4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | mybet Holding

DGAP-News: mybet Holding SE: Hauptversammlung beschließt Kapitalherabsetzung



19.02.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Hauptversammlung

mybet Holding SE: Hauptversammlung beschließt Kapitalherabsetzung
19.02.2018 / 16:05


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hauptversammlung beschließt Kapitalherabsetzung

Berlin, 19. Februar 2018. Die Hauptversammlung der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) hat heute auf der außerordentlichen Hauptversammlung eine Kapitalherabsetzung beschlossen. Die Aktionäre folgten mit großer Mehrheit dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat über eine ordentliche Herabsetzung des Grundkapitals der Gesellschaft gemäß §§ 222 ff. AktG durch Zusammenlegung von Aktien. Dazu wird das Grundkapital der Gesellschaft durch Zusammenlegung von Stu?ckaktien im Verhältnis 4:1 von EUR 25.584.924,00 auf EUR 6.396.231,00 reduziert werden. Die Satzung der mybet Holding SE wird entsprechend angepasst.

Mit der ordentlichen Kapitalherabsetzung sollen Bilanzverluste ausgeglichen werden.

mybet Holding SE
Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Berlin und Standorten in Köln und in Malta. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika.
Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die Aktien der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
Weitere Informationen unter www.mybet-se.com | www.mybet.com | www.mybet-shop.com

Kontakt
mybet Holding SE
Investor & Public Relations
tel +49 30 22 90 83-161
fax +49 30 22 90 83-150
e-mail ir@mybet.com












19.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
mybet Holding SE

Karl-Liebknecht-Straße 32

10178 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 30 22 90 83 0
Fax:
+49 30 22 90 83 150
E-Mail:
ir@mybet.com
Internet:
www.mybet-se.com
ISIN:
DE000A0JRU67
WKN:
A0JRU6
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




655539  19.02.2018 





Weitere DGAP-News von mybet Holding

02.05.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE beschließt Kapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss, Ausgabe weiterer Wandelschuldverschreibungen und Aufnahme eines kurzfristigen Darlehens
27.04.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE verschiebt Termine zur Vorlage von Jahres- und Konzernabschluss für 2017
09.03.2018 - DGAP-News: mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem Investor
09.03.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding führt exklusive Gespräche über Joint Venture mit strategischem Investor
02.02.2018 - DGAP-Adhoc: mybet Holding SE: Anpassung der Umsatz- und Ergebnisprognose 2017

4investors-News zu mybet Holding

01.10.2018 - mybet Holding: Insolvenzverfahren eröffnet
15.09.2018 - mybet Holding: Aktie vor Rückzug aus dem Prime Standard
04.09.2018 - mybet Holding: Aus für das Sportwetten-Angebot
17.08.2018 - mybet Holding stellt Insolvenzantrag
14.08.2018 - mybet Holding schlittert in die Insolvenz




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR