DGAP-News: PANTAFLIX AG: VoD-Plattform PANTAFLIX stellt erstmals weltweit einen Film zeitgleich zum Kinostart online zur Verfügung

Nachricht vom 01.12.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges

PANTAFLIX AG: VoD-Plattform PANTAFLIX stellt erstmals weltweit einen Film zeitgleich zum Kinostart online zur Verfügung
01.12.2017 / 08:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PANTAFLIX AG: VoD-Plattform PANTAFLIX stellt erstmals weltweit einen Film zeitgleich zum Kinostart online zur Verfügung

- PANTAFLIX setzt erstmals einen weltweiten Day-and-Date-Release um

- "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" wird am 3. Dezember 2017 weltweit parallel zum Kinostart auf PANTAFLIX online verfügbar sein

München, 1. Dezember 2017 - Am 3. Dezember 2017 wird die PANTAFLIX AG zum ersten Mal einen Film zeitgleich zum Kinostart in Deutschland auf ihrer VoD-Plattform PANTAFLIX online zur Verfügung stellen. Der Film "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" wird parallel zum Start in deutschen Kinos über die Plattform abrufbar sein. Ausgenommen von den deutschsprachigen Territorien Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg wird der Film weltweit über PANTAFLIX erhältlich sein.

"Dieser Day-and-Date-Release stellt einen wichtigen nächsten Schritt dar: Wir machen auf PANTAFLIX erstmals einen Film parallel zum Kinostart verfügbar", so Stefan Langefeld, COO der PANTAFLIX AG. "Dieser Schritt bestätigt uns ein weiteres Mal in unseren Bestrebungen, der innovativste Video-on-Demand-Anbieter zu werden. Als Partner für Filmemacher und Studios nehmen wir hiermit einen weiteren bedeutenden Meilenstein. Üblicherweise vergehen zwischen einem Kinostart und der weltweiten Verfügbarkeit eines Filmes mehrere wertvolle Monate, in denen ein Film nicht ausgewertet wird und keine zusätzlichen Erlöse erwirtschaftet werden können. Dieses Fenster zu verkürzen, bedeutet mehr Umsatzpotenzial für alle Beteiligten."

Der Film "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" ist eine Inszenierung der Augsburger Puppenkiste, produziert von Kiko Productions. Er läuft ab dem 3. Dezember 2017 im Kino.

Über die PANTAFLIX AG:
Die PANTAFLIX AG (XETRA: PAL, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Bestehend aus der Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX, dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films und der Brand-Integration-Einheit March & Friends verfolgt der Konzern einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Seine hohe Wachstumsdynamik bezieht der Konzern aus seinem progressiven Vertriebsmodell für internationale Filmproduktionen auf PANTAFLIX.

Nach dem Start in deutschsprachigen Ländern gefolgt von Europa, Nordamerika sowie Asien wird die Plattform bald weltweit verfügbar sein.

PANTAFLIX liefert Inhalte an Film- und Serienkonsumenten auf der ganzen Welt. Die PANTAFLIX AG hat Kooperationen mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Warner Bros. und Sun Seven Stars Media. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, München und Frankfurt.

An der Börse finden Sie die PANTAFLIX AG unter dem XETRA-Symbol PAL und der folgenden ISIN: DE000A12UPJ7.

Über PANTAFLIX (VoD-Plattform):
PANTAFLIX ist eine cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform "Made in Germany", die Filmproduzenten und Rechteinhaber erstmalig in die Lage versetzt, ihre Produktionen mit wenigen Klicks einem weltweiten Publikum zur Verfügung zu stellen. Die globale Ausrichtung und der unmittelbare Marktzugang ohne Zwischenhändler brechen die bisherigen Strukturen im Filmbusiness auf und bieten Produzenten die bestmögliche Vergütung für ihre Filme. Dabei bietet PANTAFLIX Filmfans ein besonders umfangreiches und vielfältiges Portfolio an Inhalten der unterschiedlichsten Genres, das genau auf ihre Interessen und Bedürfnisse ausgerichtet ist. PANTAFLIX wurde im Juli 2016 gegründet und verfügt mit dem Schauspieler Matthias Schweighöfer, dem Filmproduzenten Dan Maag und dem Digital-Experten Stefan Langefeld über eine einzigartige Führungsriege, die tief in der Film- und Technologie-Branche verwurzelt ist.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pantaflixgroup.com und www.pantaflix.com.

Investor Relations Kontakt:
PANTAFLIX AG
Eerik Budarz
Head of Capital Markets
Stephanstr. 1
D-60313 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 2002 34 99
Fax: +49 (0)69 2002 34 97
E-Mail: e.budarz@pantaflix.com
 
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Tel.: +49 (0)89 89827227
E-Mail: sh@crossalliance.com

 












01.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
PANTAFLIX AG

Holzstraße 30

80469 München


Deutschland
Telefon:
+49 89 2323 85 50
Fax:
+49 89 2323 85 519
E-Mail:
contact@pantaflix.com
Internet:
www.pantaflixgroup.com
ISIN:
DE000A12UPJ7
WKN:
A12UPJ
Börsen:
Freiverkehr in Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




634517  01.12.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR