DGAP-News: Katjes International erhält Auszeichnung als 'Best Sustainable Food Production Group 2017'

Nachricht vom 07.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Katjes International GmbH & Co. KG / Schlagwort(e): Sonstiges

Katjes International erhält Auszeichnung als 'Best Sustainable Food Production Group 2017'
07.11.2017 / 10:57


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
AUSZEICHNUNG

Katjes International erhält Auszeichnung als "Best Sustainable Food Production Group 2017"

Emmerich, 07. November 2017 - Die Katjes International GmbH & Co. KG ("Katjes International"), die internationale Beteiligungsgesellschaft der Katjes-Gruppe, wurde als "Best Sustainable Food Production Group 2017" ausgezeichnet. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der German Enterprise Awards, die zu den begehrtesten europäischen Auszeichnungen zählen.

Ausschlaggebend war die Investment-Philosophie von Katjes International, die auf eine nachhaltige Wertsteigerung der Beteiligungen ausgerichtet ist. In den vergangenen Jahren hat Katjes International einen Track-Record in länderübergreifenden M&A-Transaktionen innerhalb des Süßwarenmarkts aufgebaut. Die Markenfamilie umfasst die Produkte der Firmen Sperlari, Piasten, Lutti, Continental Sweets, Dallmann's sowie Festivaldi. Darüber hinaus beteiligte sich Katjes International im Juni 2017 an der Josef Manner AG in Wien. Die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung dieser Beteiligungen wurde nun im Rahmen der German Enterprise Awards gewürdigt.

Tobias Bachmüller, Geschäftsführender Gesellschafter von Katjes International kommentiert die Jury-Entscheidung: "Die Auszeichnung als ,Best Sustainable Food Production Group' bestätigt, dass wir mit unserer Akquisitionsphilosophie auf dem richtigen Weg sind. Unser langfristiger 'Buy-and-Hold'-Ansatz ist auf nachhaltige Wertsteigerung ausgerichtet. Wir sind davon überzeugt, dass man mit viel Leidenschaft, Energie und Expertise Markenwerte nachhaltig steigern und Großes erreichen kann. Daran arbeiten wir ohne Unterlass."

Die German Enterprise Awards wurden entwickelt, um die Leistungen der führenden Firmen und Einzelpersonen aus ihrer Branche zu würdigen. Die Auszeichnung wird von dem Magazin WORLDWIDE BUSINESS REVIEW vergeben.

 

ÜBER KATJES INTERNATIONAL

Die rechtlich selbständige Katjes International GmbH & Co. KG ist gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH + Co. KG und Katjesgreenfood GmbH & Co. KG Teil der Katjes-Gruppe. Katjes International verfolgt einen "Buy-and-Hold"-Ansatz und akquiriert Unternehmen mit etablierten Marken innerhalb des westeuropäischen Zuckerwarenmarkts. Zu dem Unternehmen gehören sechs Gesellschaften: Sperlari Italien, Lutti Frankreich, Continental Sweets Belgium, die deutschen Gesellschaften Piasten und Dallmann sowie Festivaldi in den Niederlanden. Weitere Informationen finden Sie unter www.katjes-international.de.
 

KONTAKT:
Katjes International GmbH & Co. KG
Tel.: +49 (0) 2822/601-700
Fax: +49 (0) 2822/601-125
E-Mail: kontakt@katjes-international.de
Website: www.katjes-international.de












07.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Katjes International GmbH & Co. KG

Dechant-Sprünken-Str. 53-57

46446 Emmerich am Rhein


Deutschland
Telefon:
+49 (0)2822 601 700
Fax:
+49 (0)2822 601 125
E-Mail:
kontakt@katjes-international.de
Internet:
www.katjes-international.de
ISIN:
DE000A161F97, DE000A1KRBM2
WKN:
A161F9, A1KRBM
Börsen:
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




625839  07.11.2017 





(Werbung)




Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

26.09.2018 - Wirecard Aktie rettet sich vor der Trendwende - neue Allzeithochs voraus?
26.09.2018 - Morphosys Aktie: News zur rechten Zeit?
26.09.2018 - Siltronic Aktie: Trendwende perfekt? Das muss noch passieren!
26.09.2018 - Baumot Aktie: Goldgräberstimmung an der Börse
25.09.2018 - MAX Automation baut Konzern um - Auswirkungen „mittelfristig positiv auf die Ertragslage”
25.09.2018 - Nordex: Neuer Großauftrag - was macht die Aktie?
25.09.2018 - Bauer: Neuer Konzernchef steht fest
25.09.2018 - Mutares Aktie: Trendwende konkretisiert sich deutlich
25.09.2018 - Siemens Gamesa: Großaufträge aus Spanien
25.09.2018 - Lufthansa Aktie: Rauscht das Papier jetzt Richtung Jahrestief?


Chartanalysen

26.09.2018 - Wirecard Aktie rettet sich vor der Trendwende - neue Allzeithochs voraus?
26.09.2018 - Morphosys Aktie: News zur rechten Zeit?
26.09.2018 - Siltronic Aktie: Trendwende perfekt? Das muss noch passieren!
26.09.2018 - Baumot Aktie: Goldgräberstimmung an der Börse
25.09.2018 - Mutares Aktie: Trendwende konkretisiert sich deutlich
25.09.2018 - Lufthansa Aktie: Rauscht das Papier jetzt Richtung Jahrestief?
25.09.2018 - Evotec Aktie: Comeback-Stimmung? Was noch schief gehen kann…
25.09.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Trendentscheid!
25.09.2018 - Evotec Aktie in der Bredouille - kommt der Befreiungsschlag?
25.09.2018 - Paion Aktie: Kommt eine neue Erholungsrallye?


Analystenschätzungen

25.09.2018 - Wirecard: Adyen hat die Nase noch vorne
25.09.2018 - Volkswagen: Viel Lob aber ein Kursminus
25.09.2018 - BMW: Kein sicherer Hafen mehr
25.09.2018 - Siemens Healthineers: Neue Analystenstimmen
25.09.2018 - E.On Aktie: Noch eine Kaufempfehlung
25.09.2018 - Infineon Aktie: Kaufempfehlung, aber Kaufsignal verpasst
25.09.2018 - Gerry Weber: Dieses Kursziel wird nicht gefallen
25.09.2018 - Südzucker: Ein Minus von 10 Prozent
25.09.2018 - Evonik: Erwartete Kursreaktion
25.09.2018 - General Electric: Neue Probleme


Kolumnen

26.09.2018 - DAX stabil mit View nach oben: Fed-Zinsentscheid + Test der 12.450 - Donner + Reuschel Kolumne
25.09.2018 - S+P 500: Von Hoch zu Hoch - UBS Kolumne
25.09.2018 - DAX: Trendbruch vor Bestätigung? - UBS Kolumne
25.09.2018 - In Deutschland bleibt das Ifo-Geschäftsklima stabil auf hohem Niveau - Commerzbank Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex: Unternehmen bleiben trotz aller Drohkulissen gelassen - Nord LB Kolumne
24.09.2018 - ifo-Geschäftsklimaindex gibt im September nur marginal nach - VP Bank Kolumne
24.09.2018 - Facebook: Aufwärtstrend in Gefahr - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX: Erholungspotenzial bald erschöpft? - UBS Kolumne
24.09.2018 - DAX zurück im Aufwärtstrend: Konsolidierung zum Wochenstart - Donner + Reuschel Kolumne
21.09.2018 - Gold: Richtungsentscheidung steht bevor - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR