4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Software AG

DGAP-Adhoc: Software AG beschließt Einzug eigener Aktien sowie Kapitalherabsetzung

Bild und Copyright: Software AG.

Bild und Copyright: Software AG.

Nachricht vom 13.03.2018 13.03.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Software AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

Software AG beschließt Einzug eigener Aktien sowie Kapitalherabsetzung
13.03.2018 / 20:06 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc Mitteilung (Insiderinformationen gem. Artikel 17 MAR)

Software AG beschließt Einzug eigener Aktien sowie Kapitalherabsetzung

Der Vorstand der Software AG (TecDAX, ISIN DE000A2GS401 / SOW) hat heute beschlossen, Stück 2.400.000 Aktien der Software AG, die von der Gesellschaft in früheren Jahren auf Grundlage verschiedener Rückkaufsermächtigungen erworben wurden, einzuziehen und das Grundkapital um den entsprechenden Betrag von 2.400.000 EUR herabzusetzen. Dies entspricht 3,14 Prozent des Grundkapitals vor Einziehung und Kapitalherabsetzung. Die Einziehung erfolgt unter Ausnutzung der Ermächtigung der Hauptversammlung der Software AG vom 31. Mai 2016.

Das derzeitige Grundkapital der Software AG von 76.400.000 EUR beträgt nach der Kapitalherabsetzung 74.000.000 EUR und ist in 74.000.000 Stückaktien mit einem auf die einzelne Aktie entfallenden anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1 EUR eingeteilt. Die Software AG wird nach Einzug der 2.400.000 eigenen Aktien noch 23.761 eigene Aktien halten. Das entspricht 0,03 Prozent des herabgesetzten Grundkapitals.

Die Einziehung wird in Kürze durchgeführt werden.

Darmstadt, 13.03.2018

Der Vorstand

Software AG, Uhlandstr. 12, 64297 Darmstadt

Kontakt:
Mitteilende Person:
Frederic Freichel
Junior Manager Investor Relations
E-Mail: frederic.freichel@softwareag.com
Tel: +49 6151 92 1106







13.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Software AG

Uhlandstraße 12

64297 Darmstadt


Deutschland
Telefon:
+49 (0)6151 92-1900
Fax:
+49 (0)6151 92-34 1899
E-Mail:
Investor.Relations@softwareag.com
Internet:
www.softwareag.com
ISIN:
DE000A2GS401
WKN:
A2GS40
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



663785  13.03.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Software AG

19.07.2019 - DGAP-News: Software AG veröffentlicht Finanzergebnisse für Q2 2019: Gesamtumsatz und Ergebnis im Rahmen der Markterwartungen; Ausblick 2019 für DBP angepasst
18.07.2019 - DGAP-Adhoc: Software AG veröffentlicht vorläufige Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2019 mit neuem Jahresausblick 2019 für den Geschäftsbereich Digital Business Platform
11.04.2019 - DGAP-News: Software AG: Konzernumsatz und -gewinn im ersten Quartal entsprechen Markterwartung, Ausblick 2019 für den Geschäftsbereich Adabas & Natural angehoben
11.04.2019 - DGAP-Adhoc: SOFTWARE AG VERÖFFENTLICHT VORLÄUFIGE FINANZERGENISSE FÜR DAS ERSTE QUARTAL 2019 UND ERHÖHT JAHRESAUSBLICK FÜR DEN GESCHÄFTSBEREICH ADABAS & NATURAL
22.03.2019 - DGAP-News: Software AG beabsichtigt die fünfte Dividendenerhöhung in Folge

4investors-News zu Software AG

22.07.2019 - Software AG: Übertriebenes Minus?
19.07.2019 - Software AG: DBP-Sparte enttäuscht - Prognose gesenkt
12.07.2019 - Software AG: Vorschau auf die Quartalszahlen
11.07.2019 - Software AG und Deutsche Telekom vereinbaren IoT-Kooperation
26.06.2019 - Software AG: Transformation dauert an


(Werbung)


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR