DGAP-News: HashChain Technology hat die Akquisition eines etablierten Blockchain-Technologieunternehmens, NODE40, abgeschlossen

Nachricht vom 16.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Hashchain Technology Inc. / Schlagwort(e): Firmenübernahme

HashChain Technology hat die Akquisition eines etablierten Blockchain-Technologieunternehmens, NODE40, abgeschlossen
16.02.2018 / 10:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
HashChain Technology hat die Akquisition eines etablierten Blockchain-Technologieunternehmens, NODE40, abgeschlossen
VANCOUVER, 15. Februar 2018. - HashChain Technology Inc. (TSXV: KASH) (OTCQB: HSSHF) ("HashChain" oder das "Unternehmen") meldet den Abschluss der früher angekündigten Akquisition der Assets des Blockchain-Technologieunternehmens, NODE40 LLC (das "NODE40-Unternehmen" oder "NODE40") einschließlich eines Teams erfahrener Blockchain-Experten und Software-Ingenieure. Diese Akquisition markiert HashChains ersten Schritt zur Diversifizierung ihrer Kryptowährungs-Mining-Strategie mit auf Blockchain basierenden Losungen.

Konditionen des Abkommens
Laut Kaufabkommen für die Akquisition des Node40-Unternehmens (die "APA") hat HashChain das NODE40-Unternehmen zu einem Kaufpreis von US$8.000.000 in bar erworben. Davon sind zahlbar US$4.000.000 bei Abschluss (vorbehaltlich einer Abschlussanpassungsklausel) und US$2.000.000 jeweils nach 180 Tagen und einem Jahr nach dem Abschlussdatum. Ferner wird das Unternehmen insgesamt 3.144.134 Stammaktien der HashChain ("Aktien") in folgenden Mengen und zu folgenden Zeitpunkten ausgeben (das "Ausgabedatum"): (i) 1.800.000 Aktien am Abschlussdatum, (ii) 700.247 Aktien am Datum, das 180 Tage nach dem Abschlussdatum liegt; und (iii) 643.887 Aktien am ersten Jahrestag nach dem Abschlussdatum, vorbehaltlich NODE40s Option anstelle der Aktien Bargeld zu erhalten in Höhe von bis zu 30% der gemäß (ii) und (iii) oben auszugebenden Aktien bis zu einem Höchstbetrag von US$ 600.000 für (ii) und US$600.000 für (iii).

NODE40s Geschäft umfasst zwei Hauptsparten einschließlich 1) Kryptowährungs-Rechnungslegungslösungen für den Handel mit Kryptowährungen und 2) Masternode Hosting.

Rechnungslegungslösungen für KryptowährungenNODE40 Balance ist eine robuste Rechnungslegungs-Software für Kryptowährungen, die sich direkt mit bestimmten Kryptowährungs-Börsen integriert. Mitglieder der Blockchain-Community, die Geschäfte mit Kryptowährungen abwickeln, mit ihnen handeln oder das Mining digitaler Währungen betreiben, haben möglicherweise einen steuerpflichtigen Vorgang ausgelöst und könnten ahnungslos sein, wie sie diese Transaktionen der Regierung offenlegen. Bei einer Größe des Kryptowährungsmarktes von 450 Milliarden Dollar (höher als der von CNBC berichtete Wert der JP Morgan) ist ein Eingreifen der Regierung in den Kryptowährungsmarkt sicher sowie der Bedarf an definierten Rechnungslegungslösungen. Um sich mit einem strikteren regulatorischen Milieu zu befassen, verwendet NODE40 die Transaktionsgeschichte eines Coin-Besitzers und analysiert die Blockchain, um die genauen Bewertungen für jede Eingabe und Output zu bestimmen, die eine Transaktion umfassen. Nach Zuweisung eines Wertes für jede Transaktion kann der Service den gesamten aktuellen Assets-Wert, Einnahmen und irgendeinen realisierten Gewinn oder Verlust angeben. Es wird erwartet, dass sich eine große Anzahl von Ländern jenen anschließen werden, die bereits einen höheren Regulierungsgrad eingeführt haben wie z. B. Australien, Israel, Südafrika und andere. NODE40 Balance ist strategisch positioniert, direkt mit Steuerbehörden zu arbeiten, damit sie ihre spezifischen Vorschriften anpassen können.

Coinbase, eine der führenden Börsen für Kryptowährungen mit Milliarden Dollars, die über ihre Plattform laufen, erhielt vor Kurzem einen Gerichtsbescheid vom Internal Revenue Service ("IRS", Bundessteuerbehörde der USA), um Informationen über alle ihre Kunden preiszugeben, die Transaktionen im Wert von US$20.000 oder mehr zwischen 2013 und 2015 abgewickelt haben. Dies beläuft sich auf insgesamt geschätzte 8,9 Millionen Transaktionen, was laut Forbes.com Auswirkungen auf über 14.000 verschieden Kontoinhaber hat.

"Das Kryptowährungs-Mining ist weiterhin ein wichtiger Schwerpunkt für HashChain, da wir weiterhin mehr Rigs (Geräte für das Kryptowährungs-Mining) erwerben und Einnahmen generieren werden. Bis Ende Februar 2018 wird sich HashChain von 100 auf 870 laufende Mining Rigs in unseren Datenzentren in Vancouver und Montanas vergrößert haben bei einer Gesamtleistung von 1,3 Megawatt (MW) für das Kryptowährungs-Mining unter idealen Voraussetzungen, um die Kapitalrendite zu maximieren. Das Unternehmen ist bereit, diese Dynamik fortzusetzen mit dem Erwerb von 3.000 Rigs für ungefähr US$12,4 Millionen. Wir erwarten, dass sie in den kommenden Monaten betriebsbereit sind mit einer Gesamtleistung von 5,8 MW, die zum Mining bis Mitte des Jahres zur Verfügung steht. Die Akquisition des NODE40-Unternehmens ist ein wichtiger Schritt zur Schaffung eines globalen Blockchain-Technologieunternehmens," sagte Patrick Grey, CEO und Gründer von HashChain. "Die Rechnungslegung und Berichterstattung für Kryptowährungen zu Steuerzwecken ist zurzeit ein wichtiges Anliegen in der Branche. Die jüngste Vorladung der Coinbase durch die IRS unterstreicht den erheblichen Bedarf für die von NODE40 entwickelte Software."

Masternode Hosting Services
NODE40 bietet ebenfalls Dash Masternode Hosting Serrvices. Das Unternehmen befreit Kryptowährungs-Investoren von den technischen Hürden und der Zeitinvestition, die für den Betrieb von Dash Masternodes benötigt wird. Masternodes sind vollständige Blockchain-Knotenpunkte, die die Dash Blockchain betreiben und dem Netzwerk einen Service bieten wie z. B. die Sperrung von Transaktionen mit InstantSend und Abstimmung über Budgetzuweisung. Masternodes benötigen eine Sicherheit von 1.000 Dash-Coins und die Fähigkeit durchgehend 24 Stunden pro Tag zu laufen ohne Verbindungsverlust von mehr als einer Stunde. Masternodes erhalten 45% der monatlichen Block-Vergütung als Anreiz für die an das Netzwerk geleisteten Services. NODE40 wird bestimmte Masternode-Prämien als Teil der Akquisition des NODE40-Unternehmens an HashChain über einen Zeitraum von insgesamt 36 Monate nach Abschluss zahlen. Nach diesem Zeitraum endet dieser Einnahmenstrom.

Über HashChain Technology Inc.
HashChain ist ein Blockchain-Unternehmen und das erste börsennotierte (TSXV: KASH) kanadische Kryptowährungs-Mining-Unternehmen, das einen endgültigen Prospekt einreicht, der das stark skalierbare und flexible Mining-Verfahren für alle großen Kryptowährungen unterstützt. HashChain nutzt die kostengünstige nordamerikanische Stromversorgung, das kühle Klima und das Hochgeschwindigkeits-Internet: die Dreierkombination, die für einen Mining-Erfolg äußerst wichtig ist, um eine Wettbewerbsposition für die Maximierung der Anzahl von Mining-Erfolgen zu schaffen. HashChain betreibt zurzeit 100 Dash-Mining-Geräte, hat 770 Bitcoin-Geräte erhalten und hat weitere 3.000 Geräte erworben. Wenn alle Geräte in Betrieb sind, wird HashChain ungefähr 5,8 Megawatt an Strom verbrauchen. HashChain hat ebenfalls einen Dash Masternode für ungefähr 280.000 USD erworben, der eine zusätzliche Investition von 1.000 Dash-Coins benötigt. Zur Diversifizierung ihrer Geschäftsstrategie über das Krypto-Mining hinaus hat das Unternehmen ebenfalls NODE40 erworben, ein Blockchain-Technologieunternehmen, das NODE40 Balance ein neues SaaS-Produkt entwickelte, das die Steuererklärung hinsichtlich Kryptowährungen vereinfacht und präziser macht. Die Lösung erlaubt Krsung erlaubt Kryptowährungs-Nutzern und Händlern ihre Kapitalgewinne und Verluste präzise anzugeben. NODE40 ist ebenfalls der führende Masternode Server, der Provider für das Dash-Netzwerk hostet und nach einem zusätzlichen alternierenden Coin Masternode Hosting sucht.

HashChain Mining ist eine sich vollständig im Besitz der HashChain Technology Inc. befindliche Tochtergesellschaft mit Sitz in Albany, New York und Büros in Vancouver, Britisch Columbia und Genf, Schweiz.

Im Auftrag des Boards
Patrick Gray
CEO & Director

Für weitere Informationen:

HashChain Technology Inc.
Larry Heinzlmeir
Vice President, Marketing & Communications
Larry@HashChain.ca
Tel.: 604-537-8676

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












16.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



655061  16.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.06.2018 - Bitcoin Group: Tochter zahlt Dividende
22.06.2018 - Dürr: Nur keine Panik!
22.06.2018 - Ekotechnika: Vorstand ist zufrieden
22.06.2018 - Airbus: Auftrag aus Griechenland
22.06.2018 - Publity strebt eine Kapitalerhöhung an
22.06.2018 - Mutares: Sanierung in Eigenverwaltung bei einer Tochter
22.06.2018 - Delivery Hero: Verkauf in der Schweiz
22.06.2018 - Publity: Gewinn fällt kleiner aus – Absage an eine Dividende
22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?


Chartanalysen

22.06.2018 - E.On Aktie: Comeback im Anmarsch?
22.06.2018 - Fintech Group Aktie: Kommt die Hausse zurück?
22.06.2018 - Daimler Aktie: Startet jetzt die Erholungsbewegung?
22.06.2018 - Aixtron Aktie: Vorsicht, neue Verkaufssignale!
22.06.2018 - Wirecard Aktie: Wohin geht die Reise jetzt?
22.06.2018 - Geely Aktie: Neues Unheil oder eine Bärenfalle
22.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Gute US-News - und nun?
21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter


Analystenschätzungen

22.06.2018 - Paion: Vielfältige Nachrichten stehen an
22.06.2018 - Medigene: Kooperation lässt Kursziel steigen
22.06.2018 - Deutsche Telekom: Konservative Prognose
22.06.2018 - Daimler: Positive Aussagen – Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - Lufthansa: Kerosin und Währungen
22.06.2018 - Daimler: Neues Kursziel nach der Gewinnwarnung
22.06.2018 - Volkswagen: Prognose wird leicht angepasst
22.06.2018 - Allianz: Klare Hochstufung der Aktie
22.06.2018 - BMW: Gefahr einer Warnung steigt an
21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort


Kolumnen

22.06.2018 - DAX: „Evening-Star” sorgt für Adrenalin - Donner + Reuschel Kolumne
22.06.2018 - Öl: OPEC-Treffen in Wien - wie stark wird die Produktionsanhebung? - Commerzbank Kolumne
22.06.2018 - Gold: Abwärtstrend setzt sich fort - UBS Kolumne
22.06.2018 - DAX: Es wird ungemütlich - UBS Kolumne
21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR