DGAP-News: Novartis mit SAMS Award 2018 im Bereich Software-Lizenzmanagement ausgezeichnet

Nachricht vom 05.03.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: USU Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Novartis mit SAMS Award 2018 im Bereich Software-Lizenzmanagement ausgezeichnet
05.03.2018 / 10:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
 

Aachen, Deutschland, 5. März 2018 - Für ihr Projekt "Top100 cost reduction initiative" wurde die Novartis Pharma AG bei der Verleihung der diesjährigen SAMS Awards mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Novartis überzeugte in der Kategorie "Gesamtprojekt/Strategie. Ziele des konzernweit durchgeführten Projektes waren neben der signifikanten Verringerung von Kosten mehr Transparenz im Bereich Software Compliance sowie die Verbesserung der Prozesse für Beschaffung und Nutzung von Software.

In enger Zusammenarbeit zwischen IT und Einkauf wurden 1200 Software-Lieferanten überprüft und die Top-100-Hersteller evaluiert, die für über 90 Prozent der Softwarekosten bei Novartis verantwortlich sind. In einem zweiten Schritt durchleuchtete man über 400 aktive Verträge und überprüfte die entsprechende Softwarenutzung.

"Der Projektansatz war für uns sehr innovativ, da wir erstmals unternehmensweit die Daten des Einkaufs mit den entsprechenden SAM-Informationen verknüpft haben. Durch diese Bündelung der Kompetenzen konnten wir mit Unterstützung von Aspera SmartTrack beachtliche Einsparungen erzielen", kommentiert Jutta Hangarter, Global Head IT Procurement Software und Projektleiterin bei Novartis. "Das Projekt hat neue Maßstäbe gesetzt - nicht nur im Bereich Einkauf, sondern auch bei der Optimierung bestehender Verträge. So konnten wir z.B. etliche SaaS-Verträge einer Schlankheitskur unterziehen", bestätigt Jochen Hagenlocher, Global Head SAM Novartis

"Wir gratulieren unserem Kunden Novartis zu dieser verdienten Auszeichnung. Das strategische Projekt zeigt den Stellenwert von SAM und weist innovative Lösungswege auf, die auch für andere Unternehmen interessant sein dürften", so Olaf Diehl, Geschäftsführer bei Aspera.

Mehr Informationen erhalten Sie unter https://www.aspera.com/de/.

Über Aspera

Aspera vereinfacht die Komplexität im Lizenzmanagement. Seit rund zwei Jahrzehnten unterstützen wir hunderte Organisationen sowie 15 der 30 größten DAX-Unternehmen dabei, die Kosten und Risiken ihrer IT-Landschaft zu bewerten. Die Lösungen im Software Asset Management umfassen alle wichtigen Hersteller, wie IBM, Microsoft, Oracle und SAP - für Desktops, Server, Cloud und mobile Anwendungen. Mit dem größten Inhouse-Expertenteam der Branche liefert Aspera Strategien für die Datenerhebung, einfache Systemintegration und einen kosteneffektiven Weg, Lizenzen
zu kaufen, zu nutzen und zu optimieren.
Aspera ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.aspera.com/de/.

Kontakt
Aspera GmbH
Heike Lorey
Internationale Public Relations
Tel.: +49 (0) 241 963-3261
Fax: +49 (0) 241 963-1229
E-Mail: heike.lorey@aspera.com

USU Software AG
Corporate Communications
Dr. Thomas Gerick
Tel.: +49 (0) 71 41 / 48 67-440
Fax: +49 (0) 71 41 / 48 67-108
E-Mail: t.gerick@usu-software.de












05.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
USU Software AG

Spitalhof

71696 Möglingen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)7141 4867-0
Fax:
+49 (0)7141 4867-200
E-Mail:
info@usu-software.de
Internet:
www.usu-software.de
ISIN:
DE000A0BVU28
WKN:
A0BVU2
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




660163  05.03.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR