DGAP-News: Silvia Ostermann wird COO der Vectron Systems AG

Nachricht vom 25.04.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Personalie

Silvia Ostermann wird COO der Vectron Systems AG
25.04.2018 / 11:09


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Um den Ausbau und die Internationalisierung der neuen digitalen Geschäftsfelder voranzutreiben, verstärkt die Vectron Systems AG den Vorstand um ein drittes Mandat. Der Aufsichtsrat der Vectron Systems AG hat Silvia Ostermann mit Wirkung zum 1. August 2018 zum Chief Operating Officer des Unternehmens ernannt. Mit dieser Ernennung wird der derzeitige Vorstand um Oliver Kaltner (CEO) und Jens Reckendorf (CTO) um ein Mandat erweitert.
Silvia Ostermann (52) verfügt über langjährige Management- und Operationserfahrung in der Consumer Electronics- und Maschinenbaubranche, sowohl in nationalen wie auch internationalen Funktionen. Sie zeichnet sich durch eine tiefgreifende und vielfältige Expertise in der strategisch-operativen Neuausrichtung von Unternehmen, dem Aufbau von wettbewerbsadäquaten Organisations- und Prozessstrukturen sowie der Ausgestaltung von Geschäftssteuerungs- und Management-Strukturen aus. Als COO verantwortet sie die Bereiche Operations, Production, Quality Management, Purchase, Sales Steering, Legal&Compliance und Facility Management.
"Wir freuen uns, mit Silvia Ostermann eine erfahrene Managerin mit großer Expertise in Operational Excellence gewonnen zu haben, die die Vectron Systems AG bei deren Wachstums- und Digitalisierungsstrategie profund unterstützen kann. Frau Ostermann hat viel Erfahrung mit der Führung und Organisation in international operierenden Unternehmen, was sie zu einer optimalen Managerin für die Vectron Systems AG macht. Mit dieser Besetzung haben wir zudem den gesamten Vorstand zukunftsorientiert ausgerichtet." erklärt Christian Ehlers, Vorsitzender des Aufsichtsrats.
"Vectron gewinnt mit Silvia Ostermann eine anerkannte Führungspersönlichkeit mit unternehmerischem Weitblick und der Fähigkeit, mit Qualität und Executional Excellence zu agieren. Ihre Erfahrungen aus weltweit operierenden Firmen werden die Geschäftsprozesse der Vectron tiefgreifend bereichern. Die Ausrichtung der Firma, Leader in der digitalen Transformation der Gastrobranche zu werden, erfährt durch diese Besetzung intern wie extern viel Schubkraft.", erläutert Oliver Kaltner, CEO der Vectron Systems AG.
Silvia Ostermann: "Die Vectron Systems AG befindet sich im Aufbruch hin zu dem Fullsize-Systemlösungsanbieter im Bereich digitaler Kassensysteme. Diese strategische Neuausrichtung mit enormen Wachstumschancen für das Unternehmen bedarf einer soliden Basis für das operative Geschäft. Abläufe müssen optimal koordiniert sein und das Alltagsgeschäft reibungslos funktionieren. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit einem starken Team, diese Basis für die anstehenden Herausforderungen der Digitalen Transformation zu etablieren und den von Aufbruchsstimmung geprägten Wachstumspfad mitzugehen. Ich danke dem Aufsichtsrat sowie dem Vorstand für das ausgesprochene Vertrauen und die uneingeschränkte Unterstützung."
Kontakt:
Oliver Kaltner
Vectron Systems AG
Willy-Brandt-Weg 41
48155 Münster, Germany
phone +49 (0)251 2856-0
fax +49 (0)251 2856-564
www.vectron.de
ir@vectron.de











25.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Vectron Systems AG

Willy-Brandt-Weg 41

48155 Münster


Deutschland
Telefon:
0251/ 28 56 - 0
Fax:
0251/ 28 56 - 564
E-Mail:
info@vectron.de
Internet:
www.vectron.de
ISIN:
DE000A0KEXC7
WKN:
A0KEXC
Indizes:
Scale 30
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




678843  25.04.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2019 - Biofrontera: Verlust für 2018 deutlich kleiner als erwartet
22.01.2019 - Datagroup hebt Dividende an - weiteres Wachstum auch durch Zukäufe
22.01.2019 - SBF stellt Umsatzplus und Gewinnzuwachs in Aussicht
22.01.2019 - FinLab: Neue Millionen für Beteiligung Iconiq
22.01.2019 - DEAG kauft Axel Springer bei myticket heraus
22.01.2019 - Nordex: innogy-Partnerschaft nimmt Fahrt auf
22.01.2019 - Francotyp-Postalia geht neue IoT-Beteiligung ein
22.01.2019 - PNE AG: Operativ „sehr erfreulich entwickelt”
22.01.2019 - Steinhoff International: Neuigkeiten zur Sanierung - Tochtergesellschaft verkauft
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich


Chartanalysen

22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Aumann Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
21.01.2019 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Signale!
21.01.2019 - Evotec Aktie: Hier liegt was in der Luft…
21.01.2019 - Medigene Aktie: Starke Zeichen zum Wochenstart
21.01.2019 - RIB Software Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?


Analystenschätzungen

22.01.2019 - Wirecard: Vorschau auf die Zahlen – Starker Wachstumstrend
22.01.2019 - K+S: Klares Kaufvotum für die Kali-Aktie
22.01.2019 - Aixtron: Aktie im Minus
22.01.2019 - Carl Zeiss Meditec: Gute Kursentwicklung sorgt für Abstufung der Aktie
22.01.2019 - E.On: Innogy als Impulsgeber
22.01.2019 - Lufthansa:Aktie wird hochgestuft
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Siemens: Vor den Quartalszahlen
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Deutsche Bank. Ein weiteres Minus


Kolumnen

22.01.2019 - DAX-Studie auf KI-Basis zeigt Zusammenhang zwischen CEO-Vorwörtern und Analystenprognosen auf
22.01.2019 - Gold: Abprall am Widerstand, trotz Golden Cross - Donner & Reuschel Kolumne
22.01.2019 - ZEW-Umfrage - Brexit-Chaos und Chinas Konjunkturflaute lasten auf Stimmung - Nord LB Kolumne
22.01.2019 - S&P 500: Bullen konnten überzeugen - UBS Kolumne
22.01.2019 - DAX: Bullen am Drücker - UBS Kolumne
22.01.2019 - Osram, VW & Co.: Autokonjunktur noch relativ robust, aber „Dunkle Wolken” - Commerzbank Kolumne
22.01.2019 - Brexit: Plan B! … Was für ein Plan B? - VP Bank Kolumne
22.01.2019 - DAX: Januar-Rally schon wieder beendet? - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
21.01.2019 - DAX: Nix is fix (!) - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR