6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG: VENTA & 6B47 starten Vorzeigeprojekt in Graz

Nachricht vom 28.11.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 28.11.2017 / 11:51

VENTA & 6B47 starten Vorzeigeprojekt in Graz"Ost. - Wohnen am Stadttor" schafft 10.000m² Wohn- und 2.500m² GewerbeflächeGraz/Wien, 28. November 2017 - Mit dem traditionellen Spatenstich erfolgte Montagvormittag der offizielle Baustart zum Projekt "Ost. - Wohnen am Stadttor" der VENTA Real Estate Group und 6B47 Real Estate Investors AG. Diesen symbolischen Akt haben neben Vertretern der beiden Bauträger auch der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und weitere Polit-Prominenz sowie die ausführende Baufirma Porr gefeiert. An der Grenze des pulsierenden Stadtteils Jakomini sollen bis zum vierten Quartal 2019 rund 220 freifinanzierte Wohnungen entstehen.
Der Geschäftsführer der VENTA Real Estate Group Siegbert Schützenhöfer ist vom Projekt überzeugt: "Ost.- Wohnen am Stadttor ist für die VENTA Group ein einzigartiges und innovatives Projekt, welches einen wichtigen Beitrag zu nachhaltigem und qualitativ hochwertigen Wohnen in zentraler Stadtlage in Graz leisten wird. Wir wollen maximale Wohnqualität in innerstädtischer Lage mit optimaler Infrastruktur schaffen - dieses Ziel erreichen wir mit diesem Projekt genau."
 

6B47 Vorstandsvorsitzender Peter Ulm unterstreicht die Bedeutung des Projekts: "Seit jeher stehen Innovation und Qualität bei 6B47 ganz oben auf der Tagesordnung. Das Projekt "Ost.- Wohnen am Stadttor" ist ein weiteres Beispiel für die 6B47 Philosophie. Hier in Graz wollen wir ein State-of-the-Art-Projekt umsetzen, das auf die hochwertigen Wohnbedürfnisse sowie die Gestaltung moderner Gewerbeflächen eingeht und gleichzeitig nachhaltige Werte schafft. Die Dimension des Areals ist auch für uns ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte - vor allem hier in Graz."
 

Auf dem etwa 1,1 Hektar großen Grundstück entlang der Conrad-von-Hötzendorf-Straße und der Johann Sebastian-Bach-Gasse realisieren VENTA und 6B47 vier durch die Erdgeschoßzone miteinander verbundene Baukörper. Insgesamt werden nach Fertigstellung rund 10.000 m² Wohnfläche und knapp 2.500 m² Gewerbefläche verfügbar sein. Schon jetzt steht der künftige Nahversorger im Erdgeschoss, der Lebensmittelhändler Lidl Österreich, fest.
 

Urbanes Wohnen mit Tiefgarage und Grünoasen
Von Scherr + Fürnschuss Architekten ZT GmbH geplant, bestehen die Gebäude aus fünf bzw. sieben Geschossen. Um dem Bedürfnis urbaner Städter nach Grünoasen in zentraler Lage gerecht zu werden, gehören großzügige Freiräume und Grünflächen ebenso zum Konzept wie eine zweigeschossige Tiefgarage mit 275 Stellplätzen. Das Wohnungsangebot gestaltet sich mit Zwei- bis Vier-Zimmer-Eigentumswohnungen, Wohnflächen von circa 32 bis über 100 m² und Gärten, Terrassen oder Balkonen vielseitig. Hinzu kommen attraktive Angebote zur Nutzung der Immobilien als Vorsorgewohnung.Klingende Namen für jeden Baukörper
Jedem der vier Baukörper ist der Name der umliegenden Straße zugeordnet. Die Bauteile Johann und Sebastian sprechen vor allem Singles, Paare und junge Familien an, die modernen, energieeffizienten und altersgerechten Wohnraum nachfragen. Ulrich, benannt nach der Ulrich-Lichtenstein-Gasse, ist für Investoren sehr attraktiv. Der kleinste Bauteil Bertha, trägt denselben Namen wie der zukünftige Bertha-von-Suttner Platz, der in Zusammenarbeit mit der Stadt Graz, in das Gesamtprojekt eingebunden wird.
 

Durch die Realisierung des Projektes entsteht neben hochwertigem Wohnraum für rund 500 Bewohner eine Aufwertung der lokalen Infrastruktur mit einem Lebensmittelmarkt direkt auf dem Projektareal. Davon profitieren nicht nur die künftigen Bewohner, sondern der gesamte Bezirk nachhaltig.
 

Rückfragehinweis:
VENTA Real Estate Group
Doris Knapp, MSc
Jakominiplatz 12/Steirerhof
8010 Graz
E-Mail: knapp@ventagroup.com
Tel: +43 316 / 69 82 20 - 20
6B47 Real Estate Investors AG
Arch. DI Barbara Horstmeier MSc., MRICS
Heiligenstädter Lände 29
1190 Wien
E-Mail: horstmeier@6B47.com
Tel: +43 1 350 10 10 - 820
Mobil +43 664 887 32 332
Kobza Integra Public Relations GmbH
Mag. Franz Ramerstorfer
Lehárgasse 7
A-1060 Wien
E-Mail: f.ramerstorfer@kobzaintegra.com
Tel.: +43 1 522 55 50-303
Mobil: 0664 88 67 81 59
 

Über VENTA Real Estate Group
Die VENTA Real Estate Group steht für Kompetenz, Verlässlichkeit und Erfolg am Immobilienmarkt. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren in den verschiedenen Segmenten des Immobilienmarktes international hochwertige Immobilien entwickelt und - durch die Vermietung oder den Verkauf einzelner Objekte - verwertet. Begünstigt durch eine langjährige Erfahrung haben sie mit ihren Projekten die Bedürfnisse ihrer Mieter und Käufer zur vollsten Zufriedenheit erfüllt und können auch in Zukunft auf das Vertrauen ihrer Kunden setzen. Aktuelle Projekte in Graz sind unter anderem FREISTIL in exklusiver Stadtlage in Mariatrost und ATRIUM im beliebten Wohnbezirk Waltendorf. www.ventagroup.comÜber 6B47 Real Estate Investors AG
Die 6B47 Real Estate Investors AG gehört zu den führenden Immobilienentwicklern im deutschsprachigen Raum mit Büros in Wien, Düsseldorf und Warschau. Das Unternehmen entwickelt und verwertet Immobilienprojekte mit einem Wert von derzeit etwas mehr als 1,5 Milliarden Euro. Aktuelle Projekte in Österreich sind unter anderem Living Kolin, Althan Park, ParkFlats 23, Beatrix Spa oder Philipp's, in Deutschland IN-Tower, Goldstück Pforzheim, Tannhof, Kleine Eiswerder oder Green Gate und in Polen Zyndrama. Im Jahr 2016 wurden Objekte in Wien und Frankfurt mit einem Wert von ca. Euro 200 Mio. fertiggestellt und erfolgreich verkauft. www.6B47.com


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: 6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG
Schlagwort(e): Immobilien
28.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

633329  28.11.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR