DGAP-News: KryptoTech Blockchain Technologies, S. L.: Nexank präsentiert neue Karte für Nutzer von Kryptowährung

Nachricht vom 06.03.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: KryptoTech Blockchain Technologies, S. L. / Schlagwort(e): Sonstiges

KryptoTech Blockchain Technologies, S. L.: Nexank präsentiert neue Karte für Nutzer von Kryptowährung
06.03.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG, Sevilla (Spanien)

Nexank präsentiert neue Karte für Nutzer von Kryptowährung

Sevilla (Spanien), 06. März 2018 - Letzten Dezember mussten Tausende Bitcoin-Nutzer erleben, wie die Karten, die sie zur Bezahlung alltäglicher Einkäufe mit Bitcoins verwendeten, nicht mehr funktionierten, weil der Anbieter, der die meisten Kartenunternehmen - darunter so bekannte Firmen wie Xapo, Wirex oder AdvCash - versorgte, seine Lizenz verloren hatte.

Das Problem resultierte nicht aus einer Änderung der Geschäftsbedingungen seitens VISA oder Mastercard, sondern aus wiederholten Verstößen gegen einige der Standards, die die Lizenznehmer von VISA und Mastercard erfüllen müssen.

Und hier kommt nun die gute Nachricht: Das Unternehmen KryptoTech Blockchain Technologies, S. L., das sich auf die Entwicklung von Projekten auf Basis der Blockchain-Technologie spezialisiert hat, bringt über seine Tochtergesellschaft Nexank Anfang März eine neue Karte auf den Markt, die nicht nur den vorhandenen Bedarf deckt, sondern auch einige wichtige Neuerungen enthält.

Die neue Nexank-Karte kann nicht nur über die integrierte Bitcoin-Wallet (digitale Geldbörse) mit Euro aufgeladen werden, sondern bietet außerdem zwei weitere sehr interessante Optionen: Sie lässt sich über das ShapeShift-Gateway mit mehr als 40 anderen Altcoins, also alternativen Kryptowährungen (Ether, Litecoin, Monero usw.), aufladen und - was die neueste Errungenschaft darstellt - umfasst zusätzlich eine Qwark-Wallet, über die sie direkt aufgeladen werden kann. Dies macht die Nexank-Karte zu einem einzigartigen Produkt, das auch Qwark als Kryptowährung für den Alltag unterstützt.

Die Verknüpfung mit Qwark ist der Tatsache zu verdanken, dass diese Währung ebenfalls von KryptoTech entwickelt wurde. Grundlage hierfür war die Ubiq-Plattform, die von einer Gruppe Programmierer um Luke Williams, Gründer von Ubiq und gemeinsam mit Salvatore D?Arco and Rubén Arcas Mitbegründer von KryptoTech, konstruiert wurde.

Auf die Nachfrage beunruhigter Kartennutzer, deren Karten von anderen Unternehmen gesperrt wurden, bestätigt Salvatore D?Arco die ausgezeichnete Beziehung zum Anbieter, was insbesondere auf die Festlegung von Obergrenzen gemäß den Regeln von Mastercard zurückzuführen ist. Für die Nexank-Karte gilt z. B. eine jährliche Obergrenze von 50.000 EUR, was für die überwiegende Mehrheit der Nutzer mehr als genug ist.

Neben den direkten Dienstleistungen, die KryptoTech den Nutzern von Kryptowährung über seine Tochtergesellschaft Nexank anbietet, möchte das Unternehmen, das derzeit ein Dutzend Mitarbeiter beschäftigt, seine Belegschaft im Lauf des Jahres 2018 verdoppeln, um auf die wachsende Nachfrage nach der Blockchain-Technologie seitens staatlicher Einrichtungen und großer Unternehmen, die ihren Sitz vor allem in Lateinamerika, Europa und Asien haben, zu reagieren.

Ansprechpartner für Medien

Name: Rubén Arcas

Funktion: International Business Manager

E-Mail: ruben@kryptotech.io
Telefon: (+34) 854 524 972












06.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



660313  06.03.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR