PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik

Nachricht vom 14.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: mutares AG / Schlagwort(e): Verkauf/Private Equity

Mutares verkauft A+F Automation+Fördertechnik
14.12.2017 / 11:34


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Mutares (ISIN: DE000A0SMSH2) verkauft die A+F Automation+Fördertechnik nach erfolgreicher Neuausrichtung an Fonds des Industriepartners CGS 
Die A+F ist seit mehr als 40 Jahren ein führender Hersteller von "High End" und "End of Line" Verpackungsmaschinen und -systemen, mit Sitz in Kirchlengern (Westfalen). Mutares hat die Gesellschaft an einen Fonds des Industriepartners CGS veräußert für ein Money Multiple von 8,5 über die gesamte Portfoliozugehörigkeit. Durch nachlaufende Zahlungen (Earn-out) kann sich das Multiple bis 2019 auf 10 erhöhen.
Mutares hatte die A+F im November 2014 von der deutschen Oystar Group erworben und durch eine erfolgreiche Sanierung neu aufgestellt. 2016 erwirtschaftete das Unternehmen mit 160 Mitarbeitern einen Umsatz von rund EUR 29 Mio. Geschäftsführer Robert Roiger und das Management-Team werden die A+F auch bei ihrer weiteren Entwicklung in der bisherigen Form begleiten.
Robin Laik, CEO von Mutares, kommentiert: "Die A+F ist ein schönes Beispiel für eine erfolgreiche Neuausrichtung. Mutares hat es geschafft, das Unternehmen auf profitablen Wachstumskurs zu bringen und damit den Mutares-Ansatz bestätigt. Mit CGS haben wir den perfekten Partner gefunden um die nächste Wachstumsphase der A+F zu begleiten. Mit diesem Exit sieht sich die Mutares auf gutem Weg, unsere sehr ambitionierten Ziele zu erreichen. Der Vorstand der Mutares geht von weiteren Transaktionen in den kommenden Monaten aus."
Robert Roiger, CEO von A+F: "Mutares war für die A+F der perfekte Partner für die bisherige Entwicklung. Mit CGS haben wir nun einen starken neuen Partner für den nächsten Schritt der Expansion gefunden und freuen uns darauf diesen zusammen mit CGS und zum Wohl unserer Kunden weiter zu gehen."
Thomas Anderegg, Managing Partner von CGS: "Die A+F als hochspezialisierter, etablierter Verpackungsmaschinenhersteller passt ideal zu unserem Marktfokus und einschlägigen Industrieerfahrung auf diesem Gebiet. Nach der erfolgreichen Rückkehr auf einen profitablen Wachstumskurs unter Mutares übernehmen wir nun den Stab und werden uns gemeinsam mit dem Management auf die weitere internationale Expansion, über strategische Zukäufe in den Hauptmärkten, fokussieren."Unternehmensprofil der Mutares AG
 
Die Mutares AG, München (www.mutares.de), erwirbt mittelständische Unternehmen und Unternehmensteile, die im Zuge einer Neupositionierung des Eigentümers veräußert werden und ein klares operatives Verbesserungspotenzial besitzen. Mutares unterstützt seine Beteiligungsunternehmen aktiv mit eigenen Teams mit dem Ziel, eine deutliche Wertsteigerung zu erreichen. Dabei steht die Ausrichtung des Unternehmens auf nachhaltiges Wachstum im Vordergrund. Die Aktien der Mutares AG werden an der Frankfurter Börse unter dem Symbol "MUX" (ISIN: DE000A0SMSH2) gehandelt.
 
Kontakt:
Mutares AG
Soh-Pih Mariette Nikolai
Investor Relations & Corporate Communications
Tel. +49 89 9292776-0
Fax +49 89 9292776-22
ir@mutares.de
www.mutares.de











14.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
mutares AG

Arnulfstr.19

80335 München


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89-9292 776-0
Fax:
+49 (0)89-9292 776-22
E-Mail:
ir@mutares.de
Internet:
www.mutares.de
ISIN:
DE000A0SMSH2
WKN:
A0SMSH
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




638991  14.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR