DGAP-News: MyBucks S.A.: MyBucks veröffentlicht einen Kreditrahmen in Höhe von USD 5 Millionen zur Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Nachricht vom 10.10.2017 (www.4investors.de) -


DGAP-News: MyBucks S.A. / Schlagwort(e): Finanzierung

MyBucks S.A.: MyBucks veröffentlicht einen Kreditrahmen in Höhe von USD 5 Millionen zur Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
10.10.2017 / 09:09


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
/

Corporate News

MyBucks veröffentlicht einen Kreditrahmen in Höhe von USD 5 Millionen zur Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

- MyBucks hat eine Kreditrahmenvereinbarung mit Norsad Finance Limited zur Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen in Mosambik unterzeichnet.

Luxemburg, 10. Oktober 2017 - Das in Frankfurt notierte FinTech-Unternehmen, MyBucks S.A., hat heute bekannt gegeben, dass es eine Kreditrahmenvereinbarung mit Norsad Finance Limited ("Norsad") zur Finanzierung von Krediten an KMU in Mosambik unterzeichnete.

Diese Vereinbarung orientiert sich an der MyBucks-Strategie, den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu verbessern und die nachhaltige Entwicklung in Afrika zu fördern. MyBucks wird seine Technologie dazu nutzen, Mikro-Unternehmen und KMU Finanzmittel zur Verfügung zu stellen und seine digitale Bankenplattform in Mosambik weiter auszubauen. Mithilfe der Finanzmittel wird MyBucks zur Schaffung von lokalen Beschäftigungsmöglichkeiten beitragen und so die Senkung der derzeitigen Arbeitslosenquote unterstützen.

"Wir haben in diesem Jahr eine Reihe von strategischen Finanzierungspartnerschaften in die Wege geleitet, die uns die Chance geben werden, einen positiven Beitrag zu den Gemeinden zu leisten, in denen wir aktiv sind. Die Unterstützung von Norsad ist wichtig für die Umsetzung von MyBucks digitaler Strategie und wird den Zugang zu Finanzdienstleistungen in Mosambik fördern. Diese Finanzierungslinie ist außerdem eine wichtige Hilfe für MyBucks bei der Reduzierung seiner Finanzierungskosten und der Diversifizierung seiner Finanzierungsgrundlagen", bemerkt Tim Nuy, stellvertretender CEO von MyBucks.

Der Vorstand im Investitionsgeschäft von Norsad, Nathaniel Nyika, fügt hinzu: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit MyBucks S.A., da sie an der Strategie von Norsad ausgerichtet ist, der bevorzugte Anbieter von flexiblen und bedarfsgerecht gestalteten Finanzierungslösungen in der Region Südafrika zu sein. Außerdem bedeutet die Partnerschaft mit MyBucks eine Stärkung unserer Impact-Investing-Agenda, da sie eine Verbesserung des Zugangs zu Finanzdienstleistungen in der Region fördern wird."

MyBucks

MyBucks S.A. (WKN: A2AJLT, ISIN: LU1404975507, Tickersymbol: MBC:GR) ist ein FinTech-Unternehmen mit Firmensitz in Luxemburg, das Finanzdienstleistungen durch Technologie aus einer Hand bietet. Mit seinen Marken GetBucks, GetSure und Opportunity Bank stellt das Unternehmen Kunden Impact-Darlehen, ungesicherte Verbraucherkredite, Banklösungen sowie Versicherungsprodukte zur Verfügung. MyBucks hat seit seiner Gründung 2011 ein exponentielles Wachstum erzielt und ist derzeit in zwölf afrikanischen sowie zwei europäischen Ländern und in Australien vertreten. MyBucks ist bestrebt sicherzustellen, dass sein Produktangebot im Vergleich zu herkömmlichen, nicht-technischen Methoden leicht zugänglich, einfach und vertrauenswürdig ist und so letztendlich zur Erhöhung der Verbrauchervorteile beiträgt. Das Produktangebot von MyBucks unterstützt Kunden dabei, ihre Finanzangelegenheiten einfach und bequem zu managen.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.mybucks.com.

Kontakt:

sandy@mybucks.com

 

Norsad

Norsad Finance Limited ist ein Impact-Anleger, der mittelständischen Unternehmen und Finanzdienstleistern in Südafrika eine flexible und bedarfsorientierte Finanzierung mit dem Ziel bietet, das Wirtschaftswachstum, den sozialen Aufstieg und die ökologische Nachhaltigkeit zu fördern. Norsad finanziert solide kommerzielle Unternehmen und Projekte, wobei berücksichtigt wird, dass Wachstum nachhaltig sein und sich auf die Beschäftigung auswirken muss (Rückgang von Armut und Arbeitslosigkeit); außerdem muss es eine Diversifizierung (Senkung der Abhängigkeit von Ressourcen und Rohstoffen) ermöglichen und positive Auswirkungen auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Infrastruktur fördern. Norsad hat über 300 Mio. USD für Projekte in Südafrika ausgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.norsadfinance.com












10.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
MyBucks S.A.

14, rue Edward Steichen

L-2540 Luxemburg


Großherzogtum Luxemburg
Telefon:
+352 2088 2123
Fax:
+27 86 537 2010
E-Mail:
info@mybucks.com
Internet:
www.mybucks.com
ISIN:
LU1404975507
WKN:
A2AJLT
Börsen:
Open Market (Scale) in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service




617169  10.10.2017 









Aktuelle Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2018 - Medigene Aktie unter Druck - Kapitalerhöhung angekündigt
24.05.2018 - Sporttotal: China, Indien und die Kryptowährung
24.05.2018 - Senvion: Neuer Großauftrag
24.05.2018 - paragon: 500 Millionen Euro als ferne Zielmarke
24.05.2018 - Nanogate: Eine deutliche Bestätigung
24.05.2018 - InTiCa Systems: Erwartungen bestätigen sich
24.05.2018 - JDC Group bestätigt Ausblick und erwartet neue Wachstumsimpulse
24.05.2018 - IBU-tec: Fortschritte in Bitterfeld
24.05.2018 - Nabaltec: „Die Markttreiber sind intakt”
24.05.2018 - Encavis leidet unter dem Wetter - Prognose bestätigt


Chartanalysen

24.05.2018 - Deutsche Bank Aktie: Achtung, Verkaufssignal!
24.05.2018 - co.don Aktie: Sitzen die Bären in der Falle?
24.05.2018 - Mutares Aktie: Lohnt der Einstieg nach dem Absturz?
24.05.2018 - Commerzbank Aktie wackelt bedenklich: Nimmt das Drama seinen Lauf?
24.05.2018 - Daimler Aktie: Trumps Drohungen
24.05.2018 - Evotec Aktie: Das sieht nicht mehr so gut aus!
23.05.2018 - Deutsche Bank Aktie wackelt bedrohlich - neue schlechte News vor der Hauptversammlung?
23.05.2018 - RIB Software Aktie: Das wird gefährlich
23.05.2018 - bet-at-home.com Aktie: Kurssturz? Von wegen!
23.05.2018 - Wirecard Aktie: Ist die Party vorbei?


Analystenschätzungen

24.05.2018 - Siemens Healthineers: Fast auf einer Höhe
24.05.2018 - Deutsche Bank: Kursziel sinkt
24.05.2018 - Deutsche Telekom: Zwei Kaufempfehlungen
24.05.2018 - Commerzbank: Aktie wird doppelt abgestuft
24.05.2018 - K+S: Die 5 Euro sind Vergangenheit
24.05.2018 - Deutsche Bank: Es bleiben Zweifel
24.05.2018 - Tesla: Eine extreme Wette auf die Zukunft
24.05.2018 - ProSiebenSat.1: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
24.05.2018 - Wirecard: Plus 47 Euro
23.05.2018 - ProSiebenSat.1: Abwärtstrend


Kolumnen

24.05.2018 - EU-Einkaufsmanagerindizes spiegeln nochmaligen Schwungverlust wider - Commerzbank Kolumne
24.05.2018 - Regierungsbildung in Italien: Auf dem Weg ins finanzpolitische Chaos - Nord LB Kolumne
24.05.2018 - DAX: Gesunde Konsolidierung hält an - „Bearish-Belt-Hold“ Kerze - Donner + Reuschel Kolumne
24.05.2018 - Allianz Aktie: Wichtige Unterstützung nach unten durchbrochen - UBS Kolumne
24.05.2018 - DAX: Lange erwartete Korrektur könnte begonnen haben - UBS Kolumne
23.05.2018 - Ölpreisanstieg auf 80 $/Fass – Außerordentliche Faktoren treiben - Commerzbank Kolumne
23.05.2018 - Commerzbank Aktie: Doppelboden eröffnet Aufwärtspotenzial - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Die Rallye setzt sich fort - UBS Kolumne
23.05.2018 - DAX: Schmidtchen Schleicher - Mai bislang “Gewinnaufbau-Monat“ - Donner + Reuschel Kolumne
22.05.2018 - „Ein nachhaltiger Finanzsektor ist die beste Möglichkeit, für Wohlstand zu sorgen“ - AXA IM Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR