Cap Trader - eine Marke der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH: CapTrader unterstützt Fortuna Düsseldorf als Sponsor

Nachricht vom 24.01.201824.01.2018 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 24.01.2018 / 16:50

Der Online-Broker engagiert sich mit seiner Teilnahme am talentPARTNER-Programm vor allem in der Nachwuchsarbeit des Traditionsvereins. Das CapTrader-Logo ist zudem als Bandenwerbung bei jedem Heimspiel der Profi-Mannschaft präsent.

Ratingen, 24. Januar 2018 - Der Online-Broker CapTrader ist neuer Sponsor von Fortuna Düsseldorf und unterstützt den Fußball-Zweitbundesligisten künftig als talentPARTNER 2017/2018. Das Engagement von CapTrader kommt damit dem Nachwuchsleistungszentrum zugute, mit dem der Verein seine Nachwuchskicker systematisch für einen Einsatz im Profibereich ausbildet. "Wir freuen uns sehr, Fortuna Düsseldorf zu unterstützen, ist dieser Verein mit seiner langen Tradition doch eine der strahlkräftigsten Marken aus der Region", erklärt Rafael Neustadt, CEO der FXFlat Wertpapierhandelsbank, zu der die Marke CapTrader gehört.

Rafael Neustadt will das Engagement des Online-Brokers aber nicht nur unter dem lokalen Aspekt verstanden wissen: "An der Börse ist es eine der wichtigsten Eigenschaften, perspektivisch zu agieren. Im Fußball ist vorausschauendes Handeln in Form einer guten Jugendarbeit in der Gegenwart ebenfalls oft der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft. Dies ist nur eine der vielen Verbindungen zwischen CapTrader und Fortuna Düsseldorf, die eine Zusammenarbeit als logische Konsequenz haben."

Ab dem heutigen 19 Spieltag der 2. Bundesliga wird der Online-Broker im Rahmen der neunen Kooperation bei jedem Fortuna-Heimspiel mit einer Bandenwerbung in der Esprit-Arena vertreten sein. Rafael Neustadt zieht mit einem Augenzwinkern noch eine weitere Parallele zwischen seinem Unternehmen und dem Verein: "CapTrader ist im Online-Brokerage mittlerweile in der ersten Liga angekommen. Eine solche Entwicklung wünschen wir uns für die Fortuna in Sachen Fußball natürlich auch - die Hinrunde dieser Saison war in diesem Punkt ja schon sehr vielversprechend", so der FXFlat-CEO.Über die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH geht aus der 1997 in Ratingen bei Düsseldorf gegründeten unabhängigen Vermögensverwaltungsgesellschaft Heyder Krüger & Kollegen GmbH (HKK-Invest) hervor. Sie verfügt über die erforderlichen Genehmigungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), deren Aufsicht sie unterliegt.

Über FXFlat und CapTrader
Zur FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH gehören die beiden Marken FXFlat und CapTrader. FXFlat ist ein auf den Forex- und CFD-Handel spezialisierter Broker, CapTrader bietet darüber hinaus erfahrenen Anlegern den kostengünstigen Handel mit Aktien, ETFs, Futures und Optionen an.

Pressekontakt

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH

Herrn Christian Korte
Kokkolastr. 1
40882 Ratingen
Tel. 02102-100494-19
E-Mail presse@fxflat.comwww.fxflat.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Cap Trader - eine Marke der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
Schlagwort(e): Werbung/Kommunikation
24.01.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

648149  24.01.2018 






Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.02.2019 - Senvion: Die Alarmglocken schrillen
22.02.2019 - Volkswagen: Dividende soll klar ansteigen
22.02.2019 - Mutares: Vorstand kauft Aktien
22.02.2019 - eno energy verbessert die Margen
22.02.2019 - Heliad Equity Partners: Erwartungen werden verfehlt
22.02.2019 - Deutsche Rohstoff: Akquisitionen in Übersee
22.02.2019 - Deutsche Industrie REIT erhält neues Geld
22.02.2019 - United Labels: Klares Gewinnplus
22.02.2019 - Baader Bank: Vieles steht auf dem Prüfstand
22.02.2019 - Borussia Dortmund: Deutliches Plus bei den Fernsehgeldern


Chartanalysen

22.02.2019 - Mologen Aktie: Traders Paradise!
22.02.2019 - Epigenomics Aktie: Kommt hier Kursphantasie auf?
22.02.2019 - Schaeffler Aktie: Die Hoffnungen schwinden
22.02.2019 - Adyen Aktie: War es das mit der Party?
21.02.2019 - Mologen Aktie: Kommt nun die zweite Welle von Gewinnmitnahmen?
21.02.2019 - Wirecard Aktie: Kommt noch ein Absturz?
21.02.2019 - Geely Aktie: Ein Grund zur Sorge
21.02.2019 - Nel Aktie: Gehen die Bullen jetzt hart ins Risiko?
21.02.2019 - Deutsche Bank Aktie: Was jetzt wichtig ist…
21.02.2019 - Steinhoff Aktie: Noch mehr Stress mit Aktionären?


Analystenschätzungen

22.02.2019 - Deutsche Telekom: Weitere Stimmen zu den Zahlen
22.02.2019 - Deutsche Telekom: Kursziel mit einem Minus
22.02.2019 - Henkel: Schwieriges Umfeld
22.02.2019 - NFON: Kaufen nach der Ankündigung
22.02.2019 - Fuchs Petrolub: Prognose kommt nicht gut an
22.02.2019 - Krones: Gewinnprognose wird gekürzt
22.02.2019 - Adyen: Hohe Ansprüche an den Wirecard-Konkurrenten
21.02.2019 - Deutsche Telekom: Klare Kaufempfehlungen
21.02.2019 - ElringKlinger: Kursziel steht klar unter Druck
21.02.2019 - Lufthansa: Positive Einstellung


Kolumnen

22.02.2019 - DAX: Konsolidierung zum Wochenschluss - BIP & ifo im Fokus - Donner & Reuschel Kolumne
22.02.2019 - Keine Rezession im Euroraum erwartet - Commerzbank Kolumne
22.02.2019 - Die Details zum deutschen BIP - VP Bank Kolumne
22.02.2019 - EUR/USD: Bären weiter im Vorteil - UBS Kolumne
22.02.2019 - DAX: Die nächste Weichenstellung - UBS Kolumne
21.02.2019 - Adidas Aktie: Gelingt der Befreiungsschlag? - UBS Kolumne
21.02.2019 - DAX: Die Bullen sind am Drücker - UBS Kolumne
21.02.2019 - Nikkei 225-Index gewinnt seit Jahresbeginn rund 7 Prozent - Commerzbank Kolumne
21.02.2019 - DAX: Fokus auf 11.570 - bis dahin ist es aber noch ein gutes Stück - Donner & Reuschel Kolumne
20.02.2019 - Trend läuft weiter gegen den Euro - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR