DGAP-News: CANCOM setzt profitables Wachstum im ersten Quartal 2016 fort

Nachricht vom 12.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

CANCOM setzt profitables Wachstum im ersten Quartal 2016 fort
12.05.2016 / 09:43


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CANCOM setzt profitables Wachstum im ersten Quartal 2016 fort

- Konzernumsatz: 234,7 Mio. Euro (+18,4 Prozent gg.über Q1/2015)

- Konzern-EBITDA: 16,1 Mio. Euro (+50,5 Prozent gg.über Q1/2015) / EBITDA-Marge: 6,9 Prozent (Q1/2015: 5,4 Prozent)

- Konzern-EBIT: 10,9 Mio. Euro (+101,9 Prozent gg.über Q1/2015)

München, 12. Mai 2016 - Der CANCOM Konzern hat das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit starken Finanzkennzahlen abgeschlossen. Der Konzernumsatz wuchs um 18,4 Prozent auf 234,7 Mio. Euro (Q1/15: 198,2 Mio. Euro). Das Konzern-EBITDA sowie Konzern-EBIT stieg um 50,5 beziehungsweise 101,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Entsprechend zeigten die ebenfalls gesteigerten Ergebnismargen die weiter verbesserte Profitabilität des Konzerns. CANCOM verzeichnete durch den anhaltenden Trend zum Cloud Computing sowie durch die damit einhergehende Nachfrage nach IT-Lösungen wie Mobility, Security oder Big Data eine gute Geschäftsentwicklung in den beiden Geschäftssegmenten IT Solutions und Cloud Solutions.

Der Rohertrag der CANCOM Gruppe wuchs im Wesentlichen durch den erfolgreichen Ausbau des höherwertigen Dienstleistungsgeschäfts um 10,5 Prozent auf 71,3 Mio. Euro nach 64,5 Mio. Euro im Q1/2015. Beim Ergebnis pro Aktie aus fortzuführenden Geschäftsbereichen schloss CANCOM die ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahres mit 0,43 Euro gegenüber 0,22 Euro im Vorjahr ab, das entspricht einem Anstieg um fast 100 Prozent.

Die bilanzielle Stärke der CANCOM Gruppe zeigt sich an einem unverändert soliden Eigenkapital in Höhe vom 275,8 Mio. Euro zum 31. März 2016 und einer Eigenkapitalquote von 56,7 Prozent.

Kontakt:
Beate Rosenfeld
Manager Corporate Communication & IR
CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Germany
Phone: +49 (0) 89 / 54054 5193
mail to: beate.rosenfeld@cancom.de
www.cancom.de









12.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
CANCOM SE



Erika-Mann-Straße 69



80636 München



Deutschland


Telefon:
+49-(0)89/54054-0


Fax:
+49-(0)89/54054-5119


E-Mail:
info@cancom.de


Internet:
http://www.cancom.de


ISIN:
DE0005419105


WKN:
541910


Indizes:
TecDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

462757  12.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Sunfarming will Anleihe begeben
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen treibt Wachstumsstrategie voran
18.06.2018 - Indus: Aufsichtsrat wird größer
18.06.2018 - Wolford: Finanzierungsrunde startet
18.06.2018 - Peach Property Group: Erfolgreiche Emission
18.06.2018 - Decheng: Verantwortliche treten zurück
18.06.2018 - Deutsche Post: Vorläufiges Bekenntnis zum Streetscooter
18.06.2018 - Volkswagen: Audi-Chef festgenommen
18.06.2018 - Nordex: Neues aus Spanien
18.06.2018 - Corestate Capital Holding plant milliardenschwere Investitionen


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

18.06.2018 - Siemens Healthineers: Gibt es einen Rückschlag?
18.06.2018 - Vestas: Großauftrag für den Nordex-Konkurrenten
18.06.2018 - Daimler: Klares Aufwärtspotenzial
18.06.2018 - GK Software: Weiterer Wachstumsschub steht an
18.06.2018 - Infineon: Reaktion auf den Kapitalmarkttag
18.06.2018 - Volkswagen: Kurs nach Verhaftung unter Druck
18.06.2018 - Lufthansa: Bewertung bleibt attraktiv – Neue Gerüchte
18.06.2018 - Heidelberger Druckmaschinen: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2018 - Morphosys: Kursziel geht weiter nach oben
18.06.2018 - Wirecard: Impulse durch Adyen


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR