DGAP-News: FAS AG: Dermapharm Holding SE - Erfolgreicher IPO an der Deutschen Börse in Frankfurt/Main mit Unterstützung der FAS AG

Nachricht vom 21.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: FAS AG / Schlagwort(e): Börsengang

FAS AG: Dermapharm Holding SE - Erfolgreicher IPO an der Deutschen Börse in Frankfurt/Main mit Unterstützung der FAS AG
21.02.2018 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Stuttgart, 19. Februar 2018
Am 9. Februar 2018 hat die Dermapharm Holding SE (zusammen mit ihren konsolidierten Tochtergesellschaften "Dermapharm") ihren erfolgreichen IPO im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse vollzogen. Dermapharm beabsichtigt derzeit, diese Erlöse wie folgt zu verwenden: Rund 35 Mio. Euro für interne Entwicklungen und den Ausbau der Produktionsstätten von Dermapharm in Brehna, Deutschland sowie den Neubau einer Produktionsstätte in Neumarkt am Wallersee, Österreich: Rund 20 Mio. Euro für die Bestrebungen zur Ausweitung der internationalen Aufstellung von Dermapharm und rund 40 Mio. Euro bis 50 Mio. Euro für die teilweise Refinanzierung einer Zwischenfinanzierung im Zusammenhang mit der Akquisition von Trommsdorff.

In Vorbereitung auf den IPO hat die FAS AG mit den Leistungsbereichen Accounting Services, Process Consulting und Valuation & Transaction Services, die Dermapharm bei der Herstellung der Kapitalmarkfähigkeit, insbesondere bei der IFRS Umstellung und bei der Aufstellung der für den Wertpapierprospekt notwendigen Konzernabschlüssen und weiterer Finanzinformationen sowie bei dem Aufbau der notwendigen internen Prozesse unterstützt.

Über Dermapharm
Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany". Dermapharm ist ein führender Hersteller von patentfreien Markenarzneimitteln für ausgewählte Märkte in Deutschland. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München und ihren Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung, eigene Produktion sowie den Vertrieb von Arzneimitteln und anderen Gesundheitsprodukten für ausgewählte Märkte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Dermapharm verfügt über rund 900 Arzneimittelzulassungen für mehr als 200 pharmazeutische Wirkstoffe, die sich in einem breiten Produktsortiment widerspiegeln. Dieses Sortiment macht das Unternehmen unverwechselbar. Zu den Kernmärkten der Gesellschaft gehören derzeit neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Die Gesellschaft plant, ihre internationale Präsenz weiter auszubauen. Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Parallelimportgeschäft, das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm hier 2016 zu den vier umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Über die FAS AG
Die FAS AG ist ein unabhängiger, innovativer Lösungsanbieter für zielorientierte Beratung, aktive operative Unterstützung und effizientes Outsourcing der Finanzfunktionen von Unternehmen sowie bei Bewertungsanlässen und Transaktionsprozessen. Hauptsitz der Gesellschaft ist in Stuttgart mit weiteren Standorten in München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Zürich und Wien.

Die Bereiche "Accounting Services", "Process Consulting" sowie "Valuation & Transaction" der FAS AG betreuen Mandanten nicht nur eigenständig in den verschiedenen Kernbereichen, sondern begleiten Kapitalmarkttransaktionen auch ganzheitlich integriert - von der Herstellung der Kapitalmarktfähigkeit über die Sicherstellung der Listing Folgepflichten bis hin zur Implementierung und weiteren Optimierung leistungsstarker Prozesse im Finanzwesen.

IPO-Team der FAS AG in dieser Transaktion:
Sebastian Breuer, Consultant
Nadja Englert, Consultant
Jan Bernlöhr, Senior Consultant
Marco Frasch, Senior Consultant
Bang Nguyen, Manager
Kristian von Bleichert, Senior Manager
Stefan Schmal, Partner
Ulrich Sommer, Partner

Kontakt
FAS AG
Ulrich Sommer, Partner
Büchsenstr. 10
70173 Stuttgart
Telefon +49 711 6200749-0
E-Mail ulrich.sommer@fas.agwww.fas.ag












21.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



655931  21.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.06.2018 - UET kündigt Kapitalerhöhung an
25.06.2018 - GEA zieht Aktien ein
25.06.2018 - Lumaland: Aktie wechselt den Börsenplatz
25.06.2018 - GoingPublic Media: Der Verlust wächst
25.06.2018 - ZhongDe Waste: Aktie steigt ab
25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Norma Group: Auftrag aus China im Bereich E-Mobilität


Chartanalysen

25.06.2018 - Bitcoin Group Aktie: Was ist hier heute los?
25.06.2018 - Mutares Aktie: Ein interessantes Signal
25.06.2018 - Osram Aktie: Gründe für den Kursrutsch
25.06.2018 - Medigene Aktie: Absturz, aber…
25.06.2018 - Geely Aktie: Kommt der nächste Absturz?
25.06.2018 - BYD Aktie: Keine guten News!
25.06.2018 - H+R Aktie: Was ist hier los?
25.06.2018 - Evotec Aktie: Gute News zum Wochenstart
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Analystenschätzungen

25.06.2018 - Deutsche Pfandbriefbank: Ein Platz in der Mitte
25.06.2018 - Aareal Bank: Nur die Credit Suisse liegt dahinter
25.06.2018 - Noratis: Akquisitionen passen zur Strategie
25.06.2018 - Commerzbank: 11 Euro als Ziel
25.06.2018 - Deutsche Bank: Eine kleine Dividende
25.06.2018 - Porsche: Neubewertung bei VW
25.06.2018 - Royal Dutch Shell: OPEC-Einigung ermöglicht neues Kursziel
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
25.06.2018 - Infineon: Ein klarer Top Pick
25.06.2018 - 1+1 Drillisch: Deutliches Aufwärtspotenzial


Kolumnen

25.06.2018 - Gold nur noch was für Olympioniken? - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - USA eskalieren Handelskrieg weiter, PBOC reagiert mit Liquidität - Nord LB Kolumne
25.06.2018 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt weiter - Zolldiskussion belastet - VP Bank Kolumne
25.06.2018 - DAX: Abprall an W-Formation - Donner + Reuschel Kolumne
25.06.2018 - Alphabet Aktie: Allzeithoch im Blick - UBS Kolumne
25.06.2018 - DAX: Der Ritt auf der Rasierklinge - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR