EQS-Adhoc: Leclanché SA:Leclanché unterstützt den Antrag von Christian Denizon sowie bestimmter von der Finexis SA vertretener Fonds auf Befreiung von der Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots und begrüsst die Genehmigung dieses Antrags durch die Schweizerische Übernahmekommission

Nachricht vom 28.02.2018 (www.4investors.de) -


EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Stellungnahme/Firmenübernahme

Leclanché SA:Leclanché unterstützt den Antrag von Christian Denizon sowie bestimmter von der Finexis SA vertretener Fonds auf Befreiung von der Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots und begrüsst die Genehmigung dieses Antrags durch die Schweizerische Übernahmekommission
28.02.2018 / 07:35 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Leclanché unterstützt den Antrag von Christian Denizon sowie bestimmter von der Finexis SA vertretener Fonds auf Befreiung von der Pflicht zur Unterbreitung eines öffentlichen Übernahmeangebots und begrüsst die Genehmigung dieses Antrags durch die Schweizerische Übernahmekommission.

Die Verfügung der Schweizerischen Übernahmekommission und die Erklärung des Verwaltungsrats der Leclanché SA enthalten bisher unveröffentlichte Einschätzungen zur finanziellen Situation der Leclanché SA.

YVERDON LES BAINS, Schweiz, 28. Februar 2018: Leclanché SA (SWX: LECN), eines der weltweit führenden Unternehmen bei Energiespeicherlösungen, hat heute bekannt gegeben, dass der Verwaltungsrat den am 22. Februar 2018 von der Schweizerischen Übernahmekommission genehmigten Verzicht auf die Unterbreitung eines obligatorischen Übernahmeangebots durch Christian Denizon sowie der vom grössten Leclanché-Aktionär Finexis SA vertretenen Fonds begrüsst. Bei einer Überschreitung von 49 % stimmberechtigter Anteile an Leclanché SA infolge der Wandelung der Pflichtwandelanleihe über CHF 16'500'000 in 11'000'000 Leclanché-Aktien braucht daher kein entsprechendes Übernahmeangebot unterbreitet werden.

Der Verwaltungsrat von Leclanché SA weist darauf hin, dass sowohl in der Verfügung der Schweizerischen Übernahmekommission wie auch in der beiliegenden Erklärung des Verwaltungsrats folgende bisher unveröffentlichte Informationen zu in diesem Zusammenhang getroffenen und erwähnten Annahmen enthalten sind:

- Einschätzungen zur Finanzlage von Leclanché SA (ungeprüft), d.h. potentieller Verlust von CHF 28 Mio. im dritten Quartal 2017 sowie potentieller Verlust von CHF 40 Mio. für das Geschäftsjahr 2017; dazu kommen

- eine potentielle Überschuldung per 31. Dezember 2017, aufgrund derer PricewaterhouseCoopers, die Revisionsgesellschaft von Leclanché SA, das Unternehmen verpflichtet hat, die Finanzlage per 28. Februar 2018 zu bereinigen.

Die beiliegende Erklärung des Verwaltungsrats von Leclanché SA enthält detaillierte Informationen dazu.
* * * * *Über Leclanché

Leclanché gehört zu den weltweit führenden vertikal voll integrierten Anbietern von Energiespeicherlösungen. Das Unternehmen produziert eine breite Palette von Energiespeicherlösungen für Wohnhäuser, kleine Unternehmen sowie für die Grossindustrie und Stromversorger, ist aber auch auf dem Gebiet von Hybridlösungen im öffentlichen Verkehr z. B. für Busflotten und Fähren tätig. Seit der Gründung der Firma im Jahre 1909, d.h. seit über 100 Jahren, ist Leclanché ein angesehener Anbieter von Batteriespeicherlösungen. In der Tradition von Georges Leclanché, dem Erfinder der Trockenbatterie, verfügt Leclanché heute über eine breite Palette elektrischer Energiespeichersysteme auf Batteriebasis (BESS), die von massgeschneiderten Modulen bis zu High-End Lithium-Ionenlösungen reichen.

Leclanché ist an der Schweizer Börse (SWX) kotiert und damit das einzige reine Energiespeicher-Unternehmen auf der ganzen Welt, das börsennotiert ist.

SIX Swiss Exchange: Börsenkürzel LECN | ISIN CH 011 030 311 9

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält mit Bezug auf die Geschäftstätigkeiten von Leclanché in die Zukunft gerichtete Aussagen, die beispielsweise aufgrund der Begriffe "strategisch", "beantragt", "einführen", "wird", "geplant", "erwartet", "Verpflichtung", "bestimmt" , "vorbereitend", "plant", "schätzt", "zielt ab", "könnte/würde", "potentiell", "erwartend", "geschätzt", "Antrag" oder ähnlichen Ausdrücken identifiziert werden können oder aufgrund von ausdrücklichen oder impliziten Äusserungen betreffend die Aufstockung von Leclanchés Produktionskapazität, betreffend Anfragen für bestehende Produkte oder zukünftige Einnahmen von solchen Produkten, betreffend potentielle zukünftige Umsätze oder Einnahmen von Leclanché oder einer ihrer Geschäftsbereiche.

Sie sollten damit keine übertriebenen Erwartungen verbinden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen reflektieren die gegenwärtige Ansicht von Leclanché betreffend zukünftiger Ereignisse und enthalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, welche zu künftige Resultate, Performance und Leistungen erheblich von den erwartenden abweichen lassen können. Es kann nicht garantiert werden, dass Leclanchés Produkte ein bestimmtes Umsatzniveau erreichen. Es kann auch nicht garantiert werden, dass Leclanché oder eine der Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse erzielen wird.


* * * * *

Europa/Gesamtunternehmen
Desirée Maghoo
T: +44 (0) 7775522740
E-Mail: dmaghoo@questorconsulting.com

Simon Barker
T:+44 (0)7866 314331
E-Mail: sbarker@questorconsulting.comUSA und Kanada
Rick Anderson
T: +1 (718) 986-1596

Henry Feintuch
T: +1 (212) 808-4901
E-Mail: leclanche@feintuchpr.com

Ansprechpartner Aktionäre, Analysten und Investoren
E-Mail: investors@leclanche.comAnsprechpartner Investoren
Anil Srivastava / Hubert Angleys
Tel.: +41 (0) 24 424 65 00
E-Mail: invest.leclanche@leclanche.com


# # #

 


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains


Schweiz
Telefon:
+41 (24) 424 65-00
Fax:
+41 (24) 424 65-20
E-Mail:
investors@leclanche.com
Internet:
www.leclanche.com
ISIN:
CH0110303119, CH0016271550
Valorennummer:
A1CUUB, 812950
Börsen:
SIX Swiss Exchange

 
Ende der Mitteilung
EQS Group News-Service


658693  28.02.2018 CET/CEST








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis
21.06.2018 - Publity: Gewinnwarnung
21.06.2018 - mVise: Götz bestätigt Prognose
21.06.2018 - FCR Immobilien: Zukäufe in Stuhr und Freital
21.06.2018 - UET United Electronic Technology. Verkauf bringt Sonderertrag
21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität
21.06.2018 - Beiersdorf: Neues von der Vorstandsspitze


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR