DGAP-News: VEDES AG: Erfolgreiche Aufstockung der Anleihe 2017/2022 um 5 Mio. Euro

Nachricht vom 06.02.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: VEDES AG / Schlagwort(e): Anleihe

VEDES AG: Erfolgreiche Aufstockung der Anleihe 2017/2022 um 5 Mio. Euro
06.02.2018 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
VEDES AG: Erfolgreiche Aufstockung der Anleihe 2017/2022 um 5 Mio. Euro
Nürnberg, 6. Februar 2018 - Die VEDES AG hat heute die am 5. Februar 2018 angekündigte Aufstockung der Schuldverschreibungen 2017/2022 (ISIN: DE000A2GSTP1/WKN: A2GSTP) im Volumen von 5 Mio. Euro erfolgreich platzieren können. Die Platzierung erfolgte ausschließlich bei institutionellen Investoren zu einem Preis von 100 %. Das Gesamtvolumen der Unternehmensanleihe 2017/2022 mit einem Zinskupon von 5 % p.a. erhöht sich damit auf 25,0 Mio. Euro. Die Transaktion wurde von der Quirin Privatbank AG begleitet. Der Erlös dient der Finanzierung strategischer Projekte im Rahmen der VEDES Zukunftsstrategie, die neben einer Marken- und Marktoffensive auch eine Digitalisierungsoffensive, neue Partnermodelle sowie intensive Logistikpartnerschaften mit Fokus auf E-Commerce beinhaltet.
Dazu der VEDES Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Märtz: "Unser Jahresauftakt auf der Spielwarenmesse(R) ist gelungen. Wir bekamen aus der gesamten Branche eine außerordentlich positive Resonanz auf unsere Zukunftsstrategie."
Vorstandskollege Achim Weniger ergänzt: "Mit den Erlösen aus der Anleiheaufstockung haben wir ausreichend Handlungsspielraum, um unsere Marktkraft weiter zu stärken. Wir richten die VEDES konsequent für die Zukunft aus und investieren in Innovationen im analogen und digitalen Umfeld."Kontakt:
Frank Ostermair / Linh Chung
Better Orange IR & HV AG
Tel.: 089/8896906-25
E-Mail: vedes@better-orange.de
Eva-Maria Kusch
VEDES AG
Tel.: 0911/6556-233
E-Mail: kusch@vedes.com












06.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
VEDES AG

Beuthener Straße 43

90471 Nürnberg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)911 6556 0
Fax:
+49 (0)911 6556 251
E-Mail:
info@vedes.com
Internet:
www.vedes.de
ISIN:
DE000A2GSTP1
WKN:
A2GSTP
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




651795  06.02.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR