DGAP-News: Bitcoin Group SE: Die Handelsplattform der 100%igen Tochtergesellschaft www.bitcoin.de begrüßt den 570.000sten Kunden - Jahresziel deutlich übertroffen

Nachricht vom 04.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Bitcoin Group SE / Schlagwort(e): Sonstiges

Bitcoin Group SE: Die Handelsplattform der 100%igen Tochtergesellschaft www.bitcoin.de begrüßt den 570.000sten Kunden - Jahresziel deutlich übertroffen
04.12.2017 / 13:11


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Bitcoin Group SE:

Die Handelsplattform der 100%igen Tochtergesellschaft www.bitcoin.de begrüßt den 570.000sten Kunden - Jahresziel deutlich übertroffen

Herford, 4. Dezember 2017 - Die Bitcoin Deutschland AG, die 100%ige Tochtergesellschaft der Bitcoin Group SE (ISIN: DE000A1TNV91), begrüßt den 570.000sten Kunden auf Deutschlands größtem Handelsplatz für Kryptowährungen www.bitcoin.de.

Dank des hohen Zuspruchs für Kryptowährungen wie Bitcoin, Bitcoin Cash oder Ethereum - die ebenfalls auf www.bitcoin.de handelbar sind - wuchs die Anzahl der User im Vergleich zum 30. Juni 2017 um rund 140.000 (das entspricht mehr als 30 %) auf nun 570.000. Damit hat die Unternehmensgruppe ihr Ziel von 480.000 Usern per Jahresende nicht nur vorzeitig erreicht, sondern frühzeitig signifikant übertroffen.

"Bei aller Euphorie für Kryptowährungen war mit diesem in der zweiten Jahreshälfte 2017 nochmals sprunghaft angestiegenen Kundenzuspruch nicht zu rechnen. Wir freuen uns sehr über das Vertrauen unserer User und werden weiterhin konsequent am Ausbau der Plattform arbeiten. Für uns bedeutet das, eine möglichst hohe Benutzerfreundlichkeit, hohe Sicherheitsstandards und ein breites Angebot mit fungiblen und liquiden Kryptowährungen anzubieten", sagt Michael Nowak, Geschäftsführender Direktor der Bitcoin Group SE.

Seit Juni 2017 hat sich der Bitcoin-Kurs auf derzeit 9.476 Euro nahezu vervierfacht. Auf US-Dollar-Basis hat er aktuell die Marke von 11.000 Dollar überschritten. Durch die hohe Nachfrage und die in der Folge stark anziehenden Handelsumsätze auf www.bitcoin.de ist der Geschäftsführende Direktor Michael Nowak mit der Dynamik und Entwicklung der Geschäfte im laufenden Jahr mehr als zufrieden:

"Das Kundeninteresse an Kryptowährungen ist in der zweiten Jahreshälfte 2017 nochmals enorm angewachsen. Im Zeitraum Juli bis November haben wir durchschnittlich mehr als 26.000 Neukunden pro Monat von unserem Angebot überzeugen können. Gegenüber dem ersten Halbjahr entspricht dies mehr als einer Verdopplung der Kundendynamik. Trotz der deutlich über den Erwartungen liegenden Geschäftsentwicklung wollen wir uns aber nicht auf diesem Erfolg ausruhen, sondern in 2018 genauso ambitioniert unsere Ziele erreichen."Über die Bitcoin Group SE:
Die Bitcoin Group SE ist eine Holding mit Schwerpunkt auf innovativen und disruptiven Geschäftsmodellen und Technologien aus den Bereichen Cryptocurrency und Blockchain. Die Bitcoin Group SE hält 100% der Anteile an der Bitcoin Deutschland AG, die Deutschlands einzigen regulierten Handelsplatz für die digitalen Währungen Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum unter Bitcoin.de betreibt.

Die Bitcoin Group SE ist im Primärmarkt der Börse Düsseldorf sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Börsenkürzel: ADE, ISIN: DE000A1TNV91, WKN: A1TNV9). Mehr Informationen zur Bitcoin Group SE erhalten Sie unter www.bitcoingroup.com

Kontakt:
Bitcoin Group SE
Michael Nowak
Nordstraße 14
32051 Herford

E-Mail: info2017@bitcoingroup.com
Telefon: +49.5221.69435.20
Telefax: +49.5221.69435.25
Website: www.bitcoingroup.com
WKN: A1TNV9
ISIN: DE000A1TNV91
Börsenkürzel: ADE

Investor Relations Kontakt:
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com












04.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Bitcoin Group SE

Nordstrasse 14

32051 Herford


Deutschland
Telefon:
+49.5221.69435.20
Fax:
+49.5221.69435.25
E-Mail:
ir2017@bitcoingroup.com
Internet:
www.bitcoingroup.com
ISIN:
DE000A1TNV91
WKN:
A1TNV9
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




635301  04.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern
25.05.2018 - Mutares legt Zahlen vor - Aktie vor Trendwende?
25.05.2018 - Eurographics Aktie: Das Ende naht


Chartanalysen

25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR