DGAP-News: Rubean AG: CCV und RUBEAN machen das Smartphone zum Bezahlterminal für Händler

Nachricht vom 26.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Rubean AG / Schlagwort(e): Kooperation

Rubean AG: CCV und RUBEAN machen das Smartphone zum Bezahlterminal für Händler
26.02.2018 / 09:26


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CCV und RUBEAN machen das Smartphone zum Bezahlterminal für Händler

Eine App auf dem Smartphone ermöglicht die Annahme kontaktloser Zahlungen
Getragen von den Kartennetzwerken mit starker Nachfrage von Händlern
Au in der Hallertau / München, 26. Februar 2018. Das Münchener Fintech-Unternehmen RUBEAN AG (ISIN: DE0005120802, WKN: 512080) und die CCV Deutschland GmbH, Tochtergesellschaft der CCV Group BV, Arnheim (NL), haben eine Kooperation vereinbart mit dem Ziel, das Smartphone zum Bezahlterminal für Einzelhändler zu machen. Die Vereinbarung sieht die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von mobilen Point-of-Sale (mPOS) Bezahlterminals vor, die rein Smartphone basiert sind. Um kontaktlose Zahlungen (NFC) abwickeln zu können, benötigt der Händler keine extra Hardware mehr, sondern lediglich eine App auf seinem Smartphone.
Diese mPOS Bezahllösung, die ganz ohne Zusatzhardware auskommt, ist insbesondere für kleinere und mobile Händler attraktiv, denen die gängigen Bezahlterminals zu teuer und umständlich sind. Mastercard und Visa, die die Sicherheitsanforderungen der jeweiligen Kartennetzwerke vorgeben, unterstützen seit 2017 das Konzept eines rein Smartphone basierten Bezahlterminals.
Reinhard R. Blum, Geschäftsführer der CCV Deutschland GmbH: "Wir haben uns auf dem Gebiet rein Smartphone basierter mPOS Bezahlterminals für eine strategische Zusammenarbeit mit RUBEAN entschieden, weil RUBEAN wertvolle Vorarbeit geleistet hat und über ein vertieftes Wissen zu mobiler Sicherheit verfügt. "
Dr. Hermann Geupel, Vorstand der RUBEAN AG: "Zur schnelleren Markteinführung unserer mPOS Lösung haben wir einen modernen POS Terminalhersteller gesucht und diesen in CCV gefunden. CCV's acCEPT Lösung lagert einen Teil der POS Terminalfunktionen auf Server aus und ermöglicht damit schlanke Apps auf Endgeräten, in unserem Fall Smartphones."
In den nächsten Monaten planen CCV und RUBEAN die Pilotierung einer gemeinsamen Lösung mit verschiedenen Kartennetzwerken in Deutschland und UK.Über CCV
CCV entwickelt und vertreibt elektronische Bezahllösungen in Deutschland, Benelux und der Schweiz. Mit umfassendem technischen Know-how aus mehr als 20 Jahren Paymententwicklung sind wir der ideale Partner für den Filialeinzelhandel ebenso wie für inhabergeführte Unternehmen, die wir durch unsere markt- und kundennahe Philosophie mit individuellen Lösungen unterstützen. Innovative und gleichzeitig zuverlässige Bezahl- und Softwarelösungen bilden das Herzstück unserer Organisation: Für den stationären und mobilen Handel, für e- und m-Commerce und den Bereich Self-Service. Wir ermöglichen sichere und schnelle Zahlungen an jedem Point-of-Interaction und arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern stets an Innovationen, die wir mit ganzheitlichem Blick auf die Belange des Handels entwickeln. Neue Impulse für Ihr Geschäftsleben, einfache Systeme mit vielen Mehrwerten und die langfristige Bindung Ihrer zufriedenen Kunden - das ermöglichen unsere Omni-Channel-Lösungen für Handel, Gewerbe und Dienstleister. CCV Deutschland ist Teil der internationalen CCV Gruppe mit Hauptsitz in Arnheim (NL).Über Rubean
Die RUBEAN AG entwickelt seit 18 Jahren Software für Sparkassen und Banken, die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen entspricht. Eine von RUBEAN entwickelte Gerätemanagementsoftware wird seit über einer Dekade auf etwa 50.000 Arbeitsplätzen der Sparkassenorganisation in Deutschland eingesetzt. Die RUBEAN AG fungiert als Holding von zwei Tochtergesellschaften, die jeweils die beiden Geschäftsbereiche des Unternehmens repräsentieren, die Gerätemanagementsoftware sowie innovative Mobile Payment Lösungen, die den Near Field Communication (NFC) Standard nutzen. Über diesen Standard kommunizieren heute Smartphones, Chipkarten und POS Terminals. Das Hauptaugenmerk bei allen Lösungen von RUBEAN liegt in der einfachen Bedienbarkeit sowohl für den Händler wie auch für den Endkunden. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in München, London und Hamburg und ist seit 2016 im Freiverkehr der Münchener Börse gelistet.
 
 
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
 
german communications AG
Jörg Bretschneider
Milchstraße 6 B, D-20148 Hamburg
Tel.: 040/46 88 33 0, Fax 040/46 88 33 40presse@german-communications.com











26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Rubean AG

Kistlerhofstr. 168

81379 München


Deutschland
Telefon:
089-357560
Fax:
089-35756111
E-Mail:
info@rubean.com
Internet:
www.rubean.com
ISIN:
DE0005120802
WKN:
512080
Börsen:
Freiverkehr in München

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




657519  26.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - capsensixx: Keine Zeichnungsgewinne beim Börsenstart
21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis
21.06.2018 - Publity: Gewinnwarnung
21.06.2018 - mVise: Götz bestätigt Prognose
21.06.2018 - FCR Immobilien: Zukäufe in Stuhr und Freital
21.06.2018 - UET United Electronic Technology. Verkauf bringt Sonderertrag
21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR