DGAP-News: Auszeichnung: ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds mit FundAward geehrt

Nachricht vom 06.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH / Schlagwort(e): Fonds

Auszeichnung: ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds mit FundAward geehrt
06.02.2018 / 14:59


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Der ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds von Huber, Reuss & Kollegen zählt zu den Gewinnern bei den diesjährigen EURuro-FundAwards. In der Sparte "Rentenfonds EUR/Corporates/Investment Grade" wurde er als zweitbester Fonds seiner Klasse hinsichtlich der Ein-und Dreijahres-Performance ausgezeichnet. Über ein Jahr lag die Performance bei 11,2 %, über drei Jahre bei 20,0 %.
Mit den begehrten EURuro-FundAwards werden jedes Jahr die drei Fonds mit der jeweils besten Performance ihrer Vergleichsgruppe über ein, drei, fünf und zehn Jahre prämiert. Verliehen werden sie vom Finanzen Verlag (EURuro, EURuro am Sonntag und Börse Online).
Der ARBOR INVEST - SPEZIALRENTEN Fonds (WKN: A1XEEX) investiert mit einem klassischen Bottom-Up-Ansatz vorwiegend in fehlbewertete Anleihen aus allen Bereichen des Rentenmarktes. Der verantwortliche Fondsmanager Dr. Tobias Spies ist ein angesehener Experte auf seinem Gebiet und wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Ein wesentliches Merkmal des Fonds ist das aktive Bond-Picking. Das langfristige Anlageziel ist die Erwirtschaftung überdurchschnittlicher Erträge, wobei Zinsänderungs-, Bonitäts- und Währungsrisiken möglichst gering gehalten werden. "Die weitere Auszeichnung bestätigt die sehr gute Qualität des Fonds. Auch auf lange Sicht ist er, verglichen mit anderen Rentenfonds, in allen Kategorien an vorderster Front in seiner Peergroup", sagt Michael Reuss, geschäftsführender Gesellschafter von Huber, Reuss & Kollegen.
 

Über Huber, Reuss & Kollegen
Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung Huber, Reuss & Kollegen wurde im Jahr 2000 gegründet, um vermögende Personen, Familien, Stiftungen und institutionelle Investoren unabhängig und individuell zu betreuen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen in München, Ingolstadt und Schonungen 29 Mitarbeiter, davon 19 Portfoliomanager. Das verwaltete Vermögen der rund 800 privaten und institutionellen Kunden beläuft sich auf mehr als 2,3 Milliarden Euro. Eine individuelle Vermögensverwaltung mit Einzelwerten ist ab 500.000 Euro möglich, unterhalb dieser Summe wird eine Verwaltung über ausgesuchte Publikumsfonds und ETF's angeboten.

Kontakt:
Christian Fischl; Geschäftsführer Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH
Mail: info@hrkvv.de
Website: www.hrkvv.de
Tel: 089/2166860 Fax: 089/21668666












06.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



651833  06.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.05.2018 - Deutsche Börse: MDAX, SDAX und TecDAX bekommen neue Regeln
19.05.2018 - tick Trading dämpft Erwartungen - Gewinn gesteigert
19.05.2018 - Sygnis hebt Prognose an
18.05.2018 - Steinhoff Aktie schwankt heftig: Die News und eine neue Prognose sind da!
18.05.2018 - Homes + Holiday: Börsengang kommt in den nächsten Wochen
18.05.2018 - Haemato steigert Umsatz und Gewinn
18.05.2018 - CytoTools will Wandelanleihe platzieren
18.05.2018 - Nanofocus peilt nach schwierigen Jahren die Gewinnzone an
18.05.2018 - Mutares: Nicht nur STS ist einen Blick wert
18.05.2018 - Volkswagen: Brasilien erholt sich, China bleibt Wachstumstreiber


Chartanalysen

18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?
17.05.2018 - Nordex Aktie: Achtung, wichtige Entwicklungen!
17.05.2018 - Mutares Aktie: Hat die Erholungsrallye begonnen?
17.05.2018 - Medigene Aktie: Eine heiße Sache
17.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Neue Kaufsignale voraus?
17.05.2018 - MagForce Aktie: Auf diese Marken muss die Börse achten!


Analystenschätzungen

18.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Gelingt der wichtige Sprung? Fußball-WM im Fokus!
18.05.2018 - Nordex Aktie: Geht die Rallye weiter? Kaufempfehlung!
18.05.2018 - Wirecard: Ein neuer Rekord beim Kursziel der Aktie
18.05.2018 - Commerzbank: Ein Plus von 72 Prozent
18.05.2018 - Dialog Semiconductor: Gestärkte Zuversicht
18.05.2018 - K+S: Ein Plus und eine gewisse Skepsis
18.05.2018 - Commerzbank Aktie: Das macht Hoffnung!
17.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Entwarnung in der „Causa Apple”?
17.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Fairer Wert sinkt nach Toll-Collect-Vergleich
17.05.2018 - Wirecard Aktie: Experten bleiben sehr optimistisch


Kolumnen

18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne
17.05.2018 - Euro: Italien bleibt eine Herausforderung für die Währungsunion – Sarasin Kolumne
17.05.2018 - DAX: Pop oder Punk-Rock? - Momentum oder Vola? - Donner + Reuschel Kolumne
17.05.2018 - USA: Aufwärtstrend beim Verarbeitenden Gewerbe wieder intakt - Commerzbank Kolumne
17.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Einstelliger Kursbereich wieder möglich - UBS Kolumne
17.05.2018 - DAX: Die Konsolidierung geht weiter - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR