4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | mic AG

DGAP-Adhoc: mic AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsbestellung von Andreas Empl bis 2021



26.04.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: mic AG / Schlagwort(e): Personalie

mic AG: Aufsichtsrat verlängert die Vorstandsbestellung von Andreas Empl bis 2021
26.04.2018 / 17:57 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

München, 26. April 2018 - Der Aufsichtsrat der mic AG mit Sitz in München hat heute nach eingehender Erörterung und nach ausführlicher Diskussion einstimmig folgenden Beschluss gefasst:

Der amtierende Vorstand, Herr Andreas Empl wird mit sofortiger Wirkung für die Dauer bis einschließlich 25. April 2021 zum Vorstand der Gesellschaft bestellt. Die Bestellung wurde somit vorzeitig um drei Jahre verlängert.

Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Vorstand
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230
info@mic-ag.eu
www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

Haftungsausschluss:
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf der gegenwärtigen Sicht, Erwartungen und Annahmen des Managements der mic AG und beinhalten bekannte sowie unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächliche Faktenlage, Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den darin enthalten ausdrücklichen oder impliziten Aussagen abweichen können. Die tatsächlichen Resultate, Ergebnisse oder Ereignisse können wesentlich von den darin beschriebenen abweichen aufgrund von, unter anderem, Veränderungen des allgemeinen wirtschaftlichen Umfelds oder der Wettbewerbssituation, Risiken in Zusammenhang mit Kapitalmärkten, Wechselkursschwankungen und dem Wettbewerb durch andere Unternehmen, Änderungen in einer ausländischen oder inländischen Rechtsordnung insbesondere betreffend das steuerrechtliche Umfeld, die mic AG betreffen, oder durch andere Faktoren. Die mic AG übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.








26.04.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
mic AG

Luise-Ullrich-Str. 14

80636 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 244192 200
Fax:
+49 89 244192 230
E-Mail:
info@mic-ag.eu
Internet:
www.mic-ag.eu
ISIN:
DE000A0KF6S5
WKN:
A0KF6S
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



679989  26.04.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von mic AG

31.07.2018 - DGAP-News: mic AG: Jahresabschluss 2017 vom Aufsichtsrat gebilligt und uneingeschränktes Testat erteilt
02.07.2018 - DGAP-Adhoc: mic AG gibt vorläufige Zahlen für 2017 bekannt
26.06.2018 - DGAP-News: mic AG: Weiterer Erfolg in der Bereinigung der mic AG - Landgericht München bestätigt fristlose Kündigung von Ex-Vorstand Oliver Kolbe
05.03.2018 - DGAP-News: mic AG: Weitere Meilensteine erfolgreich absolviert - Verkauf der Beteiligung an der Wearable Technologies AG
21.02.2018 - DGAP-News: mic AG: Mit Kursziel EUR 1,40 nimmt SMC Research die Coverage der mic AG auf

4investors-News zu mic AG

29.07.2019 -
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht


Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR