4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht 'GBC Best of m:access II.2017'



11.12.2017 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Research Update/Studie

GBC AG: GBC AG veröffentlicht 'GBC Best of m:access II.2017'
11.12.2017 / 13:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Sehr geehrte Investoren,

die Titel der GBC-Selektion in unserer "GBC Best of m:access-Studie" haben sich im Jahr 2017 fast ausnahmslos positiv entwickelt. Dabei lag die Performanceentwicklung unserer Auswahl bei durchschnittlich 21,6 %. Entsprechend konnte in 2017 gegenüber den Vergleichsindizes eine zum Teil deutliche Outperformance generiert werden. Im Rahmen dieses Updates lassen wir unsere GBC Best of m:access-Selektion gegenüber unserer ersten Jahresausgabe nahezu unverändert. Herausnehmen werden wir lediglich die NanoRepro AG, da wir aktuell eine Neueinschätzung bei diesem Unternehmen vornehmen.

Unsere aktuelle Einschätzung zu den zehn Titeln der GBC-Selektion, als auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access im Allgemeinen, finden Sie in der vollständigen Studie 'GBC Best of m:access II.2017', welche Sie auf unserer Homepage www.gbc-ag.de herunterladen können.

In der 'GBC Best of m:access II.2017' sind Einschätzungen zu folgenden Unternehmen enthalten:

- artec technologies AG (ISIN: DE0005209589)
- BHB Brauholding Bayern-Mitte AG (ISIN: DE000A1CRQD6)
- CPU Softwarehouse AG (ISIN: DE000A0WMPN8)
- EQS Group AG (ISIN: DE0005494165)
- Mensch und Maschine Software SE (ISIN: DE0006580806)
- Merkur Bank KGaA (ISIN: DE0008148206)
- NanoFocus AG (ISIN: DE0005400667)
- STEICO SE (ISIN: DE000A0LR936)
- VIB Vermögen AG (ISIN: DE0002457512)

Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Investments,

Cosmin Filker
Stellv. Chefanalyst

GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
Phone: ++49 821 241133 0
FAX: ++49 821 241133 30
E-Mail: research@gbc-ag.de
Web: www.gbc-ag.de

++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV

Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
++++++++++++++++












11.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



637611  11.12.2017 





Weitere DGAP-News von

23.08.2019 - sentix Asset Management mit short-Positionierungen im Bund-Future
22.08.2019 - Finanz-App Numbrs erhält weitere 40 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von über einer Milliarde Euro
22.08.2019 - DGAP-News: EQUI.TS GmbH (22.08.2019) bestätigt Anlageurteil KAUFEN für Viscom AG - auf künftiges Wachstum vorbereitet
22.08.2019 - DGAP-News: financial.de: HanseYachts AG: 'Der ideale Zeitpunkt für den Kauf'
22.08.2019 - DGAP-News: 'König Fußball - sportliche Statistiken zum Sommerloch' CSR-KOMMENTAR Nr. 7/2019

4investors-News zu

16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR