4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | HelloFresh

DGAP-Adhoc: HelloFresh SE: HelloFresh erwirbt Green Chef Corporation

20.03.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: HelloFresh SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme

HelloFresh SE: HelloFresh erwirbt Green Chef Corporation
20.03.2018 / 19:49 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung - MAR)

 

HelloFresh erwirbt Green Chef Corporation

ISIN: DE000A161408
WKN: A16140
Börsenkürzel: HFG
LEI: 391200ZAF4V6XD2M9G57
Börse: Regulierter Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard)

Berlin, 20. März 2018 - US-Tochtergesellschaften der HelloFresh SE ("Gesellschaft"), dem weltweit führenden Anbieter von Kochboxen, haben am heutigen Tage mit Zustimmung des Vorstands und des Aufsichtsrats der Gesellschaft einen Vertrag abgeschlossen, auf dessen Grundlage eine dieser US-Tochtergesellschaften sämtliche Anteile der Green Chef Corporation erwerben wird. Bei der Green Chef Corporation handelt es sich um einen amerikanischen Wettbewerber, der Kochboxen mit Zutaten aus ökologischem Anbau (organic food) vertreibt.

Die Gesellschaft erwartet, dass der Erwerb der Green Chef Corporation ab dem zweiten Quartal des Jahres 2018 mit ungefähr USD 15 Millionen pro Quartal zum Umsatz der HelloFresh Gruppe beitragen und die bereinigte EBITDA Marge der HelloFresh Gruppe ("Bereinigte EBITDA Marge") um ungefähr 2%-Punkte pro Quartal im Jahre 2018 verringern wird (ab dem zweiten Quartal des Jahres 2018), während dieser Erwerb in Bezug auf die Bereinigte EBITDA Marge des Jahres 2019 weitestgehend neutral sein sollte. Der Abschluss der Transaktion steht unter aufschiebenden Bedingungen, gleichwohl wird mit einem zeitnahen Abschluss der Transaktion gerechnet.

Mitteilende Person beim Emittenten
Dr. Christian Ries
General Counsel
HelloFresh SE, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin
+49 (0) 160 96382504
cr@hellofresh.comwww.hellofreshgroup.com

 

Pressekontakt
Eva Switala
Global Head of PR
HelloFresh SE, Saarbrücker Straße 37a, 10405 Berlin
+49 (0) 160 98 082 688
es@hellofresh.comwww.hellofreshgroup.com

 

 

Über HelloFresh

HelloFresh ist der weltweit führende Anbieter von Kochboxen, tätig in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Australien, Österreich, der Schweiz und Kanada. HelloFresh lieferte im 3-Monatszeitraum vom 1. Oktober 2017 bis 31. Dezember 2017 39,5 Millionen Mahlzeiten an 1,45 Millionen aktive Kunden aus. HelloFresh wurde im November 2011 in Berlin gegründet und ging im November 2017 in Frankfurt an die Börse. HelloFresh hat Büros in New York, Berlin, London, Amsterdam, Zürich, Sydney und Toronto.

Rechtlicher Hinweis

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen betreffend das Geschäft, die wirtschaftliche Entwicklung und die Ergebnisse der HelloFresh SE (die "Gesellschaft"), des HelloFresh Konzerns oder der Branche, in der der HelloFresh Konzern tätig ist. Diese Aussagen können durch Signalwörter wie etwa "erwarten", "glauben", "schätzen", "planen", "zielen" oder "prognostizieren" und ähnliche Ausdrücke oder aus dem Kontext heraus identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen betreffen Aussagen zu Strategie, Ausblick und Wachstumserwartungen; Zukunftspläne und Potenzial für zukünftiges Wachstum; Wachstum der Produkte und Dienstleistungen in neuen Märkten; Branchentrends; sowie die Auswirkungen regulatorischer Initiativen. Diese Aussagen wurden auf Basis aktueller Informationen und Annahmen getroffen und unterliegen Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse können wesentlich von jenen Abweichen, die in diesem Dokument beschrieben sind und weder die Gesellschaft noch irgend eine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Ansichten oder der zugrundeliegenden Annahmen. Es wird keine Verantwortung übernommen, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.








20.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
HelloFresh SE

Saarbrücker Straße 37a

10405 Berlin


Deutschland
E-Mail:
ir@hellofresh.com
Internet:
www.hellofreshgroup.com
ISIN:
DE000A161408
WKN:
A16140
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



666461  20.03.2018 CET/CEST






Weitere DGAP-News von HelloFresh

13.08.2019 - DGAP-News: HelloFresh SE Q2 2019: HelloFresh verzeichnet profitables zweites Quartal auf bereinigter EBITDA-Ebene
07.05.2019 - DGAP-News: HelloFresh SE: HelloFresh setzt starkes Umsatz- und Kundenwachstum im ersten Quartal fort
06.03.2019 - DGAP-News: HelloFresh SE: HelloFresh blickt auf sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück und plant 2019 weiterhin mit starkem Wachstum
29.01.2019 - DGAP-News: HelloFresh SE: Vorläufige ungeprüfte Jahreszahlen 2018 von HelloFresh: Viertes Quartal geprägt von starkem Wachstum und verbesserten Margen
18.01.2019 - DGAP-Adhoc: HelloFresh SE: HelloFresh SE rechnet mit einem Umsatzwachstum oberhalb der zuletzt publizierten Prognose und einem deutlich besseren bereinigten EBITDA (AEBITDA) als vom Markt erwartet

4investors-News zu HelloFresh

19.09.2019 - Hellofresh: Analyst sorgt für gute Stimmung
13.08.2019 - HelloFresh: Erster EBITDA-Quartalsgewinn
30.07.2019 - Hellofresh: Optimismus vor den Quartalszahlen
31.05.2019 - Hellofresh: Analysten starten Selbstversuch
07.05.2019 - HelloFresh bestätigt Prognose für das laufende Jahr