DGAP-News: Scholz Recycling GmbH: * Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück

Nachricht vom 08.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Scholz Holding GmbH / Schlagwort(e): Personalie

Scholz Recycling GmbH: * Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück
08.12.2017 / 11:51


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Pressemitteilung Scholz Recycling GmbH

Essingen, 8. Dezember 2017

Veränderungen in der Geschäftsführung der Scholz Recycling GmbH

- Kai Lohmann tritt von seinem Amt als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück

Kai Lohmann, tritt mit Wirkung zum 7. Dezember 2017 als COO und Geschäftsführer der Scholz Recycling GmbH zurück.

"Nach erfolgreichem Abschluss der finanziellen Restrukturierung und Rückkehr der Scholz Gruppe in die Erfolgszone sind die Auffassungen über strategische Weichenstellungen und die operative Unternehmensführung zwischen dem Gesellschafter und mir zu verschieden. Scholz braucht eine Geschäftsführung, die die Linie des Gesellschafters voll und ganz mitträgt, daher habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen", so Kai Lohmann.

"Wir bedauern diesen Schritt, aber respektieren diese Entscheidung im Sinne des Unternehmens. Wir danken Kai Lohmann für die sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und seinen Beitrag für die Sanierung des Unternehmens. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Henry Qin, CEO der Chiho Environmental Group und CEO der Scholz Recycling GmbH.
 

Über die Scholz Gruppe
Die Scholz Gruppe, ein Unternehmen der Chiho Environmental Group, ist ein führender europäischer Schrott-Recycler mit beeindruckender regionaler Präsenz in Deutschland, Polen, Österreich, den Balkan-Ländern, der Tschechischen Republik, Dänemark, den USA und Mexiko. Zudem ist die Scholz Gruppe eines der weltweit größten Recyclingunternehmen für Eisen- und Nichteisenmetalle.

Kontakt für Medienanfragen:
FTI Consulting - Strategic Communications
Dr. Hartmut Vennen
Tel.: +49 (0) 69 92037 137
E-Mail: hartmut.vennen@fticonsulting.com
 












08.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Scholz Holding GmbH

Betchworth House, 57-65 Station Road

RH1 1DL Redhill, Surrey


Großbritannien
Telefon:
0044 20 7959 2291
E-Mail:
infoscholz@scholz-group.com
Internet:
www.scholz-group.com
ISIN:
AT0000A0U9J2
WKN:
A1MLSS
Börsen:
Freiverkehr in Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart; Wien (Geregelter Freiverkehr / Second Regulated Market)

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




637203  08.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR