DATAGROUP SE: Hessen startet mit BAföG-App von DATAGROUP

Nachricht vom 31.01.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 31.01.2018 / 11:02

Hessen startet mit BAföG-App von DATAGROUP

Pliezhausen, 31. Januar 2018. Das Land Hessen ist vergangene Woche mit der App "BAföGdirekt" von DATAGROUP gestartet. Damit treibt der IT-Outsourcer den papierlosen Antragsprozess für BAföG-Leistungen und die digitale Kommunikation mit den zuständigen Ämtern der Länder weiter entscheidend voran.

Als erstes Bundesland bietet Hessen mit der App "BAföGdirekt" den Antragsstellern neue Services rund um den Antrag auf Leistungen nach BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz) oder AFBG (Aufstiegs-BAföG) ab sofort auch optimiert für Smartphone und Tablet an.

Der größte Mehrwert liegt in der Vereinfachung der Kommunikation zwischen Antragsteller und Förderungsamt:

- Das zuständige Amt kann ermittelt und anschließend direkt aus der App heraus per Anruf und E-Mail kontaktiert oder per Routenplaner gefunden werden.

- Ab sofort können Unterlagen (Kontoauszüge, Steuerbescheide etc.) mit dem Mobilgerät fotografiert und über eine sichere Verbindung unmittelbar zum Amt übertragen werden. Hierdurch entfallen das umständliche Scannen und das Hochladen mit den dazu erforderlichen Formularangaben.

- "BAföGdirekt" kann den Nutzer auf Wunsch selbstständig über jede Änderung des Antragsstatus benachrichtigen.

40 % aller BAföG-Anträge werden derzeit mit dem von DATAGROUP entwickelten Fachverfahren BAFSYS (BAföG- und AFBG-System) in neun Bundesländern bearbeitet. Neben Hessen planen weitere Länder den Einsatz von "BAföGdirekt".

Über DATAGROUP:
DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.900 Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z. B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 600.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around"- bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service-Marktes teil.

Kontakt:

DATAGROUP SE
Ralf Heinze
Bereichsleiter Projekte und Produkte für die Verwaltung
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Fon +49 7127 970-028
Ralf.Heinze@datagroup.de

 

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: DATAGROUP SE
Schlagwort(e): Informationstechnologie
31.01.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
DATAGROUP SE

Wilhelm-Schickard-Str. 7

72124 Pliezhausen


Deutschland
Telefon:
+49 (0)7127 970 000
Fax:
+49 (0)7127 970 033
Internet:
www.datagroup.de
ISIN:
DE000A0JC8S7
WKN:
A0JC8S
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP-Media


649919  31.01.2018 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern
25.05.2018 - Mutares legt Zahlen vor - Aktie vor Trendwende?
25.05.2018 - Eurographics Aktie: Das Ende naht


Chartanalysen

25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR