DGAP-News: MAX Automation SE vollzieht wichtigen Schritt zur Expansion in China

Nachricht vom 07.03.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MAX Automation SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme

MAX Automation SE vollzieht wichtigen Schritt zur Expansion in China
07.03.2018 / 08:51


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

PRESSEMITTEILUNG

MAX Automation SE vollzieht wichtigen Schritt zur Expansion in China

- Mehrheitliche Übernahme des chinesischen Maschinenbauers Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. abgeschlossen

- MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. erlaubt die Abwicklung internationaler Projekte für die globale Automobilindustrie

Düsseldorf / Shanghai, 7. März 2018 - Die MAX Automation SE treibt die Expansion in China voran. Zu diesem Zweck hat der Spezialist für den Hightech-Maschinenbau den Erwerb der mehrheitlichen Beteiligung an den Aktivitäten der chinesischen Shanghai Cisens Automation Co., Ltd. Ende Februar 2018 vollzogen (Closing). Zur Umsetzung der Transaktion wurde der Geschäftsbetrieb von Shanghai Cisens Automation im Rahmen eines Asset Deals in eine neue Gesellschaft, die MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. eingebracht, an der die MAX Automation 51 % der Anteile und der Gründer und CEO Roger Lee eine Beteiligung von 49 % halten. Es besteht die Option, in den kommenden Jahren stufenweise alle restlichen Anteile zu erwerben. Das Transaktionsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Mit dem im August 2017 vereinbarten Erwerb tätigt die MAX Automation einen wesentlichen Schritt zum Aufbau einer eigenen Organisation in China.

Die MAX Automation (Shanghai) Co., Ltd. ist ein Spezialist für die industrielle Automation. Mit Abstand größte Kundengruppe ist die Automobilbranche. Das Unternehmen besitzt langjährige Beziehungen zu chinesischen Zulieferern und ist mit rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Shanghai und Changchun und damit an den Zentren der chinesischen Autoindustrie tätig. Die MAX Automation verfügt mit der Beteiligung nun über eigene Hightech-Kapazitäten sowie Produktions- und Service-Standorte in China. Strategisches Ziel ist es, bei der Abwicklung von Kundenprojekten die lokale Wertschöpfung zu erhöhen. Zudem ermöglicht die Beteiligung Synergien für die bestehenden Aktivitäten der MAX-Gruppengesellschaften im Land.

Daniel Fink, CEO der MAX Automation SE: "China ist der größte Automobilmarkt der Welt und nimmt eine führende Stellung beim Absatz von Elektrofahrzeugen ein. Mit dieser Akquisition sind wir nun in der Lage, Anlagen für die Fahrzeugproduktion baugleich in Deutschland, den USA und China zu fertigen und damit international tätige Kunden auf den weltweit wichtigsten Märkten umfassend zu begleiten. Gleichzeitig verfolgen wir konsequent das Ziel, unsere Präsenz auf dem chinesischen Markt im Einklang mit unserer Wachstumsstrategie 2021 weiter auszubauen."

Kontakt:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29Über die MAX Automation SE
Die MAX Automation SE (WKN: A2DA58) mit Sitz in Düsseldorf ist ein international tätiger Hightech-Maschinenbaukonzern und führender Komplettanbieter integrierter und komplexer System- und Komponentenlösungen. Das operative Geschäft gliedert sich in zwei Konzernbereiche: Im Bereich Industrieautomation agiert der Konzern durch sein umfassendes technologisches Know-how als Innovationsführer in der Entwicklung und Fertigung von integrierten und proprietären Lösungen für Produktion und Montage in den Branchen Automobilindustrie, Medizintechnik, Verpackungsautomation und Elektronikindustrie. Im Bereich Umwelttechnik entwickelt und installiert MAX Automation technologisch komplexe Anlagen für die Recycling-, Energie- und Rohstoffindustrie.www.maxautomation.com












07.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
MAX Automation SE

Breite Straße 29-31

40213 Düsseldorf


Deutschland
Telefon:
+49 (0)211 90991-0
Fax:
+49 (0)211 90991-11
E-Mail:
Investor.Relation@maxautomation.com
Internet:
www.maxautomation.com
ISIN:
DE000A2DA588
WKN:
A2DA58
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




661221  07.03.2018 







Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

13.12.2018 - Biofrontera: Gutachten widerlegt Balaton-Vorwürfe
13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Softing Aktie: Kaufsignal und neue Kooperation
13.12.2018 - Deutsche Industrie REIT: Aktien werden zu 11 Euro ausgegeben
13.12.2018 - Mensch und Maschine übernimmt SOFiSTiK
13.12.2018 - Manz: Neues aus der Autobranche
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?
13.12.2018 - BASF Aktie: Interessanter Chart und attraktive Dividendenrendite


Chartanalysen

13.12.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Fehlsignal am Morgen!
13.12.2018 - Barrick Gold Aktie: Der entscheidende Schlag fehlt noch
13.12.2018 - Geely Aktie: Hier tut sich was - Kaufsignale
13.12.2018 - Mutares Aktie: Das eine entscheidende Signal fehlt … noch?
13.12.2018 - BASF Aktie: Interessanter Chart und attraktive Dividendenrendite
13.12.2018 - Steinhoff Aktie: Erholungsrallye könnte weiter gehen, wenn…
13.12.2018 - Commerzbank Aktie: Start der Erholungsrallye?
12.12.2018 - BYD Aktie: Interessante Kaufsignale, aber…
12.12.2018 - Fintech Group Aktie: Geht hier was für die Bullen?
12.12.2018 - Commerzbank Aktie: Startet die Kurserholung?


Analystenschätzungen

13.12.2018 - Fresenius Aktie weiter in Turbulenzen - zu tief gefallen?
13.12.2018 - General Electric Aktie: Ist der Boden gefunden?
12.12.2018 - Euromicron Aktie: Hoffnungen für 2019
12.12.2018 - SNP Aktie: Kursziel wird wegen Kapitalerhöhung deutlich gesenkt
12.12.2018 - Fresenius Aktie: Drei interessante Neuigkeiten
12.12.2018 - Infineon Aktie: Langfristig gute Perspektiven
12.12.2018 - Wirecard Aktie vor Rallye? Mehr als 60 Prozent Kurspotenzial
11.12.2018 - ABO Invest: Zeichen stehen auf Wachstum
11.12.2018 - Naga Group: Neue Kaufempfehlung und hohes Potenzial
11.12.2018 - Gerry Weber: Kursziel der Aktie noch einmal gesenkt


Kolumnen

13.12.2018 - Schweiz: SNB lässt die geldpolitische Ausrichtung unverändert - VP Bank Kolumne
13.12.2018 - Aktienmarkt in Südkorea versucht Bodenbildung - Commerzbank Kolumne
13.12.2018 - Bayer Aktie: Erholung an entscheidender Unterstützung - UBS Kolumne
13.12.2018 - DAX: Erholung gewinnt an Fahrt - UBS Kolumne
13.12.2018 - Theresa May übersteht das Misstrauensvotum der Tory-Fraktion - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - USA: Inflationsrückgang auf 2,2% gibt Vorgeschmack auf nahe Zukunft! - Nord LB Kolumne
12.12.2018 - Grossbritannien: Theresa May muss sich einem Misstrauensvotum stellen - VP Bank Kolumne
12.12.2018 - EuroStoxx 50: Abwärtstrend bleibt intakt - UBS Kolumne
12.12.2018 - DAX: Gegenbewegung läuft an - UBS Kolumne
12.12.2018 - EZB-Sitzung: Ende der Anleihen-Käufe steht bevor - Allianz Global Investors Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR