Friends verfolgt der Konzern einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Seine hohe Wachstumsdynamik bezieht der Konzern aus seinem progressiven Vertriebsmodell für internationale Filmproduktionen auf PANTAFLIX.
PANTAFLIX liefert Inhalte an Film- und Serienkonsumenten auf der ganzen Welt. Die PANTAFLIX AG hat Kooperationen mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Warner Bros., StudioCanal und Sun Seven Stars Media. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, Köln, München und Frankfurt am Main.Über PANTAFLIX (VoD-Plattform):
PANTAFLIX ist eine cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform "Made in Germany", die Filmproduzenten und Rechteinhaber erstmalig in die Lage versetzt, ihre Produktionen mit wenigen Klicks einem weltweiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Die globale Ausrichtung und der unmittelbare Marktzugang brechen die bisherigen Strukturen im Filmbusiness auf und bieten Produzenten die bestmögliche Vergütung für ihre Filme. Dabei bietet PANTAFLIX Filmfans ein besonders umfangreiches und vielfältiges Portfolio an Inhalten der unterschiedlichsten Genres, das genau auf ihre Interessen und Bedürfnisse ausgerichtet ist. PANTAFLIX verfügt mit dem Digital-Experten Stefan Langefeld und dem Medienmanager Nicolas Paalzow über eine einzigartige Führungsriege, die tief in der Film/TV- und Technologie-Branche verwurzelt ist.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.Kontakt:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com












08.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
ir@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




682941  08.05.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR