DGAP-News: Fondsvolumen, Mitarbeiterzahl, Auszeichnungen: alle Zeichen stehen auf Wachstum! Axxion freut sich über Neuzugang Benjamin Linn und gratuliert Kunde Frank Fischer zum 'Fondsmanager des Jahres'

Nachricht vom 22.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Axxion S.A. / Schlagwort(e): Fonds/Personalie

Fondsvolumen, Mitarbeiterzahl, Auszeichnungen: alle Zeichen stehen auf Wachstum! Axxion freut sich über Neuzugang Benjamin Linn und gratuliert Kunde Frank Fischer zum 'Fondsmanager des Jahres' (News mit Zusatzmaterial)
22.02.2018 / 12:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung vom 22.02.2018
 

Fondsvolumen, Mitarbeiterzahl, Auszeichnungen: alle Zeichen stehen auf Wachstum
Axxion freut sich über Neuzugang Benjamin Linn und gratuliert Kunde Frank Fischer zum "Fondsmanager des Jahres"
 

In den letzten Monaten gab es für die Investmentfonds-Branche zwei große Herausforderungen: MiFID II und die Reform des Investmentsteuergesetzes. Die Service-KVG Axxion, die als einziger bankenunabhängiger Dienstleister Private Label Fonds sowohl nach deutschem als auch nach Luxemburger Recht aus einer Hand anbietet, hat sich frühzeitig mit diesen regulatorischen Anforderungen beschäftigt und konnte so entspannt und mit einem absolut positiven Wachstumsausblick ins Jahr 2018 starten.
 

Wachstum und Auszeichnungen in allen Bereichen

Mit der Übernahme des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen im Oktober 2017 stieg das verwaltete Fondsvolumen der Axxion sprunghaft an. Hinzu kamen weitere Neuauflagen und Migrationen, sodass die Erreichung der Schwelle von 10 Mrd. EUR verwaltetem Fondsvolumen kurz bevor steht.

Um die Servicequalität für die Kunden, also die Initiatoren der rund 145 Fonds hoch zu halten, hat Axxion in den Ausbau des Teams investiert. So konnte u.a. Benjamin Linn als Relationship Manager zum 01.01.2018 gewonnen werden. Der 33-jährige Betriebswirt und CFA Level III Candidate blickt auf langjährige Erfahrung in der Branche zurück. Nach seinen ersten Stationen in Luxemburg bei Deka und Alceda verschlug es ihn für einige Jahre nach Süddeutschland. Zunächst zur Baader Bank und dann zu Hauck & Aufhäuser, bevor es ihn zurück in die Heimat und zu Axxion zog. Mit ihm umfasst der Personalstamm des 2001 gegründeten Unternehmens mittlerweile 43 Personen. Hinzu kommen nochmals knapp 30 Mitarbeiter der Tochtergesellschaft navAXX, die für Fondsbuchhaltung, Zentralverwaltung und die digitale Infrastruktur sorgt.

Erfolg und Wachstum verdankt Axxion natürlich auch den hervorragenden Leistungen ihrer Kunden: das Team um Stephan Hornung & Christian Struck, das Team um Sebastian Hahn & Jeremie Couix sowie Roland Wagner & Werner Dlugosch wurden in den letzten Wochen mehrfach von verschiedenen Ratingagenturen und Fachverlagen für ihre herausragenden Investmentideen ausgezeichnet. Frank Fischer erhielt sogar die Auszeichnung "Fondsmanager des Jahres".
 

Weitere Investitionen und neue Fonds geplant

Auf dem Erfolg ausruhen kommt für den Gründer und Inhaber der Axxion Thomas Amend und seinen Geschäftsführungskollegen Pierre Girardet nicht in Frage. Vielmehr investieren die beiden in moderne IT Systeme und qualifizierte Mitarbeiter, um die Weichen für weiteres Wachstum zu stellen. Für Amend steht fest: "Wir haben stetig neue Fonds in der Pipeline und mit Sicherheit werden auch die regulatorischen Anforderungen in den nächsten Jahren nicht weniger werden. Da müssen und möchten wir investieren, um unseren Kunden den gewohnt guten, individuellen Service zu bieten und diesen kontinuierlich weiter auszubauen."

 

Kontakt bei Rückfragen:

Jennifer König
Axxion S.A.
Leitung Marketing Service
Telefon: 00352/ 76 94 94 602
E-Mail: marketing@axxion.lu
 

Axxion - die etwas andere Fondsgesellschaft

Die Axxion S.A. zählt zu den führenden bankenunabhängigen Dienstleistern für die Administration sogenannter Privat-Label-Fonds für Vermögensverwalter, Family Offices und andere institutionelle Fondsinitiatoren. Das 2001 gegründete Unternehmen mit Sitz in Luxemburg ist inhabergeführt und verwaltet über 9 Milliarden EUR in rund 145 Investmentfonds in Luxemburg und Deutschland. Die Philosophie der Axxion ist die "Balance der Partnerschaft" zwischen Kunde und KVG. Die Kunden profitieren dabei vom hohen Serviceanspruch und der langjährigen Erfahrung des Teams.

Axxion S.A. - 15, rue de Flaxweiler - 6776 Grevenmacher - Luxemburg - Tel: +352 769494 602

 

Zusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/axxionsa/656753.htmlBildunterschrift: Benjamin Linn, Axxion S.A.
22.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



656753  22.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - UET kündigt Kapitalerhöhung an
25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Norma Group: Auftrag aus China im Bereich E-Mobilität


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Ein Platz in der Mitte
25.06.2018 - Aareal Bank: Nur die Credit Suisse liegt dahinter
25.06.2018 - Noratis: Akquisitionen passen zur Strategie
25.06.2018 - Commerzbank: 11 Euro als Ziel
25.06.2018 - Deutsche Bank: Eine kleine Dividende
25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW
25.06.2018 - Royal Dutch Shell: OPEC-Einigung ermöglicht neues Kursziel
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
25.06.2018 - Infineon: Ein klarer Top Pick
25.06.2018 - 1+1 Drillisch: Deutliches Aufwärtspotenzial


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR