DGAP-News: Software AG beabsichtigt Rekorddividende zu zahlen

Nachricht vom 15.03.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Software AG / Schlagwort(e): Dividende

Software AG beabsichtigt Rekorddividende zu zahlen
15.03.2018 / 18:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Software AG beabsichtigt Rekorddividende zu zahlen

- Dividende soll auf 0,65 (Vj. 0,60) Euro pro Aktie ansteigen

- Ausschüttungssumme mehr als 48 Millionen Euro

Darmstadt, 15. März 2018 - Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG (TecDAX, ISIN DE000A2GS401 / SOW) werden der Hauptversammlung am 30. Mai 2018 erneut eine Steigerung der Dividende auf das Rekordniveau von 0,65 (Vj. 0,60) Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2017 vorschlagen.

Nach regelmäßigen Dividendensteigerungen in den letzten Jahren haben Vorstand und Aufsichtsrat der Software AG heute beschlossen, den Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2017 erneut anzuheben. Der Hauptversammlung soll am 30. Mai 2018 in Darmstadt eine Rekorddividende in Höhe von 0,65 (Vj. 0,60) Euro je Aktie vorgeschlagen werden.

Basierend auf aktuell rund 74,0 (Vj. 76,1) Millionen dividendenberechtigten Aktien würde sich die Ausschüttungssumme der Dividenden auf 48,1 (Vj. 45,6) Millionen Euro erhöhen. Die Ausschüttungsquote gemessen am Mittelwert aus Nettoergebnis und Free Cashflow stiege damit deutlich auf 32 Prozent (Vj.28%). Die Software AG erwirtschaftet regelmäßig hohe Free Cashflow Beträge, die zur Wachstumsfinanzierung bei Akquisitionen eingesetzt werden oder den Aktionären in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen zugutekommen.

Die Aktionäre der Software AG partizipieren damit in hohem Maße an der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens. Mit der vorgeschlagenen erneuten Dividendenerhöhung bekräftigt das Management der Software AG nachdrücklich sein starkes Bekenntnis zur wertorientierten Aktionärspolitik.

Kontakt:

Otmar F. Winzig otmar.winzig@softwareag.com
Senior Vice President Investor Relations
Tel: +49 (0) 6151 92-1669
Frederic Freichel frederic.freichel@softwareag.com
Junior Manager Investor Relations
Tel: +49(0) 6151 92-1106

 











15.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Software AG

Uhlandstraße 12

64297 Darmstadt


Deutschland
Telefon:
+49 (0)6151 92-1900
Fax:
+49 (0)6151 92-34 1899
E-Mail:
Investor.Relations@softwareag.com
Internet:
www.softwareag.com
ISIN:
DE000A2GS401
WKN:
A2GS40
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




664779  15.03.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.01.2019 - Steinhoff International: Neuigkeiten zur Sanierung - Tochtergesellschaft verkauft
22.01.2019 - Shop Apotheke Europe steigert Umsatz deutlich
22.01.2019 - Heidelberg Pharma: Geld aus China
22.01.2019 - SFC Energy: Neuer Millionenauftrag von der Bundeswehr
22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Curasan zieht die Prognose zurück


Chartanalysen

22.01.2019 - Siltronic Aktie: Breakversuch erneut gescheitert?
22.01.2019 - Deutsche Bank Aktie: Der Kessel brodelt
22.01.2019 - Wirecard Aktie: Das war die Trendwende, oder…?
22.01.2019 - Dialog Semiconductor Aktie: Warnzeichen in der technischen Analyse
22.01.2019 - Geely und BYD: Das könnte böse Folgen für die Aktien haben!
21.01.2019 - Aumann Aktie: Ein wichtiges Kaufsignal
21.01.2019 - Steinhoff Aktie: Neue Woche, neue Signale!
21.01.2019 - Evotec Aktie: Hier liegt was in der Luft…
21.01.2019 - Medigene Aktie: Starke Zeichen zum Wochenstart
21.01.2019 - RIB Software Aktie: Nächste Kaufsignale voraus?


Analystenschätzungen

22.01.2019 - Lufthansa:Aktie wird hochgestuft
22.01.2019 - Henkel: Zweifache Abstufung der Aktie
22.01.2019 - Siemens: Vor den Quartalszahlen
21.01.2019 - Henkel: Druck hält an
21.01.2019 - Deutsche Bank. Ein weiteres Minus
21.01.2019 - Deutsche Post: Auf der Kaufliste
21.01.2019 - DWS: Probleme bei der Prognose?
21.01.2019 - E.On: Viele Veränderungen
21.01.2019 - Henkel: Vielstimmige Enttäuschung
21.01.2019 - Geely: Ein klarer Rückschlag für die Aktie


Kolumnen

22.01.2019 - S&P 500: Bullen konnten überzeugen - UBS Kolumne
22.01.2019 - DAX: Bullen am Drücker - UBS Kolumne
22.01.2019 - Osram, VW & Co.: Autokonjunktur noch relativ robust, aber „Dunkle Wolken” - Commerzbank Kolumne
22.01.2019 - Brexit: Plan B! … Was für ein Plan B? - VP Bank Kolumne
22.01.2019 - DAX: Januar-Rally schon wieder beendet? - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - China: Talsohle noch nicht erreicht! - Nord LB Kolumne
21.01.2019 - DAX: Nix is fix (!) - Donner & Reuschel Kolumne
21.01.2019 - Amazon Aktie: Zurück zu alter Stärke - UBS Kolumne
21.01.2019 - DAX: Anstieg mit neuen Schwung - UBS Kolumne
21.01.2019 - US-Märkte blicken hoffnungsvoll auf die Verhandlungen mit China - Weberbank-Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR