DGAP-News: Softing AG: Softing US-Tochter erhält größten Auftrag der Firmengeschichte

Nachricht vom 12.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Softing AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Softing AG: Softing US-Tochter erhält größten Auftrag der Firmengeschichte
12.12.2017 / 09:20


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Haar, 12.12.2017 - Die US-Tochter OLDI der Softing Management-Holding hat einen Millionen-Auftrag zur Entwicklung und exklusiven Lieferung von Steuerungselektronik und -software erhalten.

Das US-amerikanische Unternehmen Online Development Inc. (OLDI) mit Sitz in Knoxville (Tennessee), eine Gesellschaft der Softing Management-Holding, hat mit einem führenden Hersteller einen Vertrag im Wert von knapp drei Millionen US-Dollar zur Entwicklung von Elektronik und Software zur Steuerung und Überwachung von elektrischen Antrieben abgeschlossen. Nach Abschluss der Entwicklung werden mit Produktionsstart über einen Zeitraum von mehr als 4 Jahren zusätzliche, jährliche Produktumsätze von bis zu zwei Millionen US-Dollar erwartet. Das ist der bisher größte durch einen Einzelkunden erteilte Auftrag in der Unternehmensgeschichte.

"Für OLDI öffnet sich damit ein neues Kundensegment sowie der Einstieg in Systeme, die nach den hohen Anforderungen der funktionalen Sicherheit (Safety) entwickelt werden. Wir sehen uns damit für weitere Aufträge aus diesem Marktsegment ausgezeichnet", erklärt Dr. Wolfgang Trier, Vorstandsvorsitzender der Softing AG.

Der Umsatz aus der Entwicklungsleistung zu rund 40% in 2018 und zu rund 60% im Folgejahr realisiert werden. Ab 2019 ist zusätzlich mit den Umsätzen aus dem Produktgeschäft zu rechnen.

Über Softing
Die Softing Unternehmensgruppe ist Spezialist für die Implementierung des digitalen Datenaustausches und für die Verbesserung der Datenkommunikation in Anwendungen der Fahrzeugindustrie, der industriellen Automatisierung und im Bereich IT-Netzwerke. Die Produkte und Lösungen von Softing orientieren sich an den steigenden Anforderungen an eine integrierte und sichere Datenkommunikation. Die nach mittelständischen Prinzipien und Werten geführte Management-Holding ist international fokussiert und strategischer Partner für global agierende Unternehmen.
Mehr Informationen unter: https://company.softing.com/

Über OLDI

Seit 1989 entwickelt OLDI Computer- und Kommunikationsmodule für die Steuerungsplattformen führender Hersteller. Das Unternehmen verfügt über Know-how und Erfahrung mit einer breiten Palette von Feldbus- und Industrial Ethernet-Protokollen.
Mehr Informationen unter: http://www.oldi.com/

Kontakt:
Dr. Wolfgang Trier
Vorstandsvorsitzender











12.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Softing AG

Richard-Reitzner-Allee 6

85540 Haar


Deutschland
Telefon:
+49 (0)89 456 56-333
Fax:
+49 (0)89 456 56-399
E-Mail:
InvestorRelations@softing.com
Internet:
www.softing.com
ISIN:
DE0005178008
WKN:
517800
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




637971  12.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern
25.05.2018 - Mutares legt Zahlen vor - Aktie vor Trendwende?
25.05.2018 - Eurographics Aktie: Das Ende naht


Chartanalysen

25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR