RADIAL Capital Partners (RCP) schließt Übernahme von Lindenfarb, Europas größtem unabhängigen Textilveredler, ab

Nachricht vom 28.11.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 28.11.2017 / 09:54

Nachdem am 31.10.2017 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Lindenfarb Textilveredlung Julius Probst GmbH & Co. KG aufgehoben wurde und die weiteren Vollzugsbedingungen eingetreten sind, hat die Münchner Beteiligungsgesellschaft RADIAL Capital Partners den Unternehmenserwerb von der Familie Probst vollzogen.
Lindenfarb ist Europas größter unabhängiger Textilveredler und Marktführer für Maschenware. Das Unternehmen veredelt vorwiegend technische Textilien, z. B. Stoffe für Dachhimmel von Automobilen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 30 Millionen Euro mit ca. 300 Mitarbeitern am Standort Aalen-Unterkochen.
"Mit Lindenfarb haben wir ein Traditionsunternehmen erworben, das über einzigartige Expertise
u. a. im Bereich der textilen Farbentwicklung verfügt und damit eine wichtige Marktstellung einnimmt", sagt Michael Nier, neuer Geschäftsführer bei Lindenfarb und Director Operations bei RADIAL Capital Partners. "An den bereits erzielten Erfolgen werden wir nahtlos und konsequent anknüpfen, um Lindenfarb nachhaltig profitabel auszurichten. Wir wollen die bestehenden Geschäftsbeziehungen mit Kunden weiter vertiefen und diese u. a. im Rahmen von bereits initiierten Veredlungsinnovationen und gemeinsamen Entwicklungsprojekten stetig ausbauen".
Auch Hans-Bernd Geene, Vertriebsleiter bei Lindenfarb ist überzeugt: "Gemeinsam mit dem Team von RADIAL Capital Partners werden wir die Zukunft erfolgreich meistern".Über RCP:
RCP beteiligt sich europaweit an mittelständischen Industrieunternehmen in Sonder- und Umbruchsituationen, insbesondere bei Konzernabspaltungen, ungelösten Nachfolgen oder Restrukturierungen. Der Investitionsfokus von RCP liegt auf Industrieunternehmen, die Umsätze von EUR 10 Mio. bis EUR 250 Mio. erwirtschaften und über operative Wertsteigerungspotentiale verfügen. Im Beteiligungsmanagement setzt RCP auf die langfristige und nachhaltige Entwicklung der Beteiligungsunternehmen unter Berücksichtigung sozialer und umweltbezogener Belange. Ulrich Radlmayr und Andreas Mayr, Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von RCP, verfügen über langjährige Erfahrungen im Erwerb und Beteiligungsmanagement von Unternehmen in Sonder- und Umbruchsituationen. Sie waren in der Vergangenheit für den Erwerb von mehr als 50 Unternehmen im mittelständischen Umfeld und deren operativer Entwicklung verantwortlich.Über Lindenfarb:
Die heutige Lindenfarb Textilveredlung Julius Probst GmbH & Co. KG ging 1925 aus der bereits seit dem 18. Jahrhundert bestehenden Lindenfarb, vormals Firma Karl Führgang, hervor. Seit 1934 befasste sich das Unternehmen mit dem Färben und Ausrüsten von Maschenstoffen. 1948 übergab Raimund Probst die Firma an seinen Sohn Julius Probst. Seit 1952 befindet sich das Unternehmen am heutigen Stammsitz in Aalen-Unterkochen und ist Europas größter unabhängiger Textillohnveredler und Marktführer für Maschenware.


Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: RADIAL Capital Partners GmbH & Co. KG
Schlagwort(e): Finanzen
28.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

633277  28.11.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR