DGAP-News: GOLDEX UNTERZEICHNET GEMEINSAMEN VERTRAG ÜBER MALI GOLD PROJEKT

Nachricht vom 26.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Goldex Resources Corporation / Schlagwort(e): Vertrag

GOLDEX UNTERZEICHNET GEMEINSAMEN VERTRAG ÜBER MALI GOLD PROJEKT
26.02.2018 / 07:40


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
26 Februar 2018
PRESSEMITTEILUNG
GOLDEX UNTERZEICHNET GEMEINSAMEN VERTRAG ÜBER MALI GOLD PROJEKT

VANCOUVER, BC - Goldex Resources Corporation (TSX VENTURE: GDX; Frankfurt: WKN-A2AEDT, Ticker: G6T2) ("Goldex" oder das "Unternehmen") ist erfreut bekannt zu geben, dass es ein Joint-Venture-Abkommen ("JV") unterzeichnet hat, um ein Gold-Lizenzgebiet von 143 Quadratkilometern in Mali-Afrika (genannt "Korokoro") zu erforschen und zu entwickeln. Unterzeichner des JV sind Geo-Sys-Tech S.A.R.L. ("GEO") und RexMetal S.A.R.L. ("REX"). GEO hat das Recht, 90% der Lizenz für 750.000 Euro zu erwerben, von denen 350.000 Euro bezahlt wurden. GEO hat ein Explorationsprogramm für das Konzessionsgebiet Korokoro eingerichtet und eine begreanzte Bergbaulizenz erhalten, unter der die Firma bis zu 15 Kilogramm Gold pro Monat produzieren kann , und derzeit in Produktion ist. Im Rahmen dieser Lizenz hat GEO eine Pilotanlage errichtet, die derzeit zehn (10) Tonnen Erz pro Stunde verarbeiten kann. Gemäß den Bedingungen des JV werden GEO und REX ihre Interessen auf eine neu zu gründende Gesellschaft übertragen. Goldex wird der Betreiber mit einer Beteiligung von 51% an dem Joint Venture und der Lizenz beteiligt sein. Gemäß der Bedingungen des JV wird Goldex einen Bericht - TSX 43-101 - in Auftrag geben und REX 400.000 Euro zu einer Summe von 33.000 Euro pro Monat (der "Kaufpreis") zahlen. Das Gemeinschaftsunternehmen beabsichtigt, das Grundstück weiter zu entwickeln und eine Großbergbaulizenz zu beantragen.

Das Konzessionsgebiet Korokoro ist über eine Straße erreichbar und liegt 54 Kilometer von der Morila-Mine (Randgold) entfernt, die über 7 Millionen Unzen Gold produziert hat. Andere Minen weiter westlich sind die Syama Mine (11. 5 M oz. - Resolute Mining) und die Tongon Mine (7.5 M oz. - Randgold). Im Westen liegt die Siguiri-Mine (7 Mio. Unzen - AngloGold - Ashanti) und im Nordwesten die Loulo-Mine (12 Mio. Unzen - Randgold) und die Sadilola-Mine (13,5 Mio. Unzen - Iamgold).

Der Verwaltungsrat ist mit diesem neuen JV sehr zufrieden und freut sich auf die Entwicklung der ersten Liegenschaft des Unternehmens in Mali, Afrikas drittgrößtem Goldproduzenten.

CHARLES ROSS, Präsident
GOLDEX RESOURCES CORPORATIONWeitere Informationen finden Sie unter: www.goldex.caWeder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsbehörden (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen eine Garantie für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.In die Zukunft gerichtete Aussagen
Die hierin enthaltenen in die Zukunft gerichteten Aussagen werden in ihrer Gesamtheit von diesem Warnhinweis abgedeckt. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, wurden auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments vorliegenden Umstände gemacht. Das Unternehmen beabsichtigt nicht und weist die Pflicht von sich, eine in die Zukunft gerichtete Aussage zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es auf der Grundlage von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder auf sonstige Art und Weise, ausgenommen, das geltende Wertpapierrecht schreibt dies vor. Obwohl das Management davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in diesen in die Zukunft gerichteten Aussagen widerspiegeln, realistisch sind, gibt es keine Garantie, dass sich diese Erwartungen tatsächlich erfüllen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch ein Angebot zum Kauf der Wertpapiere dar, die Gegenstand dieser Pressemitteilung sind.
Suite 2300- 1177 West Hastings Street Vancouver British Columbia Kanada V6E 2K3
Telefon: (604) 699-4300 Facsimile: (604) 909-4682
www.goldex.ca












26.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Goldex Resources Corporation

2300-1177 W. Hastings Street

V6E 2K3 Vancouver


Kanada
Telefon:
+1 604 669 4300
Fax:
+1 604 909 4682
E-Mail:
info@goldex.ca
Internet:
www.goldex.ca
ISIN:
CA3813663018
WKN:
A2AEDT
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




657493  26.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.10.2018 - ams: Ausblick sorgt für Kursdesaster - Aktie am Boden angekommen?
23.10.2018 - Northern Bitcoin: 100 Bitcoins sind das nächste Ziel
23.10.2018 - asknet: Kapitalerhöhung beendet
23.10.2018 - PVA Tepla: Großauftrag aus Asien
23.10.2018 - PCP PublicCapitalPartners will Adinotec verkaufen
23.10.2018 - Medios meldet Quartalszahlen - Aktienplatzierung angekündigt
23.10.2018 - MPC Capital: Shipping-Business soll ausgebaut werden
23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt


Chartanalysen

23.10.2018 - Evotec Aktie: Schreck am Dienstag
23.10.2018 - Wirecard Aktie: Kommt der nächste Absturz?
23.10.2018 - Siltronic Aktie: Voll erwischt
23.10.2018 - Fresenius Medical Care Aktie: Chance auf die Erholungsrallye
23.10.2018 - Aixtron Aktie stürzt ab: Die Gründe
23.10.2018 - Bayer Aktie: Verzockt - das sieht böse aus
23.10.2018 - Daimler Aktie: Wehe, wenn diese Marke fällt
23.10.2018 - BYD Aktie: Keine Panik, wichtige Supports intakt
23.10.2018 - Commerzbank Aktie: Wechselbad der Gefühle
23.10.2018 - Geely Aktie schickt Trader in die Zitterpartie


Analystenschätzungen

23.10.2018 - ams: Wenig Panik bei Analysten
23.10.2018 - Deutsche Bank: Wenig Optimismus vor den Quartalszahlen
23.10.2018 - Mensch und Maschine: Zwei Kaufempfehlungen
23.10.2018 - Hawesko Holding: Der Sommer war zu warm
23.10.2018 - Leoni: Ein schwaches Jahresende
23.10.2018 - Geely: Ein heftiger Absturz
23.10.2018 - Bayer: Eine deutliche Kursreaktion auf das Urteil
23.10.2018 - Gerry Weber: Die Skepsis bleibt
23.10.2018 - BASF: Zweifache Abstufung
23.10.2018 - Leoni: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

23.10.2018 - DAX: Test der Tiefs, Abwärtsdynamik möglich - Donner + Reuschel Kolumne
23.10.2018 - Krisenbarometer Renminbi: Neue Abwertungsrunde wohl kaum zu vermeiden - Commerzbank Kolumne
23.10.2018 - S&P 500: Aufwärtstrend unter Druck - UBS Kolumne
23.10.2018 - DAX: Zwischenerholung bereits beendet? - UBS Kolumne
22.10.2018 - SKS weiterhin aktiv: DAX etwas fester in die neue Woche - Donner + Reuschel Kolumne
22.10.2018 - Facebook Aktie bleibt angeschlagen - UBS Kolumne
22.10.2018 - DAX: Verkaufsdruck lässt nicht nach - UBS Kolumne
19.10.2018 - BIP China: Größere Bremsspuren als erwartet - Nord LB Kolumne
19.10.2018 - DAX taumelt ins Wochenende: SKS weiterhin aktiv - Donner + Reuschel Kolumne
19.10.2018 - Stahlmarkt vor neuem Abschwung? - Commerzbank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR