4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Bitcoin Group

DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services GmbH



15.01.2018 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Bitcoin Group SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services GmbH
15.01.2018 / 21:02 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Bitcoin Group SE beteiligt sich an der Sineus Financial Services GmbH


Herford, 15. Januar 2018 - Die Bitcoin Group SE gibt bekannt, dass heute der Vertrag über den Erwerb von 50 % der Geschäftsanteile an der Sineus Financial Services GmbH mit Sitz im niedersächsischen Melle notariell beurkundet wurde. Der Kaufpreis liegt im unteren sechstelligen Bereich. Die Transaktion steht unter der aufschiebenden Bedingung der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörden. Das Closing soll im ersten Halbjahr 2018 stattfinden.

Die Sineus Financial Services GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") im geführten Register Unabhängiger Honorar-Anlageberater nach § 93 WpHG eingetragenes Finanzdienstleistungsinstitut mit der Erlaubnis für das Erbringen von Anlagevermittlung, Anlageberatung und Abschlussvermittlung. Im Kaufvertrag hat sich die Bitcoin Group SE das Recht einräumen lassen, dass die Tochtergesellschaft Bitcoin Deutschland AG bei Bedarf als vertraglich gebundener Vermittler der Sineus Financial Services GmbH gemäß § 2 Abs. 10 KWG die Anlagevermittlung von Kryptowährungen gemäß §1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG erbringen kann.

Kontakt:
Bitcoin Group SE
Michael Nowak
Nordstraße 14
32051 Herford

E-Mail: info2018@bitcoingroup.com
Telefon: +49.5221.69435.20
Telefax: +49.5221.69435.25
Website: www.bitcoingroup.com

Investor Relations Kontakt:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49.89.89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com
Website: www.crossalliance.com








15.01.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Bitcoin Group SE

Nordstrasse 14

32051 Herford


Deutschland
Telefon:
+49.5221.69435.20
Fax:
+49.5221.69435.25
E-Mail:
ir2017@bitcoingroup.com
Internet:
www.bitcoingroup.com
ISIN:
DE000A1TNV91
WKN:
A1TNV9
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



645539  15.01.2018 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Bitcoin Group

12.07.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE hält ordentliche Hauptversammlung 2019 ab
10.07.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE: BaFin hat keine Bedenken gegen den Erwerb der futurum bank GmbH
06.06.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE: Kryptowährungen in Deutschland beliebter als Aktien - und Bitcoin.de ist Handelsplatz Nummer eins
31.05.2019 - DGAP-News: Bitcoin Group SE veröffentlicht Geschäftsbericht 2018 - Umsatz liegt über angepasster Prognose
17.05.2019 - DGAP-Adhoc: Bitcoin Group SE veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2018

4investors-News zu Bitcoin Group

10.07.2019 - Bitcoin Group: Übernahme ist perfekt
20.05.2019 - Bitcoin Group: Zahlen sorgen bei der Aktie für deutliches Plus
07.05.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wann löst sich die Konsolidierung auf?
08.04.2019 - Bitcoin Group Aktie: Wird es jetzt für die Bullen gefährlich?
02.04.2019 - Bitcoin Group Aktie: Dicke Kaufsignale nach 4investors-Interview


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR