DGAP-News: KPS AG: Der Hidden Champion Infront Consulting wird Teil der KPS Gruppe

Nachricht vom 14.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: KPS AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

KPS AG: Der Hidden Champion Infront Consulting wird Teil der KPS Gruppe
14.12.2017 / 16:52


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
KPS AG: Der Hidden Champion Infront Consulting wird Teil der KPS Gruppe

Hamburg/München, 14. Dezember 2017 - KPS AG (WKN: A1A6V4 / ISIN: DE000A1A6V48) und Infront Consulting & Management GmbH geben bekannt, dass Infront Consulting zum Jahresbeginn 2018 eine 100%-Tochter der KPS AG wird.

Infront Consulting & Management GmbH ist die führende Beratungs-Boutique für digitale Strategie und Transformation im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Auszeichnungen, wie der Innovationspreis der Wirtschaftswoche in 2016 und 2017, zweimal in Folge der "Hidden Champion" Award für Digitalisierung von Capital und WGMB sowie die Aufnahme in die Liste der "Beste Berater" bei brandEins in 2016 und 2017, unterstreichen die Leistungsfähigkeit des ambitionierten Teams.

Infront Consulting wird als eigenständige Marke die zukünftige Speerspitze der Strategieberatung zum Thema digitale Transformation innerhalb der Gruppe bilden.

Gleichzeitig öffnet Infront Consulting mit seinem branchenübergreifenden Ansatz dem Handelsspezialisten KPS den strategischen Zugang in neue Kundensegmente.

"Mit diesem Zusammenschluss rundet die KPS ihr Leistungsportfolio als führendes Consultingunternehmen für digitale Transformation in der Strategieberatung ab. Dieses Angebot ist am Markt einzigartig und spannt den Bogen von der strategischen Entwicklung neuer Geschäftsmodelle bis zur erfolgreichen Implementierung. Dies ermöglicht beiden Partnern erhebliche Wachstumschancen, die nun gemeinsam gehoben werden können", so Michael Tsifidaris, Chairman der KPS AG.

"Unsere Kunden wünschen sich nach der Entwicklung strategischer, innovativer Geschäftsmodelle auch unsere Unterstützung beim Detaillieren, Testen, Realisieren und Skalieren der neuen Modelle. Diese Anforderungen können wir nun mit einem starken Partner an unserer Seite erfüllen und so unser Wachstum der letzten Jahre fortsetzen", so Thomas Sindemann, einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Infront Consulting.

Über die Modalitäten des Zusammenschlusses wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über KPS
KPS ist der europaweit führende Transformationspartner für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell innerhalb kürzester Zeit radikal auf den Kunden ausrichten und innovative digitale Prozesse und Technologien implementieren wollen. KPS arbeitet mit Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und liefert von der Strategieausrichtung über branchenspezifische Prozessketten bis zur Implementierung modernster Technologien alles aus einer Hand.

Über Infront Consulting & Management
Infront Consulting wurde 2004 in Hamburg gegründet und unterstützt etablierte Unternehmen durch Innovation und Transformation dabei, auch in der digitalen Zeit erfolgreiche Geschäftsmodelle zu betreiben. Man findet Infront Consulting in Hamburgs »erster Reihe« - direkt am Jungfernstieg. Von hier aus arbeitet das Team im gesamten deutschsprachigen Raum und trägt so ganz nebenbei die hanseatischen Tugenden - Verbindlichkeit, Weltoffenheit, Unaufgeregtheit - in die Welt hinaus.

KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Telefax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: isabel.hoyer@kps.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Freihamer-Straße 2
82166 Gräfelfing/München
Telefon: +49 (0) 89 898 272-27
E-Mail: sh@crossalliance.de

 












14.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
KPS AG

Beta-Str. 10 h

85774 Unterföhring


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 356 31-0
Fax:
+49 (0)89 356 31-3300
E-Mail:
isabel.hoyer@kps.com
Internet:
www.kps.com
ISIN:
DE000A1A6V48
WKN:
A1A6V4
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




639251  14.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

23.05.2018 - Rocket Internet: Grundkapital sinkt
23.05.2018 - Aareal Bank: Dividende steigt
23.05.2018 - Stern Immobilien begibt neue Anleihe
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - Stemmer Imaging: IPO-Kosten verzerren das Neunmonatsergebnis
23.05.2018 - LS Telcom senkt Erwartungen
23.05.2018 - SAF-Holland meldet Großauftrag aus den USA
23.05.2018 - Heidelberger Druck will im eCommerce deutlich wachsen
23.05.2018 - wallstreet:online AG will stark im Bereich ICO und FinTech wachsen - Investitionen angekündigt


Chartanalysen

23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?
23.05.2018 - Heidelberger Druck Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
23.05.2018 - Evotec Aktie: Der ganz große Durchbruch
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus


Analystenschätzungen

23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend
23.05.2018 - Haemato: Neues Kursziel für die Aktie
23.05.2018 - Evotec: Experten sehen kein Kurspotenzial
23.05.2018 - Wirecard: Ein starkes Plus
23.05.2018 - SAP: Positive Stimmen
23.05.2018 - Deutsche Telekom: Zusammengehen hinterlässt Spuren
23.05.2018 - Evotec: Klare Empfehlung nach dem Celgene-Deal
22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen


Kolumnen

23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR