Neue JDC Group Anleihe 2019/2024
4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | congatec

DGAP-News: Starwood Capital Group verlängert Annahmefrist für CA Immo-Angebot - Annahmefrist endet nun am 30. Mai 2018

27.04.2018, 07:30:08 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: SOF-11 Starlight 10 EUR S.à r.l. / Schlagwort(e): Übernahmeangebot/Fusionen & Übernahmen

Starwood Capital Group verlängert Annahmefrist für CA Immo-Angebot - Annahmefrist endet nun am 30. Mai 2018
27.04.2018 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Starwood Capital Group verlängert Annahmefrist für CA Immo-Angebot - Annahmefrist endet nun am 30. Mai 2018
 

Wien/Luxemburg, 27. April 2018 - SOF-11 Starlight 10 EUR S.à r.l., eine Holdinggesellschaft im Besitz von Fonds, die durch Starwood Capital Group (gemeinsam mit verbundenen Unternehmen, "Starwood Capital") beraten werden, hat heute die Verlängerung der Annahmefrist für das am 18. Mai 2018 angekündigte freiwillige öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der CA Immobilien Anlagen AG ("CA Immo") angekündigt. Die Annahmefrist wird um zwei Wochen auf insgesamt sechs Wochen verlängert. Die Aktionäre haben dementsprechend die Möglichkeit, das Angebot bis zum 30. Mai 2018 um 17:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit) anzunehmen und ihre Aktien Starwood Capital anzudienen.

Am 19. April 2018 hatte die IMMOFINANZ AG angekündigt, ein strukturiertes Bieterverfahren für ihre 26-prozentige Beteiligung sowie die vier Namensaktien an der CA Immo einzuleiten. Starwood Capitals Entscheidung, die Annahmefrist zu verlängern, ermöglicht es den Aktionären der CA Immo, jegliche sich daraus ergebende kurzfristige Änderungen der Aktionärsstruktur in ihre Entscheidung über das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Starwood Capital einzubeziehen.

Abgesehen von der Verlängerung der Annahmefrist wurden keine weiteren Änderungen des Übernahmeangebots vorgenommen. Den Aktionären der CA Immo werden EUR 27,50 pro CA Immo-Aktie (ISIN AT0000641352) cum Dividende angeboten. Das Ziel des Teilangebots für CA Immo ist der Erwerb von bis zu 25.690.167 Inhaberaktien, was einem Anteil von bis zu 26 Prozent aller ausgegebenen Inhaberaktien entspricht. Nach Ablauf der Annahmefrist wird das Angebot nicht um eine Nachfrist verlängert, da keine der in § 19 Abs. 3 ÜbG genannten Bedingungen zutrifft. Vorbehaltlich des Eintritts der Angebotsbedingungen wird der Abschluss der Transaktion im zweiten Quartal 2018 erwartet.

Das am 18. Mai 2018 veröffentlichte freiwillige öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der IMMOFINANZ AG ist nicht von dieser Entscheidung betroffen. Die Aktionäre haben weiterhin die Möglichkeit, das Angebot anzunehmen und ihre Aktien Starwood Capital bis zum 30. Mai 2018 um 17:00 Uhr (Mitteleuropäische Sommerzeit) anzudienen.

Die Verlängerung der Annahmefrist wurde von der Österreichischen Übernahmekommission genehmigt. Die geänderte Angebotsunterlage und die unverbindliche englische Übersetzung sind ab heute auf der Website der Österreichischen Übernahmekommission abrufbar [Link: http://www.takeover.at/uebernahmeangebote]. Ausdrucke können zudem kostenlos bei der Raiffeisen Centrobank AG, Tegetthoffstraße 1, 1010 Wien angefordert werden (Anfragen bitte per E-Mail an dividends@rcb.at).

Über Starwood Capital Group

Die Starwood Capital Group ist eine private Gesellschaft für alternative Anlagen und konzentriert sich in erster Linie auf globale Immobiliengeschäfte, Energieinfrastruktur sowie Öl und Gas. Das Unternehmen unterhält mit seinen Tochtergesellschaften weltweit 11 Büros in fünf Ländern. Derzeit beschäftigt es mehr als 3.800 Mitarbeiter. Seit ihrer Gründung im Jahr 1991 hat die Starwood Capital Group mehr als US$ 44 Milliarden an Beteiligungskapital aufgebracht und verwaltet gegenwärtig Vermögenswerte von über US$ 56 Milliarden. Das Unternehmen investiert auf weltweiter Basis in nahezu alle Immobilienkategorien und verlagert seine Anlageklassen, geografischen Schwerpunkte sowie Kapitalpositionen je nach der Entwicklung der Risiko-Renditedynamik. Die Starwood Capital Group und ihre Tochtergesellschaften haben in den letzten 26 Jahren eine erfolgreiche Anlagestrategie umgesetzt, die den Aufbau von Unternehmen auf der Grundlage von Immobilienportfolios sowohl in privaten als auch in öffentlichen Märkten umfasst. Zusätzliche Informationen finden Sie unter starwoodcapital.com.

 

Ansprechpartner Medien:

Europa

Christian Falkowskicfalkowski@heringschuppener.com
+49 69 92 18 74-64

Regina Frauenrfrauen@heringschuppener.com
+49 69 92 18 74-84

USA

Tom Johnsontbj@abmac.com
+1 212 371-5999

Patrick Tuckerpct@abmac.com
+1 212 371-5999












27.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



680071  27.04.2018 





Weitere DGAP-News von congatec

15.11.2019 - DGAP-News: Equistone erwirbt Amadys
15.11.2019 - DGAP-News: Verband der Wellpappen-Industrie e.V.: Wellpappenindustrie mit stabilem Absatz
15.11.2019 - DGAP-News: C-QUADRAT Investment AG: Asset Manager C-Quadrat Investment Group wieder mehrheitlich in den Händen des Topmanagements
15.11.2019 - DGAP-News: SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: P&R-Insolvenzen - Finanzinvestor kauft Insolvenzansprüche
14.11.2019 - Centurion Law Group: Die Verteufelung von Öl- und Gasunternehmen ist kein konstruktiver Schritt in Richtung Energiewende. Afrika wird sich für 'das Recht zum Bohren' einsetzen.

4investors-News zu congatec

11.10.2019 - congatec verschiebt Börsengang auf 2020
13.09.2019 - congatec will 2019 mit Hilfe von Bryan, Garnier und der Commerzbank an die Börse