DGAP-News: Maricann Group Inc.: Maricann schließt Kooperationsvertrag mit Apotheken-Lieferant in ganz Kanada

Nachricht vom 06.11.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Maricann Group Inc. / Schlagwort(e): Marktbericht/Auftragseingänge

Maricann Group Inc.: Maricann schließt Kooperationsvertrag mit Apotheken-Lieferant in ganz Kanada
06.11.2017 / 07:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Maricann schließt Kooperationsvertrag mit Apotheken-Lieferant in ganz KanadaTORONTO, Ontario, 6. November 2017 - Maricann Group Inc. (CSE: MARI; OTCQB: MRRCF, FRANKFURT: 75M) ("Maricann" oder das "Unternehmen") und ein nationaler Lieferant, der Apotheken in ganz Kanada beliefert, haben ein definitives Abkommen zur Einrichtung eines Apothekenserviceprogramms geschlossen, das Apothekern die Beratung und die angemessene Schulung von Patienten hinsichtlich medizinischen Cannabis ermöglicht.

Die Initiative wird darauf zielen, die Apotheken so zu positionieren, dass sie ein bevorzugter Zugangspunkt für medizinisches Cannabis sind. Dies basiert auf der kritischen Rolle der Apotheker bei der Zusammenarbeit mit Ärzten und Patienten zum Verständnis mehrerer gleichzeitiger Gelegenheiten bei Patienten, die verschiedene Medikamente einnehmen. Maricann wird daran arbeiten, Patienten beim Erreichen ihrer gewünschten Therapieziele unter Gewährleistung ihrer Sicherheit zu unterstützen.

Maricann wird zusätzliche Zugangsinitiativen für medizinische Cannabis-Produkte mit der Zielsetzung entwickeln, die Einrichtung von Verfahren und Protokollen für die medizinische Dokumentation hinsichtlich medizinischen Cannabis zu ermöglichen sowie die Vorlage von Patinenrezepten bei Maricann zur Dispensierung zu erleichtern.

"Wir sind von dieser wichtigen Initiative extrem begeistert. Die Apotheker zählen zu den vertrauenswürdigsten Fachleuten und diese Initiative wird die teilnehmenden Apotheker an die Spitze der Patientenversorgung stellen, sofern es sich um die Verwendung von medizinischem Cannabis handelt," sagte Maricanns CEO Ben Ward.

Maricann, die in Kanada bundesstaatliche Lizenzen zum Anbau, Extraktion, Formulierung und Vertrieb von Cannabis besitzen, erweitert rasch ihre kanadische Produktion in Norfolk County, Ontario und zielt auf eine zusätzliche Produktion von 20.000 kg getrockneter Blüten beginnend im Jahr 2018 sowie auf eine zusätzlich geplante Produktionserweiterung.

Über Maricann Group Inc.

Maricann ist ein vertikal integrierter Produzent und Vertriebshändler von Marihuana für medizinische Zwecke. Das 2013 gegründete Unternehmen ist in Toronto, Kanada und München, Deutschland, ansässig und hat Produktionsstätten in Langton, Ontario, Kanada. In Langton betreibt das Unternehmen einen Betrieb zum Anbau medizinischem Cannabis, zur Extraktion, Rezeptierung und Vertrieb gemäß der bundesstaatlichen Lizenzen der Regierung Kanadas. Maricann expandiert zurzeit ihren Anbaubetrieb und Hilfsanlagen in Kanada in einem vollständig finanzierten 217.000 Quadratfuß (20.159m2) großen Anbau zur Unterstützung der bestehenden und zukünftigen Patientenzuwachsrate.

Für weitere Informationen über Maricann besuchen sie bitte unsere Webseite: www.maricann.ca.

Für weitere Informationen:

Investor Relations:
Shawn Alexander
VP Investor Relations
Tel. 289-288-6284
salexander@maricann.ca

Corporate Headquarters (Kanada)
Maricann Group Inc. (Toronto)
845 Harrington Court, Unit 3
Burlington Ontario L7N 3P3
Canada
Tel. 289-288-6274

European Headquarters (Deutschland)
Maricann GmbH
Thierschstrasse 3
80538 München, Deutschland

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












06.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



625063  06.11.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

22.05.2018 - Deutsche Rohstoff: Almonty erhöht das Ergebnis deutlich
22.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung kommt - Aktien sollen 1,27 Euro kosten
22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Salzgitter: Zukauf in Frankreich
22.05.2018 - Borussia Dortmund: Favre wird Cheftrainer
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - CTS Eventim expandiert per Übernahme in Spanien
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
22.05.2018 - Baumot: Neues aus den USA
22.05.2018 - Grammer: Zukauf in den USA


Chartanalysen

22.05.2018 - Südzucker Aktie: Hier passiert was!
22.05.2018 - Aurelius Aktie: Dividende sorgt für turbulenten Kursverlauf - Chancen?
22.05.2018 - Evotec Aktie: Was ist hier los?
22.05.2018 - Siltronic Aktie: Das sieht nicht gut aus
22.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Der alles entscheidende Tag?
18.05.2018 - Freenet Aktie: Was ist da los?
18.05.2018 - Deutsche Telekom Aktie: Konsolidierung als Kaufchance?
18.05.2018 - ProSiebenSat1 Aktie: Dividendenabschlag als Einstiegschance?
18.05.2018 - Evotec Aktie: Der Optimismus blüht, aber…
18.05.2018 - Baumot Aktie: Politisches Strohfeuer oder mehr?


Analystenschätzungen

22.05.2018 - Singulus: Erwartungen werden nicht erfüllt
22.05.2018 - Dermapharm Holding: Nach den Zahlen
22.05.2018 - Grand City Properties: Kaufempfehlung entfällt nach den Quartalszahlen
22.05.2018 - VTG: Neues Kursziel bei verringertem Kurs
22.05.2018 - General Electric: Sorge um die Verschuldung
22.05.2018 - ElringKlinger: Leoni erhält den klaren Vorzug
22.05.2018 - Commerzbank: Probleme nicht ausgeschlossen
22.05.2018 - Infineon: Kaufen nach der Investitionsentscheidung
22.05.2018 - Allianz: Leichtes Potenzial
22.05.2018 - Osram: Kursziel unter Druck


Kolumnen

22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne
22.05.2018 - Türkische Lira steht nach Erdogan-Äußerungen erneut stark unter Beschuss - Commerzbank Kolumne
22.05.2018 - Infineon Aktie: Neues Allzeithoch in Greifweite - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX: Weiteres Aufwärtspotenzial vorhanden - UBS Kolumne
22.05.2018 - DAX 30 weiter mit Zug nach oben: Wonnemonat Mai - Donner + Reuschel Kolumne
18.05.2018 - Brüssel bläst mitten im Frühling kalter Wind aus Italien entgegen - VP Bank Kolumne
18.05.2018 - Apple, Spotify und Co.: Musikmarkt wächst wieder nach Jahren der Dürre - Commerzbank Kolumne
18.05.2018 - SAP Aktie: Neuer Anlauf auf das Allzeithoch - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Gelungener Befreiungsschlag - UBS Kolumne
18.05.2018 - DAX: Rolltreppe aufwärts - der Geopolitik zum Trotz - Donner + Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR