Florence Lampe wird neue CFO bei Campanda

Nachricht vom 15.11.2017 (www.4investors.de) -






DGAP-Media / 15.11.2017 / 11:02

Campanda, die weltweit größte Online-Plattform zum Mieten und Vermieten von Wohnmobilen und Campern, besetzt mit Florence Lampe die neu geschaffene Position des Chief Financial Officers. Ab sofort verantwortet die 29-jährige beim Berliner Startup die Bereiche Accounting und Controlling. Ihr Aufgabenbereich umfasst sowohl das operative Finanzgeschäft, als auch die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens durch das Erstellen von Business- und Budgetplänen. Weitere Aufgabenfelder sind die Implementierung neuer Finanzprozesse und das Mitwirken bei zukünftigen Finanzierungsrunden.
 

"Ich freue mich, in einer starken und herausfordernden Wachstumsphase bei Campanda einzusteigen und das Startup bei der Internationalisierung und Skalierung nachhaltig durch professionelle Finanzplanung und Prozesse zu unterstützen. Vor allem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem starken Managementteam in Berlin und den USA", sagt Florence Lampe.
 

Florence Lampe studierte International Relations und Finance & Strategy an den Universitäten Sciences Po Paris, UCLA in Kalifornien und der HSG St. Gallen. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie zwei Jahre bei Adidas in Herzogenaurach. In einem vom CFO neu etablierten und diesem direkt untergeordneten Team entwickelte sie dort in einem bereichsübergreifendem PMO Office finanzielle Steuerungs-Tools und neue Unternehmensstrategien. Nach ihrem Job bei der Adidas group zog es Florence nach Berlin, wo sie beim Berliner Startup Auctionata für den Aufbau des Corporate Development und die Internationalisierung zuständig war und vor allem die Fusion mit dem New Yorker Unternehmen Paddle8 vorantrieb.
 

"Wir sind froh, Florence Lampe als neue CFO für unser Managementteam gewonnen zu haben. Durch ihre Erfahrungen bei einem internationalen Konzern wie Adidas sowie in der Berliner Startup-Szene, bringt sie viel neues Wissen für unser komplexes, internationales Marktplatz-Modell mit", erklärt COO Frederik Fröhle.
 

Über Campanda
 

Campanda hat sich seit seiner Gründung 2013 zur weltweit größten Online-Plattform zum Mieten und Vermieten von Wohnmobilen und Campern entwickelt. Derzeit verfügt Campanda über mehr als 26.258 Fahrzeuge in über 42 Ländern. Das Angebot reicht vom kompakten Kastenwagen bis hin zum luxuriösen und vollintegrierten Premiumfahrzeug.
 

Auf www.campanda.de haben Kunden die Möglichkeit, weltweit Wohnmobile zu mieten sowie eigene Fahrzeuge zu vermieten. Campanda arbeitet mit einer Vielzahl kommerzieller Anbieter und privater Wohnmobilbesitzer zusammen. Auf einen Blick erhält der Nutzer sämtliche Vakanzen mit Angaben zu Preis und Ausstattung der Wohnmobile. Bei Interesse bucht der User direkt über Campanda den gewünschten Camper mit Bestpreisgarantie. Lokale Campanda-Webseiten gibt es bisher in acht Ländern und in sechs Sprachen - Deutsch, Englisch (US/UK), Italienisch, Spanisch und Französisch.  
 

Privatvermieter können kostenlos ihr eigenes Wohnmobil auf https://www.campanda.de/wohnmobil-vermieten inserieren und so mit ihrem Camper in der ungenutzten Zeit Geld hinzuverdienen.

 
Pressekontakt:



Katharina Höll

katharina.hoell@campanda.com

+49.30.809520.454

 

Jeannine Rust

jeannine.rust@tonka-pr.com

+49.30.27595973.17

 


Ende der PressemitteilungZusatzmaterial zur Meldung:Bild: http://newsfeed2.eqs.com/campanda/629529.htmlBildunterschrift: Florence Lampe ist neue CFO bei Campanda
Emittent/Herausgeber: Campanda GmbH
Schlagwort(e): Finanzen
15.11.2017 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

629529  15.11.2017 








Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern
25.05.2018 - Mutares legt Zahlen vor - Aktie vor Trendwende?
25.05.2018 - Eurographics Aktie: Das Ende naht


Chartanalysen

25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR