DGAP-News: BDI und Brau Union Österreich gewinnen den Energy Globe Award 2016

Nachricht vom 04.05.2016 (www.4investors.de) -


DGAP-News: BDI - BioEnergy International AG / Schlagwort(e): Sonstiges

BDI und Brau Union Österreich gewinnen den Energy Globe Award 2016
04.05.2016 / 11:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung

BDI und Brau Union Österreich gewinnen den Energy Globe Award 2016

(Grambach, 04.05.2016): Im Rahmen der Energy Globe Styria Awards werden jährlich bemerkenswerte Energie-und Umweltprojekte vom Land Steiermark ausgezeichnet. Die BDI - BioEnergy International AG und die Brau Union Österreich haben sich dabei 2016 mit ihrem Projekt "Grüne Brauerei Göss", unter anderem, den Preis als Gesamtsieger geholt.

Gemeinsam mit der Brau Union Österreich hat die BDI den bedeutendsten Umweltpreis der Steiermark gewonnen. Die beiden Unternehmen erhielten den Preis für ihre Nachhaltigkeitsinitiative ein "Grüne Großbrauerei". Mit Hilfe der Biertrebervergärungsanlage der BDI konnte die Brauerei Göss dabei auf 100 Prozent erneuerbare Energie umstellen und somit den letzten Meilenstein zur Erreichung der CO2 - Neutralität am Standort Göss erreichen.

Für diese außerordentliche Leistung wurden die beiden Unternehmen am 28.04.2016 im Rahmen einer feierlichen Verleihung mit dem Energy Globe STYRIA AWARD 2016 ausgezeichnet. Auch der Preis in der Kategorie "Anwendung" ging an das steirische Vorzeigeprojekt. BDI und die Brau Union Österreich konnten sich unter insgesamt 80 Initiativen - 30 Prozent mehr als im Vorjahr - behaupten.

"Wir sind sehr stolz, dass wir gemeinsam mit der Brau Union Österreich diesen anerkannten Umweltpreis gewinnen konnten. Durch die von uns geplante und realisierte Biertrebervergärungsanlage, mit ihrer hohen Prozesssicherheit und ganzjährigen Verfügbarkeit, können in der Brauerei jährlich mehr als 1200 Tonnen CO2 eingespart werden", so Dr. Edgar Ahn (Mitglied des Vorstands, CSO).
 

Über BDI - BioEnergy International AG

BDI - BioEnergy International AG ist Markt- und Technologieführer für den Bau von maßgeschneiderten BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten und patentierten Multi-Feedstock-Verfahren, das BioDiesel aus verschiedenen Rohstoffen - wie pflanzlichen Öle, Altspeiseölen und tierischen Fette - mit sehr hoher Effizienz produzieren kann. Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI auch effiziente Anlagenkonzepte im Bereich "From Waste to Value" zur Gewinnung von hochwertigem BioGas aus industriellem und kommunalem Abfall an. Gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen UIC GmbH ist BDI auch im Bereich Anlagen und Komponenten zur schonenden Destillation von Flüssigkeitsgemischen im Grob- und Feinvakuum tätig.

BDI ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 spezialisiert auf die Entwicklung von Technologien zur industriellen Aufwertung von Neben- und Abfallprodukten bei gleichzeitig optimaler Ressourcenschonung und verfügt über ein, aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes, umfangreiches Patentportfolio. Das Leistungsspektrum umfasst Behörden-, Basic- und Detail-Engineering, die Errichtung sowie Inbetriebnahme und den anschließenden After-Sales Service.

BDI - BioEnergy International AG beschäftigt mit ihren konsolidierten Unternehmen derzeit 125 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI - BioEnergy International AG (ISIN AT0000A02177) sind im Prime Standard/Geregelter Markt an der Frankfurter Börse notiert.

Rückfragenachweis:

Dr. Edgar Ahn
Mitglied des Vorstands, CSO
BDI - BioEnergy International AG

Parkring 18
A-8074 Raaba-Grambach
Tel: +43 (0) 316 4009 100
Fax: +43 0) 316 4009 110www.bdi-bioenergy.combdi@bdi-bioenergy.com








04.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
BDI - BioEnergy International AG



Parkring 18



A-8074 Grambach/Graz



Österreich


Telefon:
+43 - 316 - 4009-100


Fax:
+43 - 316 - 4009-110


E-Mail:
bdi@bdi-bioenergy.com


Internet:
www.bdi-bioenergy.com


ISIN:
AT0000A02177


WKN:
A0LAXT


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

460771  04.05.2016 




(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.07.2018 - Apeiron Biologics: Ex-Medigene-Manager wird Chef
17.07.2018 - Sleepz: Frisches Geld für Übernahmen
17.07.2018 - init will eigene Aktien kaufen
17.07.2018 - Aixtron: Achtung, Neuigkeiten!
17.07.2018 - Epigenomics: „Wir erwarten einigen Newsflow“ - USA und China im Fokus
17.07.2018 - Volkswagen: China-Absatz im Minus - Europa setzt Impulse
17.07.2018 - Evonik hebt Prognose an - Gewinn über Erwartungen
17.07.2018 - Mologen: Aktien-Zusammenlegung steht an
17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - asknet auf Wachstumskurs


Chartanalysen

17.07.2018 - Wirecard und Mastercard erweitern Zusammenabeit - Blick auf die Charttechnik
17.07.2018 - UMT Aktie: Kommt jetzt der Durchbruch nach oben?
17.07.2018 - Medigene Aktie mit Trendwendephantasie: Das könnte etwas werden!
17.07.2018 - BYD Aktie: Das Drama nimmt seinen Lauf
17.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Ist die Zeit reif?
17.07.2018 - Evotec Aktie hat weiter Haussechancen - was jetzt passieren muss!
16.07.2018 - Steinhoff Aktie: Die Uhr tickt…
16.07.2018 - Deutsche Bank Aktie: Startet das Comeback?
16.07.2018 - Aixtron Aktie: Gelingt der große Durchbruch?
16.07.2018 - BYD Aktie: Eine wichtige Marke wackelt - schlechte Neuigkeiten


Analystenschätzungen

17.07.2018 - Deutsche Bank: Problem bei den Marktanteilen
17.07.2018 - SAF-Holland: Kaufen nach den Zahlen
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Am Scheideweg
17.07.2018 - Deutsche Bank: Unsicherheiten schwinden
17.07.2018 - Volkswagen: Neues Rekordjahr steht bevor
17.07.2018 - Siemens Healthineers: Aktie wird abgestuft
17.07.2018 - ThyssenKrupp: Lehner-Abgang sorgt für Kursplus
17.07.2018 - Linde: Nächster Schritt zur Fusion
17.07.2018 - Nordex: Neue Prognose für 2019
17.07.2018 - Deutsche Bank: Zahlen ändern nichts am Verkaufsrating


Kolumnen

17.07.2018 - USA: Fed-Chef zeigt sich tiefenentspannt - VP Bank Kolumne
17.07.2018 - Türkische Börse und die türkische Lira stehen weiter unter Druck - Commerzbank Kolumne
17.07.2018 - S+P 500: Rally vor wichtiger Hürde - UBS Kolumne
17.07.2018 - DAX: Rally gerät ins Stocken - UBS Kolumne
16.07.2018 - US-Einzelhandel: Revisionen öffnen den Weg zu 4% Wachstum im II. Quartal - Nord LB Kolumne
16.07.2018 - DAX: Exit vom Brexit? Freundlicher Wochenstart, SKS ad acta gelegt - Donner + Reuschel Kolumne
16.07.2018 - SAP Aktie: Topbildung möglich - UBS Kolumne
16.07.2018 - DAX: Bearishe Flagge vor Vollendung - UBS Kolumne
13.07.2018 - DAX: Noch halten die Unterstützungen - UBS Kolumne
13.07.2018 - EUR/CHF: Bullen legen nach - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR