DGAP-News: BRIGHT CAPITAL unterstützt LOEWE bei weiterem Wachstum

Nachricht vom 26.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Bright Capital Investment Management GmbH / Schlagwort(e): Finanzierung/Expansion

BRIGHT CAPITAL unterstützt LOEWE bei weiterem Wachstum
26.02.2018 / 13:13


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
BRIGHT CAPITAL unterstützt die weitere Entwicklung der Loewe Technologies GmbH, dem deutschen Traditionsunternehmen und Marktführer für High-End-Fernsehergeräte und Home Entertainment. Die zur Verfügung gestellte Finanzierung umfasst dabei sowohl die Weiterentwicklung des hochinnovativen Produktportfolios, Betriebsmittel als auch unterstützende Maßnahmen um das weitere Wachstum in neuen Märkten und im E-Commerce voranzutreiben. "Die flexible Finanzierungslösung von BRIGHT CAPITAL und die schnelle Umsetzung helfen uns unsere Produktstrategie effektiv umzusetzen und unser starkes Wachstum der vergangenen drei Jahre auch zukünftig fortzusetzen", so Mark Hüsges, Geschäftsführer und Miteigentümer von Loewe.

Die Loewe Gruppe konnte in den vergangenen Jahren die Restrukturierung des Unternehmens am Standort Kronach erfolgreich abschließen und die Marktposition als Premiumhersteller von Fernsehergeräten in einer dem digitalen Wandel unterliegenden Branche stark ausbauen. Mit Einführung der OLED-Technologie im vergangenen Jahr gelang es Loewe Marktanteile zu gewinnen. In Deutschland ist Loewe damit an Position zwei beim Absatz der neuen Gerätegeneration.
"Loewe hat es als einer der wenigen Hersteller geschafft, neben technischen Innovationen auch Softwarelösungen für Fernsehergeräte zu entwickeln und so seinen Kunden intergierte digitale Lösungen anbieten zu können. Loewe hat seinen Premiumanspruch konsequent umgesetzt und erreicht mit neuen Lösungen auch junge Zielgruppen. Wir glauben an die Strategie und die weitere erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens und teilen die Leidenschaft für hochwertige Produkte", so Matthias Mathieu von BRIGHT CAPITAL.

Über Loewe:
Das Traditionsunternehmen wurde 1923 von den Brüdern Siegmund und David Ludwig Loewe gegründet. Auf der 8. Funkausstellung in Berlin, 1931, zeigte Loewe zum ersten Mal eine elektronische Fernsehübertragung. Die Technik dazu entstand mit dem genialen Erfinder und Physiker Manfred von Ardenne, dem damaligen Chef-Ingenieur von Loewe. Und nicht nur das: Der Loewe Art 1, mittlerweile eine Designikone, wurde in den 80er Jahren im Museum of Modern Art (MoMA) in New York ausgestellt. Bis heute sind Loewe Geräte Made in Germany und das mit Leidenschaft, Enthusiasmus und eindrucksvollem Know-how. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kronach beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Loewe Produkte sind nicht nur bis ins Detail durchdacht, sondern auch langlebig und sparsam im Energieverbrauch. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung, regelmäßige Software-Updates und zeitloses Design garantieren die Nachhaltigkeit der Loewe Produkte.

Über BRIGHT CAPITAL:
BRIGHT CAPITAL investiert in erfolgreiche Unternehmen mit einer klaren Marktpositionierung. Wir bieten langfristiges Wachstumskapital in Form von Darlehen zur unabhängigen und flexiblen Umsetzung strategischer Ziele. Als langfristig orientierter Mittelstandsinvestor investieren wir unabhängig von Trends und branchenübergreifend in Wachstum, Innovation und Nachfolge.












26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



657721  26.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2018 - Beate Uhse: Kein Einspruch
18.06.2018 - SLM Solutions: Nachfolger steht fest
18.06.2018 - SFC Energy: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - home24: Erfolgreicher Börsenstart
15.06.2018 - E.On: Uniper-Trennung rückt näher
15.06.2018 - Alno: Abschied vom regulierten Markt


Chartanalysen

18.06.2018 - E.On Aktie: Das wäre eine nette Überraschung…
18.06.2018 - Mutares Aktie: Chancen auf eine gelungene Wende!
18.06.2018 - Commerzbank Aktie: Bedrohliche Lage?
18.06.2018 - Wirecard Aktie: Ende der Kursparty? Das ist die Lage!
15.06.2018 - Geely Aktie: Alles wartet auf den „Startschuss”
15.06.2018 - KPS Aktie: Das Bild scheint sich zu bessern!
15.06.2018 - Wirecard Aktie: Adyen-Hype, Hausse - wie lange geht das noch gut?
15.06.2018 - E.On Aktie: Achtung, ein erstes Kaufsignal
15.06.2018 - Aixtron Aktie: Die Chancen sind da!
14.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Erholungschance vs. große Risiken


Analystenschätzungen

15.06.2018 - Ceconomy: Veränderungen in Russland
15.06.2018 - Siemens: Siemens Healthineers bereitet Freude
15.06.2018 - Infineon: Veränderung beim Kursziel der Aktie
15.06.2018 - Gerry Weber: Nach der Warnung
15.06.2018 - K+S: Zweifache Hochstufung der Aktie
14.06.2018 - Wirecard: Adyen sorgt für gute Stimmung
14.06.2018 - ProSiebenSat.1: Am Scheideweg – Kommt die große Krise?
14.06.2018 - Gerry Weber: Neuausrichtung kommt nicht gut an
14.06.2018 - Wirecard: Mega-IPO-Debut für Mitbewerber Adyen
14.06.2018 - Infineon: Kapitalmarkttag kommt gut an


Kolumnen

18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
18.06.2018 - Tesla Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: Noch haben die Bullen die Nase vorn - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: „Die Spiele haben begonnen“ - Donner + Reuschel Kolumne
15.06.2018 - EUR/CHF: Abwärtstrend legt Pause ein - UBS Kolumne
15.06.2018 - DAX: Draghi lässt die Bullen jubeln - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Volatilität durch EZB-Sitzung möglich - Donner + Reuschel Kolumne
14.06.2018 - USA: Fed dreht weiter an der Zinsschraube - VP Bank Kolumne
14.06.2018 - Münchener Rück Aktie: Am Abgrund - UBS Kolumne
14.06.2018 - DAX: Verhindern die Bullen den nächsten Einbruch? - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR