PNE Wind Anleihe 2018(2023)

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG: Tin International/Lithium Australia Joint Venture beginnt Bohrprogramm in Sadisdorf

Nachricht vom 12.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Deutsche Rohstoff AG: Tin International/Lithium Australia Joint Venture beginnt Bohrprogramm in Sadisdorf
12.12.2017 / 08:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Deutsche Rohstoff: Tin International/Lithium Australia Joint Venture beginnt Bohrprogramm in Sadisdorf
Erste Bohrungen seit 1990 sollen Erkundungsgrad und Ressourcentonnage erhöhen

Mannheim/Leipzig/Perth. Das Joint Venture von Tin International und Lithium Australia NL (ASX: LIT) hat ihre erste Bohrkampagne auf der Sadisdorf-Liegenschaft begonnen. Lithium Australia, ein in Perth/Australien ansässiges Unternehmen, hat dabei die Möglichkeit, durch Investition von 2 Mio. EUR 50% an Sadisdorf zu erwerben.

Das Bohrprogramm umfasst zwei Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von 460 m. Ziel ist es, die historischen Explorationsdaten zu bestätigen, den Erkundungsgrad zukünftiger Ressourcenschätzungen auf das Niveau "indicated" zu erhöhen und Kernmaterial für weitere metallurgische Tests zu gewinnen. Darüber hinaus besteht das Potential, die bestehende Ressource zu vergrößern.

Erst vergangene Woche hat das Joint Venture die erste Lithium-Ressourcenschätzung nach dem international anerkannten JORC (2012) Code für Sadisdorf bekannt gegeben. Diese umfasst 25 Mio. Tonnen Erz mit einem Gehalt von 0.45% Li2O in der Kategorie "inferred" (cutoff: 0.3% Li2O).

Mannheim, 12. Dezember 2017

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de












12.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Deutsche Rohstoff AG

Q7, 24

68161 Mannheim


Deutschland
Telefon:
0621 490 817 0
Fax:
0621 490 817 22
E-Mail:
gutschlag@rohstoff.de
Internet:
www.rohstoff.de
ISIN:
DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN:
A0XYG7, A1R07G
Indizes:
Entry Standard (Performance TOP 30)
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




637945  12.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

19.04.2018 - Cleen Energy: Es wird eng
19.04.2018 - Deutsche Grundstücksauktionen will Dividende erhöhen
19.04.2018 - Telekom Austria bekommt einen neuen Chef
19.04.2018 - Sto: Sonderbonus steigt deutlich an
19.04.2018 - The Grounds Real Estate Development verfehlt die Prognose
19.04.2018 - More + More: In den schwarzen Zahlen
19.04.2018 - Beate Uhse: Wichtige Zustimmung
19.04.2018 - Borussia Dortmund: Grünes Licht von der DFL
19.04.2018 - Nanogate: Neue Aufträge aus den USA und Asien
19.04.2018 - Eterna: Verlust steigt an


Chartanalysen

19.04.2018 - MBB Aktie: Das Comeback?
19.04.2018 - Deutsche Bank Aktie: Steht der Ausbruch bevor?
19.04.2018 - Steinhoff Aktie: Es wird hart gezockt!
19.04.2018 - RIB Software Aktie: Das Pulver schon verschossen?
18.04.2018 - Medigene Aktie: Achtung, Kaufsignal!
18.04.2018 - Evotec Aktie: Bringt die Bayer-News die Erholungsrallye?
18.04.2018 - Daimler Aktie: Kaufsignale und Erholungsrallye?
18.04.2018 - Steinhoff Aktie: Eine interessante Entwicklung!
18.04.2018 - Commerzbank Aktie: Wichtige News voraus?
17.04.2018 - bet-at-home.com Aktie: Die Lage besser sich, aber…


Analystenschätzungen

19.04.2018 - Deutz: Nur der Zeitpunkt überrascht
19.04.2018 - Deutsche Bank: Vor den Quartalszahlen
19.04.2018 - Deutsche Telekom: Gute Aussichten
18.04.2018 - Deutz: Besonnene Reaktionen
18.04.2018 - Roche: Daten beeinflussen Kursziel
18.04.2018 - Allianz: Aktie weiter ein Kauf
18.04.2018 - Deutsche Bank: Zu große Hoffnungen?
18.04.2018 - Delticom: Wenig überzeugende Zahlen
18.04.2018 - ProSiebenSat.1: Viele beruhigende Worte
18.04.2018 - Volkswagen: Kursziel klar über 200 Euro


Kolumnen

19.04.2018 - Aluminiumpreis dürfte sich bald wieder beruhigen - Commerzbank Kolumne
19.04.2018 - DAX: „Sixpack“ binnen dreier Wochen - Donner + Reuschel Kolumne
19.04.2018 - Allianz Aktie: Korrektur könnte beendet sein - UBS Kolumne
19.04.2018 - DAX: Kampf um wichtigen Widerstand - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: Wird es ein 1.000 Punkte Monat? - Donner + Reuschel Kolumne
18.04.2018 - Rekordjahr aus Katastrophensicht - Commerzbank Kolumne
18.04.2018 - Siemens Aktie: Abwärtstrend trotz Erholung intakt - UBS Kolumne
18.04.2018 - DAX: An wichtigem Widerstand angelangt - UBS Kolumne
17.04.2018 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen rauschen in den Keller - VP Bank Kolumne
17.04.2018 - DAX: Rückfall zum Wochenstart - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR