DGAP-Adhoc: FORIS AG: FORIS AG steigert Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2017

Nachricht vom 27.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: FORIS AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

FORIS AG: FORIS AG steigert Konzerngewinn im Geschäftsjahr 2017
27.02.2018 / 16:50 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die FORIS AG hat auf Grundlage vorläufiger Zahlen das Geschäftsjahr 2017 mit einem deutlich über den Planungen liegendem Ergebnis abgeschlossen. Unter dem Vorbehalt abweichender Bewertungsansätze und der Abschlussprüfung erwartet die FORIS AG ein Betriebsergebnis von 1,318 Mio. EUR (gegenüber der Planung von 1,093 Mio. EUR) und ein Periodenergebnis von 1,306 Mio. EUR (gegenüber der Planung von 0,891 Mio. EUR). Das Betriebsergebnis fällt damit um ca. 21 % höher, das Periodenergebnis um ca. 47 % höher als geplant aus.
 
Wesentlicher Grund für das höhere Periodenergebnis sind deutlich über den Erwartungen liegende Umsätze im Bereich der Prozessfinanzierung. Die zugrundeliegenden Verfahren konnten mit einer weit überdurchschnittlichen Quote positiv beendet werden. Weiterhin wurde das Periodenergebnis im Steueraufwand und Zinsertrag durch ein in eigener Sache vor dem Bundesfinanzhof gewonnenes Steuerstreitverfahren in Höhe von 250 TEUR positiv beeinflusst.
 
Die Prozessfinanzierung unterliegt branchentypisch einer hohen Volatilität. Wie sich Prozesse im Laufe des Verfahrens entwickeln, beruht in der Regel auf Umständen, die nur eingeschränkt prognostizierbar und von der FORIS AG in der Regel nicht kontrollierbar sind. Einzelne Verfahren in diesem Geschäftsbereich haben einen besonders großen Einfluss auf das Gesamtergebnis. Deutliche Planabweichungen bedeuten daher nicht notwendigerweise eine strukturelle Änderung der Ergebnislage.
 
Bonn, 27. Februar 2018
Der Vorstand







27.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
FORIS AG

Kurt-Schumacher-Straße 18 - 20

53113 Bonn


Deutschland
Telefon:
0228 957 5020
Fax:
0228 957 5027
E-Mail:
vorstand@foris.com
Internet:
www.foris.com
ISIN:
DE0005775803
WKN:
577580
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



658469  27.02.2018 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Beate Uhse: Kein Einspruch
18.06.2018 - SLM Solutions: Nachfolger steht fest
18.06.2018 - SFC Energy: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR