DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp.: CANNABIS WHEATON VERÖFFENTLICHT INTERNATIONALE VERSORGUNGSVEREINBARUNG MIT APHRIA

Nachricht vom 17.01.2018 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Cannabis Wheaton Income Corp. / Schlagwort(e): Firmenzusammenschluss/Produkteinführung

Cannabis Wheaton Income Corp.: CANNABIS WHEATON VERÖFFENTLICHT INTERNATIONALE VERSORGUNGSVEREINBARUNG MIT APHRIA
17.01.2018 / 18:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
CANNABIS WHEATON VERÖFFENTLICHT INTERNATIONALE VERSORGUNGSVEREINBARUNG MIT APHRIA

Vancouver, British Columbia, 17. Januar 2018 - Cannabis Wheaton Income Corp. (d / b / a Wheaton Income) (TSX.V: CBW) ("Wheaton Income" oder "Wheaton" oder das "Unternehmen") freut sich, bekannt zu geben dass es einen verbindlichen Zwischenliefervertrag abgeschlossen hat (der "Vertrag"), mit dem Cannabis Wheaton, einschließlich Marihuana - und Cannabisöl (zusammen die "Cannabisprodukte"), von Aphria Inc . (TSX: APH oder USOTCQB: APHQF) ("Aphria") erwerben wird.

Gemäß den Bedingungen des Abkommens wird Aphria Navisent Inc., eine Tochtergesellschaft von Wheaton um internationale Vertriebskanäle mit bis zu 60.000 kg an Cannabisprodukten von jetzt bis 1. Februar 2022 versorgen. Sicherung der Versorgung mit Cannabisprodukten unter dem Abkommen ermöglicht es Wheaton, die Umsetzung seiner internationalen Vertriebsstrategie 12 bis 18 Monate früher als geplant zu beschleunigen und eine starke Präsenz in verschiedenen legalen internationalen Jurisdiktionen aufzubauen, die eine starke Nachfrage nach medizinischen Cannabisprodukten haben.

Hugo Alves, Präsident von Wheaton Income, erklärte: "Wie wir durch unsere bereits bekannt gegebenen Vertriebspartnerschaften gezeigt haben, konzentrieren wir uns auf den Aufbau strategischer Vertriebswege für Wheaton's eigene Cannabisprodukte und die unserer Streaming-Partner. Da unsere Vertriebsplattform im Inland Gestalt anzunehmen beginnt, suchen wir aktiv nach margenstarken internationalen Kanälen in aufstrebenden bundesrechtlichen Jurisdiktionen. Wir freuen uns, mit einem Branchenführer wie Aphria zusammenzuarbeiten, wenn wir unsere internationale Strategie umsetzen. Diese Liefervereinbarung ermöglicht es uns, Produkte in für uns interessanten internationalen Jurisdiktionen einzusetzen und in diesen Märkten in einem beschleunigten Zeitrahmen Markenpräsenz und Marktanteile zu gewinnen. Mit mehr als 800 Millionen Einwohnern in legalisierten Cannabis-Jurisdiktionen weltweit und einer adressierbaren globalen medizinischen Marktgröße von 30 Milliarden US-Dollar bis 2021, erlaubt uns diese Vereinbarung mit Aphria, 12 bis 18 Monate früher als geplant an internationalen Liefermöglichkeiten teilzunehmen Entwicklung einer eigenen inländischen Produktionsplattform. Wir sehen dies als eine Verbesserung für Wheaton und Aphria und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Vic und seinem Team. "

Im Namen des Board

Chuck Rifici
Chairman & CEO

Über Cannabis Wheaton Income Corp. (TSX VENTURE: CBW)

Cannabis Wheaton, das durch ein Team von Branchenexperten unterstützt wird, ist das weltweit erste Beteiligungsunternehmen in der Cannabisbranche. Wir werden an der Produktion unserer Partner - lizenzierte Cannabisproduzenten und Antragsteller auf Erteilung einer Lizenz zur Produktion von Cannabis - in ganz Kanada beteiligt sein. Der Auftrag von Cannabis Wheaton besteht in der Förderung des Realwachstums unserer Beteiligungspartner, indem wir sie finanziell unterstützen und unsere kollektiven Branchenerfahrungen mit ihnen teilen.Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Nähere Informationen über Cannabis Wheaton und unsere Geschäftsleitung erhalten Sie auf unserer Webseite http://www.cannabiswheaton.com oder auf Twitter (@CannabisWheaton) bzw. über die Rufnummer 1-604 687 7130 oder per E-Mail an Mario@skanderbegcapital.com http://www.skanderbegcapital.com.

 

 

Media Contact:

Sarah Bain, VP External Affairs

Email: sarah@cannabiswheaton.com

Phone: 613.230.5869

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












17.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



646241  17.01.2018 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR