DGAP-News: Valora: Vollzug der Übernahme des Food-Service-Unternehmens BackWerk

Nachricht vom 27.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: Valora Management GmbH / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

Valora: Vollzug der Übernahme des Food-Service-Unternehmens BackWerk
27.10.2017 / 07:01


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Valora: Vollzug der Übernahme des Food-Service-Unternehmens BackWerk

Valora hat die Akquisition des in Deutschland ansässigen Food-Service-Unternehmens BackWerk per 26. Oktober 2017 erfolgreich vollzogen. Sie übernimmt BackWerk vom schwedischen Finanzinvestor EQT. Der Kaufpreis für die vollständige Übernahme beläuft sich auf rund EUR 190 Mio. Das Deutsche Bundeskartellamt hat dem Kauf ohne Auflagen zugestimmt.

BackWerk betreibt in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und in Slowenien ein Franchise-Netzwerk mit mehr als 340 Filialen. Valora wird durch die Übernahme einer der führenden vertikal integrierten Food-Service-Anbieter in Deutschland und erschließt neues Wachstumspotenzial in seinen Kernmärkten mit attraktiven Umsatz- und Margensynergien. Nach Abschluss der Konsolidierungs- und Fokussierungsstrategie investiert Valora nun wie angekündigt in ihre internationale Wachstumsstrategie.

Die in der Schweiz ansässige Valora Gruppe hat sich über die letzten Jahre auf ihr Kerngeschäft fokussiert und ist heute ein führendes Unternehmen im kleinflächigen Retail an Hochfrequenzlagen im deutschsprachigen Europa. Gleichzeitig verfügt sie im Backwaren- und Laugenbereich von der Produktion bis zum Einzelhandel über eine integrierte Wertschöpfungskette.

Valora führt als Retailunternehmen ein Netzwerk von rund 2 800 Convenience- und Food-Service- Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden und Frankreich. Täglich besuchen über eine Million Kunden die kleinflächigen, gut positionierten Verkaufsformate und nutzen die bekannten Eigenmarken. Zum Unternehmen gehören unter anderem k kiosk, Brezelkönig, BackWerk, Ditsch, Press & Books, avec, Caffè Spettacolo und ok.-. Außerdem betreibt Valora eine der weltweit führenden Produktionen von Laugengebäck und profitiert im Bereich Backwaren von einer stark integrierten Wertschöpfungskette. Insgesamt arbeiten rund 15 000 Menschen im Netzwerk der Valora Gruppe. Das Unternehmen erzielt jährlich einen Außenumsatz von über CHF 2.7 Mrd. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Muttenz, Schweiz. Die Namenaktien der Valora Holding AG (VALN) werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange gehandelt.

Weitere Informationen unter www.valora.com.












27.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



623255  27.10.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

25.05.2018 - NanoRepro: Kapitalerhöhung startet am Mittwoch
25.05.2018 - Stabilus beruft neuen Asien-Chef in den Vorstand
25.05.2018 - CeoTronics meldet neuen Auftrag
25.05.2018 - Francotyp-Postalia: de Gruyter wird neuer Vertriebsvorstand
25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Behrens will Gewinnspanne wieder verbessern
25.05.2018 - Mutares legt Zahlen vor - Aktie vor Trendwende?
25.05.2018 - Eurographics Aktie: Das Ende naht
25.05.2018 - Daimler: Neue Aufträge für die Bussparte
25.05.2018 - USU Software: Neues zur Dividende - Quartalszahlen


Chartanalysen

25.05.2018 - Rocket Internet Aktie: Hier lauern Gefahren!
25.05.2018 - Nordex Aktie: Droht schon wieder ein Kurssturz?
25.05.2018 - Commerzbank Aktie: Bullenkonter oder Absturz Richtung 9 Euro?
25.05.2018 - Evotec Aktie: Kommt jetzt Schwung in den Aktienkurs?
25.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Wilde Talfahrt und Verkaufspanik
24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen


Analystenschätzungen

25.05.2018 - ArcelorMittal: Doppelte Hochstufung der Aktie
25.05.2018 - Medigene: Nach der Kapitalerhöhung
25.05.2018 - Nordex: Ein deutlich verändertes Kursziel für die Aktie
25.05.2018 - Commerzbank: Klarer Rückschlag
25.05.2018 - Deutsche Telekom: Eine klare Enttäuschung
25.05.2018 - 2G Energy: Einigkeit bei der Prognose
25.05.2018 - Roche: Aktie wird abgestuft
25.05.2018 - Deutsche Bank: Lob für die Maßnahmen
24.05.2018 - Siemens Healthineers: Fast auf einer Höhe
24.05.2018 - Deutsche Bank: Kursziel sinkt


Kolumnen

25.05.2018 - ifo-Geschäftsklima sendet Zeichen der Stabilisierung – trotz Italien und Trump - Nord LB Kolumne
25.05.2018 - Impact Investing – mit Investitionen Gutes tun - AXA IM Kolumne
25.05.2018 - Bayer Aktie: Kurzfristiger Aufwärtstrend gebrochen - UBS Kolumne
25.05.2018 - DAX: Rücksetzer bis auf wichtige Unterstützung - UBS Kolumne
25.05.2018 - Symbiotische Beziehung zwischen Lufthansa und Fraport - Commerzbank Kolumne
25.05.2018 - DAX schielt wieder auf die 13.000 - „Nix passiert“ - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR