DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM baut Live Entertainment-Geschäft in Italien durch Mehrheitsübernahme von Friends and Partners aus

Nachricht vom 09.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: CTS Eventim AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Firmenübernahme

CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM baut Live Entertainment-Geschäft in Italien durch Mehrheitsübernahme von Friends and Partners aus
09.11.2017 / 10:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG

CTS EVENTIM baut Live Entertainment-Geschäft in Italien durch Mehrheitsübernahme von Friends and Partners aus

CTS EVENTIM erwirbt 60 Prozent der Anteile am führenden Veranstalter für italienische Künstler
Weitere Stärkung der Präsenz im italienischen Live Entertainment-Markt
Gründer und CEO Ferdinando Salzano treibt Entwicklung des Unternehmens weiter voran
München/Mailand, 9. November 2017. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, übernimmt 60 Prozent der Anteile am italienischen Musik- und Live Entertainment-Anbieter Friends & Partners, dem neuen Hauptunternehmen des Promoters Ferdinando Salzano. Dieser gründete das Unternehmen 2001 als F&P Group und entwickelte es in der Folge zum führenden Konzertpromoter italienischsprachiger Künstler weiter - in den vergangenen Jahren in Partnerschaft mit Warner Music. Alle Hauptaktivitäten der F&P Group werden spätestens zum 1. Oktober 2018 Teil von Friends & Partners sein.

Mit der Transaktion erhält CTS EVENTIM nach der bereits vollzogenen Akquisition von Vertigo im September ein weiteres Standbein im italienischen Live Entertainment-Markt. Im Ticketing-Segment ist das Unternehmen in Italien mit TicketOne bereits seit 2007 als führender Anbieter vertreten.

Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM, kommentierte: "Viele Künstler sprechen längst ein internationales Publikum an und planen ihre Live-Auftritte unabhängig von Landesgrenzen. Es ist unser Ziel, ihnen unter dem Dach von CTS EVENTIM europaweite Tourneemöglichkeiten sowie ein effizientes Ticketing anzubieten. Daher prüfen wir fortlaufend Optionen, unser Portfolio zu erweitern. Es freut mich sehr, dass wir unsere Marktposition in Italien mit dieser Transaktion weiter ausbauen können."

Zu den mehr als 40 Künstlern, deren Tourneen die F&P Group organisiert, zählen unter anderem nationale Stars wie Claudio Baglioni, Ligabue, Gianna Nannini, Nek, Laura Pausini, Il Volo und Zucchero. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Konzertfilme und Musik-TV-Formate für alle größeren italienischen Fernsehstationen.

Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer der Medusa Music Group (CTS EVENTIM), sagte:
"Friends and Partners ergänzt unser Live Entertainment-Portfolio in Italien hervorragend. Während Vertigo neben einheimischen Künstlern nicht zuletzt zahlreiche internationale Rock-Acts auf die italienischen Bühnen bringt, vertritt Friends and Partners das Who-is-Who der lokalen Musikszene. Darüber hinaus werden Ferdinando Salzano und sein Team einen wertvollen Erfahrungsschatz in unsere Gruppe einbringen, von dem wir auch in anderen Ländern profitieren wollen."
Ferdinando Salzano, der Friends & Partners wie bisher von Mailand aus führen wird, fügte hinzu: "Ich freue mich sehr auf die vielfältigen Chancen, die sich aus der Zusammenarbeit mit einem Global Player wie CTS EVENTIM für uns ergeben und danke Klaus-Peter Schulenberg und seinem Team für das Vertrauen. Gemeinsam wollen wir die Erfolgsgeschichte von Friends & Partners fortschreiben. Gleichzeitig werden meine Kollegen und ich unserer Philosophie treu bleiben: nämlich Künstlern, Managern und Produzenten eine Heimat zu bieten, die ihnen dabei hilft, ihre kreativen Ambitionen zu verwirklichen. Mein Dank gilt an dieser Stelle zudem meinen Weggefährten bei Warner Music, die mein Team und mich fast eine Dekade lang mit Rat und Leidenschaft unterstützt haben. Ich bin sicher, dass sich unsere Wege in verschiedenen Projekten auch in Zukunft kreuzen werden."

Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Entertainment. Über Systeme des Unternehmens werden jährlich mehr als 150 Millionen Eintrittskarten für mehr als 200.000 Veranstaltungen vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring", "Rock im Park", "Hurricane" oder "Southside". Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des MDAX. Im Jahr 2016 erwirtschafteten 2.384 Mitarbeiter in 25 Ländern einen Umsatz von 830 Millionen Euro.

Über Friends and Partners
Friends and Partners wurde im Jahr 2001 als F&P Group von Ferdinando Salzano gegründet und ist heute einer der führenden italienischen Anbieter von Live Entertainment und Musik-TV-Produktionen. Das Unternehmen repräsentiert insgesamt mehr als 40 italienischsprachige Künstler, darunter Biagio Antonacci, Claudio Baglioni, Francesco de Gregori, Elisa, Ligabue, Fiorella Mannoia, Modà, Gianni Morandi, Gianna Nannini, Laura Pausini, Pooh, Il Volo, Renato Zero, Zucchero, Alessandra Amoroso, Samuele Bersani, Mario Biondi, Luca Carboni, Emma, Elio e le storie tese, Fabri Fibra, Litfiba, Nek, Francesco Renga, Riki, Paola Turci, The Kolors und viele mehr. In den vergangenen drei Jahren hat die F+P Group mit mehr als 1.500 Shows mehr als sechs Millionen Tickets verkauft und einen durchschnittlichen Umsatz von rund 80 Millionen Euro pro Jahr erzielt.

Für weitere Informationen:Corporate Communications:
Christian Steinhof
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.40.380788.7299
christian.steinhof@eventim.deInvestor Relations:
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Tel.: +49.421.3666.270
marco.haeckermann@eventim.deFriends and Partners:
Veronica Corno
Communication Manager
Tel.: +39.02.4805731
veronica.corno@fepgroup.it












09.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
CTS Eventim AG & Co. KGaA

Rablstr. 26

81669 München


Deutschland
Telefon:
0421/ 3666-233
Fax:
0421/ 3666-290
E-Mail:
tatjana.wilhelm@eventim.de
Internet:
www.eventim.de
ISIN:
DE0005470306
WKN:
547030
Indizes:
MDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




627177  09.11.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Steinhoff Aktie: Aktuelle News - Zahlen von STAR
25.05.2018 - HanseYachts zahlt Anleihe vorzeitig zurück
25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern


Chartanalysen

26.05.2018 - Evotec Aktie: Rallye nach Celgene-Deal - und nun?
26.05.2018 - Commerzbank Aktie und Deutsche Bank Aktie: Wie tief fallen die Aktienkurse noch?
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?


Analystenschätzungen

25.05.2018 - Mutares Aktie: Bewertung wird langsam interessant
25.05.2018 - Dialog Semiconductor Aktie: Chart schürt möglichen Optimismus, aber…
25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR