DGAP-News: asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten

Nachricht vom 04.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: asknet AG / Schlagwort(e): Sonstiges

asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten
04.05.2016 / 14:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
asknet erweitert Produktangebot in der Business Unit Academics durch die Bereitstellung von Cloud-Diensten

Karlsruhe, 4. Mai 2016 - asknet AG, führender Anbieter von globalen eCommerce-Lösungen, bietet ab Mai 2016 ihren Kunden aus Forschung und Lehre ein weiteres, innovatives Produkt an. Kunden der Business Unit Academics profitieren nun von dem Angebot der neuen Infrastructure as a Service (IaaS)-Lösung.

Gerade in diesem Bereich wächst die Nachfrage an virtueller Rechenleistung kontinuierlich. Die bisher existierenden IaaS-Plattformen können jedoch die Bestellprozesse nicht optimal auf den individuellen Bedarf der Kunden aus dem akademischen Sektor anpassen. Die Business Unit Academics, Vorreiter bei eCommerce-Lösungen im Forschung und Lehre-Umfeld, hat ihr Angebot entsprechend angepasst und bietet künftig virtuelle Maschinen als kostenseitig planbare Monatspakete an.

"Uns ist es ein besonderes Anliegen unseren Kunden immer den besten Service zu bieten und sie bei der Arbeit mit der neusten Technologie zu unterstützen", so Michael Baumann, Prokurist und Leiter der Business Unit Academics. "Gerade mit Blick auf Cloud-Dienste ist eine extreme Dynamik zu spüren, welche auch im Bereich Forschung und Lehre Einzug hält."

Die virtuelle Maschine wird direkt nach der Bestellung durch den Kunden exklusiv für diesen konfiguriert und schon wenige Minuten nach der Bestellung an diesen ausgeliefert, somit kommt es auch bei kurzfristigem Bedarf zu keinem Engpass.

Die Bereitstellung von IaaS-Dienstleistungen für den Bereich Forschung und Lehre soll für die Business Unit Academics auch nur ein erster Schritt sein. Man entwickelt dort schon heute weitere Produkte aus diesem Segment, um der Zielgruppe auch in Zukunft passende und innovative Angebote bieten zu können.

Nähere Informationen zu asknets IaaS-Angebot finden Sie hier: www.asknet-cloud.de

Über asknet AG

asknet verfügt als Pionier des globalen eCommerce über eine umfangreiche Expertise und individuelle Shoplösungen, die rund um die Uhr in weltweit über 190 Länder den elektronischen Vertrieb von Produkten aller Art ermöglichen. asknet Kunden profitieren beim Vertrieb digitaler und physischer Güter sowohl von der Möglichkeit der Abwicklung einer Vielzahl internationaler Bezahl- und Logistikprozesse als auch von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens bei der Entwicklung und dem Betrieb erfolgreicher eCommerce-Plattformen.

Das 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründete Unternehmen ist zudem Partner von rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hier bietet asknet als Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft ein umfassendes Angebot an Software-Lizenzen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung und Verteilung von Software an. Außerdem vertreibt asknet über die etablierte Internetplattform "studyhouse.de" ein vielfältiges Softwareangebot an Studierende. Weitere Informationen unter www.asknet.de.

Pressekontakt
asknet AG
Madeleine Clark
+49 (0)721 96458-6116investorrelations@asknet.de








04.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

460835  04.05.2016 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.06.2018 - Paion: Frisches Geld aus Frankreich
21.06.2018 - Aovo Touristik: Überraschendes Ergebnis
21.06.2018 - Publity: Gewinnwarnung
21.06.2018 - mVise: Götz bestätigt Prognose
21.06.2018 - FCR Immobilien: Zukäufe in Stuhr und Freital
21.06.2018 - UET United Electronic Technology. Verkauf bringt Sonderertrag
21.06.2018 - Einhell: Neue Jahresprognose
21.06.2018 - Semper idem Underberg: Sehr ungewöhnliche Kommunikationspolitik
21.06.2018 - Nanogate erhöht die finanzielle Flexibilität
21.06.2018 - Beiersdorf: Neues von der Vorstandsspitze


Chartanalysen

21.06.2018 - JinkoSolar Aktie: Das wird spannend!
21.06.2018 - Deutsche Bank Aktie: Das sieht übel aus, aber…
21.06.2018 - Siemens Healthineers Aktie: Neue Kaufsignale - die Rallye geht weiter
21.06.2018 - Evotec Aktie: Alles läuft auf eine Entscheidung hinaus!
21.06.2018 - Medigene Aktie: Nimmt die Erholung jetzt Fahrt auf?
21.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Wenn alles gut geht...
21.06.2018 - BYD Aktie: Schlechte Nachrichten!
20.06.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Lichtblick am Mittwochmorgen, aber…
20.06.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Ein entscheidender Tag?
20.06.2018 - Geely Aktie: Diese Marke hat es in sich!


Analystenschätzungen

21.06.2018 - Dialog Semiconductor: Abwärtstrend setzt sich fort
21.06.2018 - Daimler: Doppelte Abstufung nach der Warnung
21.06.2018 - Daimler: Analysten reagieren gelassen auf Gewinnwarnung
20.06.2018 - artec: Aktie mit neuem Kursziel
20.06.2018 - ThyssenKrupp: Positive Auswirkungen
20.06.2018 - K+S: Aktie weiter mit Kaufvotum
20.06.2018 - Volkswagen: Überraschende Entwicklung
20.06.2018 - Continental: Kommt ein Börsengang?
20.06.2018 - Roche: Sinnvolle Übernahme
20.06.2018 - Dialog Semiconductor: Apple-Abhängigkeit kann kleiner werden


Kolumnen

21.06.2018 - Gold: Es kriselt trotz Krise... - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - Keine Zinserhöhung der Bank of England erwartet - Commerzbank Kolumne
21.06.2018 - DAX 30 kämpft mit wichtiger Hürde - Donner + Reuschel Kolumne
21.06.2018 - SAP Aktie: In luftigen Höhen - UBS Kolumne
21.06.2018 - DAX: Doppelhoch droht aktiviert zu werden - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX 30 kurz vor wichtiger Hürde: Kaufsignal 200-Tage-Linie!? - Donner + Reuschel Kolumne
20.06.2018 - USA: Baugenehmigungen sinken im Mai, die Baubeginne steigen aber - Commerzbank Kolumne
20.06.2018 - EuroStoxx 50: Rallychance vertan - UBS Kolumne
20.06.2018 - DAX: Richtungsentscheidung sollte bald fallen - UBS Kolumne
18.06.2018 - DAX: „Dribbling“ auf der 13.000 - Wichtiger Test zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR