DGAP-News: GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech II.2017'

Nachricht vom 08.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: GBC AG / Schlagwort(e): Studie/Research Update

GBC AG: GBC AG veröffentlicht Branchenstudie 'GBC Best of Fintech II.2017'
08.12.2017 / 16:15


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Liebe Investoren,

nur rund neun Monate nach Erscheinen unserer ersten GBC Best of Fintech-Studie hat sich unsere damalige Einschätzung als richtig erwiesen. Wir haben die GBC Best of Fintech-Reihe gestartet, um einen der aktuell größten Megatrends zu durchleuchten und gleichzeitig eine Reihe von attraktiven Playern in diesem Segment vorzustellen. Die starke Kursentwicklung unserer Selektion ist als ein weiterer Beleg für die überaus hohe Dynamik in diesem Segment zu sehen. Im Durchschnitt legten die Aktienkurse der GBC Best of-Unternehmen innerhalb von gerade einmal neun Monaten um 60,0 % zu und damit wurden alle wesentlichen Indizes signifikant übertroffen.

Wir sind auch weiterhin davon überzeugt, dass das Marktumfeld für Fintech-Unternehmen besonders attraktiv ist. Aufbauend auf den bekannten Faktoren wie ein verbesserter Zugang zum Internet sowie einer zunehmenden Bereitschaft Internetdienstleistungen in Anspruch zu nehmen, sollten Fintech-Unternehmen den etablierten Unternehmen Marktanteile streitig machen. Diese so genannte Disruption im Finanzdienstleistungsbereich ist im vollen Gange und lässt sich naturgemäß nicht mehr aufhalten. Fintech-Unternehmen haben dabei alle traditionellen Dienstleistungsbereiche wie Finanzierung, Vermögensmanagement oder Zahlungsverkehr durchdrungen und beanspruchen bereits relevante Marktanteile für sich.

Mit der Aktualisierung unserer GBC Best of Fintech präsentieren wir, wie auch schon in der Erstausgabe dieser Publikation, besonders attraktive und mit hohen Potenzialen behaftete Fintech-Unternehmen aus allen Finanzdienstleistungsbereichen. Das Kurspotenzial, welches sich auf die jeweiligen von uns ermittelten Kursziele bezieht, beläuft sich ausgehend von den aktuellen Kursniveaus auf durchschnittlich 25,3 %. Trotz der sehr dynamischen Kursentwicklung unserer Best of-Selektion ist also noch Bewertungspotenzial vorhanden.

In der Updatestudie "GBC Best of Fintech II.2017" sind Einschätzungen zu folgenden Unternehmen enthalten:

- B+S Banksysteme AG (ISIN: DE0001262152)
- Ferratum OYJ (ISIN: FI4000106299)
- FinLab AG (ISIN: DE0001218063)
- FinTech Group AG (ISIN: DE000FTG1111)
- Hypoport AG (ISIN: DE0005493365)
- JDC Group AG (ISIN: DE000A0B9N37)
- Wirecard AG (ISIN: DE0007472060)

Die vollständige Studie "GBC Best of Fintech II.2017" können Sie auf unserer Homepage www.gbc-ag.de herunterladen.

Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Investments,

Cosmin Filker
Stellv. Chefanalyst

GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
Phone: ++49 821 241133 0
FAX: ++49 821 241133 30
E-Mail: research@gbc-ag.de
Web: www.gbc-ag.de

++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV

Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung.htm
++++++++++++++++












08.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



637333  08.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.11.2018 - Volkswagen setzt verstärkt auf die Elektromobilität
16.11.2018 - ADO Properties: Erfolgreiche Emission
16.11.2018 - GEA: Amerikaner wird neuer Aufsichtsrat
16.11.2018 - Mologen: Heftiger Rückschlag – Kurs massiv unter Druck
16.11.2018 - Sleepz: Neue Aktien für eine Übernahme
16.11.2018 - German Startups Group plant Verkäufe
16.11.2018 - All for One Steeb: Übergangsjahr steht an
16.11.2018 - MPC Capital: „Halten an mittel- bis langfristigen Wachstumszielen fest”
16.11.2018 - GoingPublic Media: Verlust wird reduziert
16.11.2018 - Biofrontera: „Haben Ziele erreichen und sogar übertreffen können”


Chartanalysen

16.11.2018 - Deutsche Bank Aktie: Nächster Versuch, den Trend zu wenden
16.11.2018 - Voltabox Aktie: Das war ganz knapp!
16.11.2018 - Evotec Aktie: Nimmt dieses Drama endlich ein Ende?
15.11.2018 - Daimler Aktie: Hält wenigstens diese Barriere?
15.11.2018 - ams Aktie: Ist der Crash beendet?
15.11.2018 - RWE Aktie: Neues Kaufsignal, aber…
15.11.2018 - Wirecard Aktie: Das war knapp!
15.11.2018 - Evotec Aktie: Entwarnung aus der technischen Analyse?
15.11.2018 - E.On Aktie: Kursrallye Richtung 10-Euro-Marke möglich
15.11.2018 - Steinhoff Aktie - Antwort auf die Frage: Was war hier los?


Analystenschätzungen

16.11.2018 - United Internet: Ein Minus von 3 Euro
16.11.2018 - K+S: Aktie wird hochgestuft
16.11.2018 - ProSiebenSat.1: Interessante Erkenntnisse
16.11.2018 - Dialog Semiconductor: Im Apple-Sog
16.11.2018 - BASF: Kommt die Wende?
16.11.2018 - Nordex: Schlechte Nachricht vor dem Wochenende
15.11.2018 - Wirecard: Es hagelt Kaufempfehlungen
15.11.2018 - Daimler: Heftige Abstufung der Aktie
15.11.2018 - Evotec: Investoren dürfen auf 30 Prozent hoffen
15.11.2018 - ElringKlinger: Experten werden noch vorsichtiger


Kolumnen

16.11.2018 - Favoritenwechsel am Aktienmarkt - Weberbank-Kolumne
16.11.2018 - Darum sollten Unternehmen auf ältere Arbeitnehmer setzen - AXA IM Kolumne
16.11.2018 - EUR/USD: Mittelfristiger Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
16.11.2018 - DAX: Bullen müssen jetzt aktiv werden - UBS Kolumne
16.11.2018 - Alles Black oder was? - Commerzbank Kolumne
16.11.2018 - Misstrauensvotum, Brexit & Kleiner Verfall - Donner + Reuschel Kolumne
15.11.2018 - USA: Konsumenten als Fels in der Brandung erleben schönen Indian Summer - Nord LB Kolumne
15.11.2018 - „Die Preisspanne für Öl liegt in den kommenden Monaten bei 65 bis 85 US-Dollar“ - Vontobel-Kolumne
15.11.2018 - US-Verbraucherpreise – starker Dollar dämpft die Inflation - Commerzbank Kolumne
15.11.2018 - Apple Aktie: Der Riese wankt - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR