Bakersteel Precious Metals Fund: Nach Lipper bester Edelmetallaktienfonds - das dritte Jahr in Folge

Nachricht vom 06.04.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 06.04.2018 / 12:28

 

PRESSEMITTEILUNG - zur sofortigen Veröffentlichung

BAKERSTEEL Precious Metals Fund - Drittes Jahr in Folge ein Lipper Fund Award Gewinner

Baker Steel Capital Managers LLP

6. April 2018

 

Der BAKERSTEEL Precious Metals Fund hat den Lipper Fund Award für den besten Fonds über 3 Jahre und über 5 Jahre, Aktiensektor Gold und Edelmetalle, für Österreich, Frankreich, Großbritannien und Europa erhalten. Baker Steel konnte die gleiche Auszeichnung über 5 Jahre für Deutschland und die Schweiz entgegennehmen.
Die Auszeichnungen würdigen das dritte Jahr in Folge den Performance-Erfolg des Investmentteams von Baker Steel, bestehend aus den Fondsmanagern David Baker und Mark Burridge sowie CIO Trevor Steel. Der Fonds erzielte im Jahr 2017 eine Outperformance gegenüber seinen Konkurrenten, seiner Benchmark und gegenüber physischem Gold. In den vergangenen drei Kalenderjahren erzielte der Fonds eine annualisierte Rendite von + 28,2%, verglichen mit dem Euromoney Global Gold Index, der + 10,8% zulegte und einem Goldpreis, der + 3,2% annualisiert stieg (Daten in USD zum 31.12.17).

In einem Jahr, das von wachsendem wirtschaftlichen Optimismus in den entwickelten Märkten, überschwänglichen Aktienmärkten und einer "risikofreudigen" Anlegerstimmung geprägt war, machte der Goldsektor stetige Fortschritte. Makroökonomische Faktoren wie die steigende Weltverschuldung, niedrige Realzinsen, eine weiterhin lockere Geldpolitik und Anzeichen für die Rückkehr von Inflation, sowie die reflationäre Wirtschaftsagenda in den USA und der sich abschwächende US-Dollar bleiben positive Faktoren für einen höheren Goldpreis.

Viele Goldproduzenten haben im letzten Jahr die Kapitaldisziplin weiter verbessert, Managementreformen durchgeführt und sich verstärkt auf die Renditen für ihre Aktionäre konzentriert. Das Ergebnis war, dass der Goldaktiensektor seit längerem wieder investierbarer geworden ist. Die Aktienauswahl war jedoch von entscheidender Bedeutung, und der aktive Investmentstil des Hauses Baker Steel hat sich hier bewiesen, da sich die Performance-Diskrepanz zwischen einzelnen Goldaktien im Laufe des Jahres vergrößert hat.

Der BAKERSTEEL Precious Metals Fund ist ein luxemburgischer OGAW (UCITS)-Teilfonds mit einer Long-only-Anlagestrategie für Goldaktien. Der Anlageansatz des Fonds ist diszipliniert, "Bottom-up" ausgerichtet und wird aktiv verwaltet. Baker Steel Capital Managers LLP ist ein auf den Rohstoffsektor spezialisierter Investmentmanager. Das Investment-Team verfügt über eine umfassende technische Expertise im Bereich Bergbau sowie über eine langjährige Erfahrung im Bereich von Minenanlagen und Edelmetallproduzenten.

"Der Ausblick für den Goldpreis im Jahr 2018 erscheint positiv, geprägt durch ein zunehmend unterstützendes wirtschaftliches Umfeld, verbesserte Marktbedingungen und eine robuste Nachfrage- und Angebotsdynamik."
Mark Burridge, Managing Partner und Fondsmanager

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bakersteelcap.com oder wenden Sie sich an svenkuhlbrodt@bakersteel.com bei Baker Steel Capital Managers LLP.


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Baker Steel Capital Managers LLP
Schlagwort(e): Finanzen
06.04.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

672013  06.04.2018 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.07.2018 - Steinhoff: So soll Hemisphere saniert werden
19.07.2018 - curasan kündigt Kapitalerhöhung an
19.07.2018 - Villeroy + Boch sieht sich auf Kurs - Ziele bestätigt
19.07.2018 - zooplus bestätigt Wachstumsprognose
19.07.2018 - German Startups kommt beim Konzernumbau voran
19.07.2018 - Basler meldet Übernahme
19.07.2018 - Data Modul bestätigt Prognose für 2018
19.07.2018 - RIB Software: Neuer Auftrag
19.07.2018 - blockescence holt sich Kapital für Akquisitionen
19.07.2018 - Aixtron: Der nächste Auftrag…


Chartanalysen

19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!
18.07.2018 - Aumann Aktie: Wichtiges Kaufsignal?
18.07.2018 - Steinhoff Aktie: Achtung, Neuigkeiten aus Südafrika!


Analystenschätzungen

19.07.2018 - Morphosys Aktie: Reaktionen auf den Novartis-Deal
19.07.2018 - SAP: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
19.07.2018 - Continental: Transparenz steigt
19.07.2018 - E.On: Schlüssige Strategie
19.07.2018 - Continental: Kritik an den Plänen – Abstufung der Aktie
19.07.2018 - Scout24: Kritik am Zukauf
19.07.2018 - Klöckner: Ein ganz kleines Plus
18.07.2018 - Lufthansa: Fast 10 Euro
18.07.2018 - ProSiebenSat.1: Netflix zieht die Blicke auf sich
18.07.2018 - Aixtron: Kursziel unter Druck – Kurs legt zu


Kolumnen

19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne
18.07.2018 - EuroStoxx 50: Ausbruchsversuch läuft an - UBS Kolumne
18.07.2018 - DAX: Bullen setzen sich durch - UBS Kolumne
18.07.2018 - Apple, Samsung: Smartphones immer länger im Gebrauch, nur nicht in China - Commerzbank Kolumne
18.07.2018 - DAX: Tuchfühlung mit 200-Tage-Linie - Fed hält an Zinspolitik fest - Donner + Reuschel Kolumne
17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR