PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-Adhoc: InCity Immobilien AG: INCITY ERWIRBT OBJEKT IN FRANKFURTER INNENSTADT

Nachricht vom 18.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-Ad-hoc: InCity Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf

InCity Immobilien AG: INCITY ERWIRBT OBJEKT IN FRANKFURTER INNENSTADT
18.12.2017 / 17:10 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

INCITY ERWIRBT OBJEKT IN FRANKFURTER INNENSTADT

Weiteres vollvermietetes Wohn- und Geschäftshaus in direkter Nähe zur "Zeil" erworben
Besitz-, Nutzen- und Lastenwechsel soll Anfang 2018 erfolgen
Frankfurt am Main, 18. Dezember 2017 - Die InCity Immobilien AG hat über eine Tochtergesellschaft ein sechsgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus mit überwiegendem Wohnanteil in Frankfurt am Main in direkter Nachbarschaft zur Einkaufsmeile "Zeil" erworben. Damit umfasst das Bestandsimmobilienportfolio der Gesellschaft nunmehr acht Immobilien.
 

Das Objekt befindet sich in der Stiftstraße 18-20 und ist vollvermietet bei einer vermietbaren Fläche von rund 1.500 m², wovon rund 60 % auf Wohnen entfallen. Das Objekt generiert aktuell Mieteinnahmen von rund TEUR 365 pro Jahr. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
 

Durch die Mikro-Lage in der Innenstadt von Frankfurt am Main, in direkter Nachbarschaft zur Einkaufsmeile "Zeil", sowie einer umfangreichen Modernisierung, die im Jahr 2015 durchgeführt wurde, ist von einer langfristigen Wertstabilität des Objekts auszugehen.
 

InCity plant mittelfristig neben dem Geschäftsfeld von Büro- und Geschäftsbestandsimmobilien ein kleineres Standbein von Wohnungen im Bestand aufzubauen. Mit der Akquisition der Immobilie in der Stiftstrasse 18-20 umfasst das Wohnportfolio der InCity mittlerweile knapp 90 Wohnungen.
 

Mitteilende Person und Kontakt:
Helge H. Hehl, CFA
Finanzvorstand (CFO)
InCity Immobilien AG
Beethovenstraße 71
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 7191889 55
Email: ir@incity.ag
 

Sprache: Deutsch
Unternehmen: InCity Immobilien AG
Beethovenstraße 71
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: IR: +49 (0)69 7191889 55 PR: +49 (0)69 7191889 66
Fax: +49 (0)69 719 18 89 790
E-Mail: ir@incity.ag
Internet: www.incity.ag
ISIN: DE000A0HNF96
WKN: A0HNF9
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board) Stuttgart, Tradegate Exchange








18.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
InCity Immobilien AG

Beethovenstraße 71

60325 Frankfurt am Main


Deutschland
Telefon:
IR: +49 (0)69 7191889 55 PR: +49 (0)69 7191889 66
Fax:
+49 (0) 69 719 18 89 790
E-Mail:
ir@incity.ag
Internet:
www.incity.ag
ISIN:
DE000A0HNF96
WKN:
A0HNF9
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



639667  18.12.2017 CET/CEST












Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR