Über 12.000 Anleger investieren seit 2009 in die publity Fonds

Nachricht vom 12.05.2016 (www.4investors.de) -





DGAP-Media / 12.05.2016 / 10:13

Leipzig, 12.05.2016; Bis heute haben über 12.000 Anleger eine Gesamtsumme von 195 Mio. EUR in die von publity emittierten Publikumsfonds 1-8 seit 2009 investiert.

Die publity AG befindet sich auf stetigem Expansionskurs und hat sich eine wichtige Position auf dem deutschen Kredit- und Immobilienmarkt erarbeitet. Bestätigt durch das Vertrauen der Anleger stellen sich die Initiatoren, das Management und der Vertrieb den täglich damit verbundenen Herausforderungen.

Während sich am Fonds Nr. 1 noch 469 Anleger beteiligten, vervierfachte sich bereits die Zahl der Anleger im Fonds Nr. 2 auf 1.856. Nach 1.463 Beitritten zum Fonds Nr. 3 stieg die Anzahl der Anleger des Fonds Nr. 4 auf ein Rekordhoch von 2.249. Mit 1.525 Zeichner bewies auch der publity Performance Fonds Nr. 5 seine Attraktivität im Markt der geschlossenen Fonds. Der im Juli 2013 aufgelegte Fonds Nr. 6 verzeichnete mit 2.153 Beteiligungen, wieder einen erheblichen Anstieg der Anlegerzahlen, die sich ebenfalls im Fonds Nr. 7, mit 2.155 Anlegern, widerspiegeln. Der Anfang 2016 initiierte publity Performance Fonds Nr. 8 kann aktuell (Stand Mai 2016) bereits 310 Beteiligungen vorweisen. Die Emissionsphase dauert noch bis zum 31.12.2016.

Die von der BaFin regulierten AIF Fonds (publity Fonds Nr. 6-8) investieren ausschließlich in deutsche Gewerbeimmobilien und prognostizieren den Anlegern eine Rendite von 8 Prozent. Die publity Fonds haben bis heute ca.100 Mio. Euro an die Anleger ausgezahlt. Über die dafür benötigte KVG Lizenz verfügt die publity Performance GmbH, eine Tochter der publity AG, seit September 2014.

"Das Fondsgeschäft erweist sich als sehr stabiler Umsatz mit großem Wachstumspotential, aufgrund der erheblich wachsenden Anlegerzahlen und der stetigen Steigerung des zu verwalteten Fondskapitals" so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Pressekontakt:Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de
 



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: publity AG
Schlagwort(e): Immobilien
12.05.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

463011  12.05.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

20.07.2018 - Mutares stellt auf Namensaktien um - neue Aufsichtsräte
20.07.2018 - Senivita Sozial: Verkauf einer Anlage
20.07.2018 - Pyrolyx: Neuer Aufsichtsrat - Entlastung von Aktionären abgelehnt
20.07.2018 - MTU zieht Bilanz der Farnborough Airshow
20.07.2018 - Allgeier: Operativer Gewinn mehr als verdoppelt
20.07.2018 - Steinhoff International: Schon wieder Neuigkeiten!
20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Mutares Aktie: Achtung!
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
20.07.2018 - Baumot: Vorstand Kavena geht - Kosten werden gesenkt


Chartanalysen

20.07.2018 - Evotec Aktie: Spekulationen auf den großen Ausbruch
20.07.2018 - Secunet Aktie: Pullback oder das Ende der Bullenparty?
19.07.2018 - BYD Aktie: Wichtige Marken liegen jetzt im Fokus
19.07.2018 - Geely Aktie: Erholungsversuch gescheitert - und nun?
19.07.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Ein wichtiges Signal
18.07.2018 - Epigenomics Aktie: Spannende Entwicklung - kommt der Ausbruch?
18.07.2018 - Softing Aktie: Hier tut sich etwas!
18.07.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist heute denn hier los?
18.07.2018 - KPS Aktie: Ein Treffer - aber was passiert jetzt?
18.07.2018 - Baumot Aktie: Die Gefahr ist noch nicht vorüber!


Analystenschätzungen

20.07.2018 - Software AG: Erwartungen legen zu
20.07.2018 - Steico: Wachstumsstory bleibt intakt
20.07.2018 - Zooplus: Enttäuschung nicht ausgeschlossen
20.07.2018 - Vectron Systems: Kursziel fällt deutlich
20.07.2018 - Morphosys: Prognose wird angepasst
20.07.2018 - Anglo American: Neue Prognose für 2018
20.07.2018 - RWE: Aktie wird hochgestuft
20.07.2018 - K+S: Verkaufsempfehlung entfällt
20.07.2018 - E.On: Wieder mit Coverage
20.07.2018 - Morphosys: Analysten sehen hohes Abwärtspotenzial


Kolumnen

20.07.2018 - Aktien: Donald Trump auf Reisen - Weberbank-Kolumne
20.07.2018 - DAX: Schulbuchmäßige Charttechnik - Donner + Reuschel Kolumne
20.07.2018 - Öl: Trotz Ausfälle entspannt sich zumindest kurzfristig die Angebotssituation - Commerzbank Kolumne
20.07.2018 - Platin: Mehrjähriges Tief unterschritten - UBS Kolumne
20.07.2018 - DAX: Es wird jetzt ungemütlich - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX „unterdurchschnittlich“: Test der 200-Tage-Linie als Gradmesser - Donner + Reuschel Kolumne
19.07.2018 - US-Hausbaubeginne gehen überraschend stark zurück - Commerzbank Kolumne
19.07.2018 - Bayer Aktie: Die letzte Chance der Bullen - UBS Kolumne
19.07.2018 - DAX: Im Niemandsland - UBS Kolumne
18.07.2018 - Nebenwerte an der Börse München - Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR